E-Mail oder Benutzername: Passwort: Passwort vergessen?
ODER Login mit Google
  • Kostenlos registrieren
  • Hilfe & Service
Sie brauchen Rat?
Fragen Sie unsere Experten
  1. Frage stellen
  2. Preis selbst festlegen
  3. Antwort erhalten
Sie brauchen Rat?
Fragen Sie unsere Experten
  1. Frage stellen
  2. Preis selbst festlegen
  3. Antwort erhalten

Antworten: Rechtsberatung Online & Steuerberatung Online - Steuerberater Online - Jahresabschluss

Experten 1-11 von 11
Steuerberater Björn Balluff
beantwortet von Steuerberater Björn Balluff
Sehr geehrter Herr Balluff, da ich seit Januar 2019 wieder fest angestellt bin plane ich, meine UG zum nächstmöglichen Zeitpunkt auf mich als Alleingesellschafter zu verschmelzen...
26.04.2019
Steuerberater Prof. Achim Nettelmann
beantwortet von Steuerberater Prof. Achim Nettelmann
Sehr geehrter Herr Nettelmann, ich habe ein Einzelunternehmen und darüber eine Geschäftstätigkeit als Amazon-Verkäufer aufgenommen. Das ganze lief im Hintergrund mit 2 weiteren Geschäftspartnern, zunächst auf Probe, ob sich dieser Ma...
14.01.2019
Steuerberater Bernd Thomas
beantwortet von Steuerberater Bernd Thomas
Sehr geehrte Damen und Herren, ich hatte 2 GmbH´s, A+B. B war an A zu 100% beteiligt. Die A GmbH wurde liquidiert. Nun in 2018 hat das Finanzamt für 2015 eine Kapitalertragssteuer für den Gewinnvortrag 6...
18.04.2018
Steuerberater Björn Balluff
beantwortet von Steuerberater Björn Balluff
wie buche ich folgendes im SKR3? Es werden auf Grund von Sperrung des eigentlichen Geschäftskontos und des Privatkontos alle betrieblichen Ausgaben von 2 unterschiedlich fremden Konten getätigt...
08.02.2018
Steuerberater Björn Balluff
beantwortet von Steuerberater Björn Balluff
Guten Tag, ich bin Unternehmer mit Einnahme-Überschuss-Rechnung und Ist-Besteuerungs-Option. Dazu habe ich zwei Fragen - die 10-Tage-Regel betreffend: 1) Ich weiß, dass ich die Umsatzsteuervorauszahlung von Januar 2018 für das QIV 2017 ...
02.01.2018
Steuerberater Björn Balluff
beantwortet von Steuerberater Björn Balluff
Sehr geehrter Herr Balluff, Seit Mitte 2015 haben mein Geschäftspartner und ich eine GbR betrieben, welche Software für die Reinigungsbranche entwickelt (mittlerer fünfstelliger Jahresumsatz)...
19.07.2017
Steuerberater Björn Balluff
beantwortet von Steuerberater Björn Balluff
Gesellschafter einer X-GmbH sind A + B mit je 50 % Anteilen. A ist auch GF. Beiden Gesellschaftern wurde 1999 eine Pensionszusage erteilt. Die Refinanzierung erfolgt über eine Rückdeckversicherung...
09.05.2017
Steuerberater Björn Balluff
beantwortet von Steuerberater Björn Balluff
Folgende Situation. Ein Gesellschafter einer GmbH lebt seit mehreren Jahren in einem anderen EU Land (Zypern). Der Wohnsitz dort ist offiziell gemeldet und er hält sich dort auch das ganze Jahr auf...
17.02.2017
Steuerberater Björn Balluff
beantwortet von Steuerberater Björn Balluff
Sachverhalt: Eheleute A und B gründen zu je 50 % die 1-GmbH in 2010 Neben dem Stammkapital das eingezahlt wird, gewährt A der 1-GmbH ein Darlehen von 42...
12.01.2016
Steuerberater Björn Balluff
beantwortet von Steuerberater Björn Balluff
Guten Tag, ich habe eine Frage zur Umfirmierung meines Unternehmens, das aktuell als GbR mit 2 Gesellschaftern betrieben wird. Am Ende soll das Unternehmen zur GmbH umfirmiert werden...
11.12.2015
Steuerberater Dipl.-Kfm. Dr. Rainer Schenk
beantwortet von Steuerberater Dipl.-Kfm. Dr. Rainer Schenk
Wir haben eine Neubauwohnung 2012 gekauft und vor Einzug das Bad behindertengerecht umgebaut (mein Mann ist 100% behindert querschnittgelähmt), also g und h im Ausweis (Pflegestufe I)...
23.08.2014