Passwort vergessen?
ODER Login mit Google
  • Meine Beratungen
  • Kostenlos registrieren
  • Hilfe & Service

Abmahnung Frommer Legal erhalten

Unsere erfahrenen Anwälte prüfen Ihre Abmahnung!
  • Kostenlose telefonische Erstberatung über Ihre Rechtssituation, Handlungsmöglichkeiten und Erfolgsaussichten
  • Innerhalb weniger Stunden
  • Nach Beauftragung: Bearbeitung der Abmahnung zum Festpreis von nur 145 € (zzgl. 4,90 € Einstellgebühr)
Jetzt Abmahnung prüfen lassen
Shopauskunft.de Kundenbewertungen
Über 99% Kundenzufriedenheit
Mehr als 220
Rechtsanwält*innen bundesweit
Über 160 Tsd Beratungen
Auf yourXpert seit 2012

Abmahnung Frommer Legal erhalten: So einfach geht's

Abmahnung Frommer Legal erhalten
Kontaktformular ausfüllen und Abmahnschreiben hochladen

Kostenlose telefonische Erstberatung innerhalb weniger Stunden

Nach Beauftragung: Bearbeitung der Abmahnung zum Festpreis
Jetzt Abmahnung prüfen lassen

Das bekommen Sie von unseren Rechtsanwält*innen

  • Kostenlose Überprüfung Ihrer Abmahnung auf formale und inhaltliche Fehler.
  • Kostenlose telefonische Erstberatung über Ihre Rechtssituation, Handlungsmöglichkeiten und Erfolgschancen.
  • Nach Beauftragung: Übernahme der gesamten außergerichtlichen Bearbeitung Ihrer Abmahnung zum Festpreis von nur 145 € (zzgl. 4,90 € Einstellgebühr).
  • Kostenlose Rückfragen bei eventuellen Unklarheiten inklusive.
Jetzt Abmahnung prüfen lassen

Ratgeber: Abmahnung von der Kanzlei Frommer Legal erhalten - was tun?

Verfasst von
Zuletzt geprüft und aktualisiert am

(Lesezeit ca. 8 Minuten)

Die Kanzlei Frommer Legal (ehemals Kanzlei Waldorf Frommer) aus München versendet täglich mehrere hundert Abmahnungen wegen Verletzung des Urheberrechts durch Filesharing.

Haben Sie eine solche Filesharing Abmahnung erhalten? Unsere Rechtsanwält*innen mit Spezialisierung im Urheber- und Medienrecht können Ihnen helfen. Nutzen Sie das Angebot einer kostenlosen telefonischen Erstberatung auf yourXpert.

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Kanzlei Frommer Legal (ehemals Waldorf Frommer) aus München versendet täglich mehrere hundert Abmahnungen wegen Urheberrechtsverletzung durch Filesharing.
  • Die Abmahnungen der Kanzlei Frommer Legal (ehemals Waldorf Frommer) wegen Filesharing sollten ernst genommen nehmen.
  • Wenn Sie eine solche Fileshare Abmahnung erhalten haben, sollten Sie keinen Kontakt mit der Kanzlei Frommer Legal (ehemals Waldorf Frommer) aufnehmen und nichts unterschreiben, sondern die Hilfe eines*einer Rechtsanwält*in auf yourXpert in Anspruch nehmen.
  • Die telefonische Erstberatung auf yourXpert ist kostenlos. Wenn Sie im Anschluss eine*n Rechtsanwält*in beauftragen möchten, fällt für die gesamte außergerichtliche Bearbeitung ein Pauschalpreis von 145 € (zzgl. 4,90 € Einstellgebühr) an.

Inhaltsverzeichnis

  1. Abmahnung wegen einer Verletzung des Urheberrechts durch Frommer Legal
    1. Weshalb erhalte ich ein Schreiben der Kanzlei Frommer Legal?
    2. Handelt es sich bei Abmahnungen der Kanzlei Frommer Legal um Fake?
    3. Wie reagiere ich auf eine Abmahnung von Frommer Legal?
    4. Wie kann ich mich dagegen zur Wehr setzen?
    5. Wieso lohnt sich die Einschaltung eines Anwaltes?
  2. Technische Fragen zum Filesharing
    1. Was sind die Gründe für eine Abmahnung durch die Kanzlei Frommer Legal?
    2. Die im Abmahnschreiben genannte IP-Adresse stimmt nicht. Liegt ein Fehler vor?
    3. Unterlaufen den Ermittlungsfirmen Fehler?
    4. Stellt auch das Hochladen weniger Sekunden eine Urheberrechtsverletzung dar?
  3. Modifizierte Unterlassungserklärung
    1. Sollte eine Unterlassungserklärung abgeben werden?
    2. Sollte die Unterlassungserklärung durch einen Anwalt abgegeben werden?
    3. Sollte eine Abmahnung der Kanzlei Frommer Legal ignoriert werden?
    4. Welcher Leistungsumfang ist bei der Beauftragung eines Rechtsanwaltes enthalten?
  4. Rechtliche Fragen nach Erhalt der Abmahnung durch Frommer Legal
    1. Wann verjähren die Forderungen wegen Filesharing?
    2. Wie verhalte ich mich, wenn ich einen Mahnbescheid der Kanzlei Frommer Legal erhalten habe?
    3. Wie verhalte ich mich, wenn ich einen Vollstreckungsbescheid der Kanzlei Frommer Legal erhalten habe?
    4. Sollte bei einer Abmahnung der Kanzlei Frommer Legal die Verbraucherzentrale eingeschaltet werden?
    5. Wie sollte man auf eine Vollstreckungsandrohung der Kanzlei Frommer Legal reagieren?
    6. Handelt es sich bei den Abmahnungen der Kanzlei Frommer Legal um Abzocke?
  5. Begehung der Urheberrechtsverletzung durch eine dritte Person
    1. Ein Gast hat die Urheberrechtsverletzung begangen. Hafte ich trotzdem?
    2. Muss der Name des Täters gegenüber der Kanzlei Frommer Legal genannt werden?
    3. Was ist, wenn der Täter der Urheberrechtsverletzung im Ausland wohnt?
  6. Rechtsinhaber, in deren Namen Frommer Legal abmahnt
    1. Welche Rechteinhaber werden von der Kanzlei Frommer Legal vertreten?
    2. Wie sind Abmahnungen der Kanzlei Frommer Legal für die Warner Bros. Entertainment Inc. zu bewerten?
    3. Wie sind Abmahnungen der Kanzlei Frommer Legal für die Leonine Licensing GmbH zu bewerten?
    4. Wer ist die Leonine Distribution GmbH?
  7. Fazit: Kostenlose anwaltliche Erstberatung auf yourXpert

Abmahnung wegen einer Verletzung des Urheberrechts durch Frommer Legal

Weshalb erhalte ich ein Schreiben der Kanzlei Frommer Legal?

Die Kanzlei Frommer Legal (ehemals Waldorf Frommer) vertritt unter anderem Rechteinhaber*innen wie die Leonine Licensing GmbH oder Warner Bros. Entertainment Inc. Es werden von der Kanzlei Frommer Legal Ermittlungsfirmen beauftragt, die Tauschbörsen durchforsten, ob von diesen Rechteinhaber*innen urheberrechtlich geschütztes Material heruntergeladen wurde. Diese Tauschbörsen sind so eingestellt, dass bei jedem Download gleichzeitig ein Upload durchgeführt wird. Dieser automatische Upload stellt eine Verbreitung von urheberrechtlich geschütztem Material dar. Das ist ein Verstoß gegen das Urheberrecht.

Handelt es sich bei Abmahnungen der Kanzlei Frommer Legal um Fake?

Es handelt sich bei Abmahnungen der Kanzlei Frommer Legal (ehemals Waldorf Frommer) nicht um Fake-Abmahnungen. Es liegt auch kein Betrug vor. Diesbezügliche Strafanzeigen bei der Polizei führen zu keinem Ergebnis. Es handelt sich um eine Rechtsanwaltskanzlei in München, die sich auf die Versendung von Abmahnungen spezialisiert hat. Daher ist eine Abmahnung der Kanzlei Frommer Legal ernst zu nehmen.

Wie reagiere ich auf eine Abmahnung von Frommer Legal?

Wenn Sie eine Filesharing Abmahnung von der Kanzlei Frommer Legal (ehemals Waldorf Frommer) erhalten haben, sollten Sie mit dieser keinen Kontakt aufnehmen. Auf keinen Fall sollten Sie etwas unterschreiben. Nehmen Sie die kostenlose anwaltliche Erstberatung von Rechtsanwält*innen auf yourXpert in Anspruch. Damit sollten Sie nicht warten, da hier Fristen laufen.

Wie kann ich mich dagegen zur Wehr setzen?

Im Rahmen der kostenlosen Erstberatung auf yourXpert erhalten Sie von einem*einer Rechtsanwält*in aufgezeigt, wie Sie am sinnvollsten auf die Abmahnung von der Kanzlei Frommer Legal reagieren. Es ist hier wichtig, sich von einem*einer kompetenten und erfahrenen Rechtsanwält*in beraten zu lassen.

RECHTSANWALT DR. MATTHIAS LOSERT, LL.M.:


Profitieren Sie beispielsweise von den Erfahrungswerten unseres Rechtsanwalts Dr. Losert. Dieser hat seit 2010 über 1.500 Abmahnungen der Kanzlei Frommer Legal wegen Filesharing bearbeitet. Er hat dabei viele Abmahnungen der Rechteinhabern Constantin Film GmbH, Warner Bros. Entertainment Inc., Leonie Distribution GmbH, Studiocanal GmbH und Twentieth Century Fox Home Entertainment GmbH bearbeitet.

Wieso lohnt sich die Einschaltung eines Anwaltes?

Zunächst einmal haben Sie nichts zu verlieren, wenn Sie die kostenlose telefonische Erstberatung durch eine*n unserer Rechtsanwält*in in Anspruch nehmen. Ein*e Anwält*in kann Sie individuell beraten und auch einen Schriftsatz an die Kanzlei Frommer Legal für Sie versenden.

Technische Fragen zum Filesharing

Was sind die Gründe für eine Abmahnung durch die Kanzlei Frommer Legal?

Wenn Sie eine Filesharing Abmahnung der Kanzlei Frommer Legal bekommen haben, wurde von Ihrem Anschluss aus urheberrechtlich geschütztes Material über eine Tauschbörse hochgeladen. Es kann möglich sein, dass dieses Hochladen von einem Gast oder einem*einer Hacker*in erfolgte.

Die im Abmahnschreiben genannte IP-Adresse stimmt nicht. Liegt ein Fehler vor?

Es gibt zwei IP-Adressen. Eine statische und eine dynamische IP-Adresse. Die dynamische IP-Adresse wird bei jedem Einloggen in das Internet zugeteilt. Die dynamische IP-Adresse ist diejenige, die die Kanzlei Frommer Legal auf ihren Abmahnungen angibt. Es bringt also nichts, darauf zu verweisen, dass man eine andere IP-Adresse hat.

Unterlaufen den Ermittlungsfirmen Fehler?

Es wurden schon mehrere gerichtliche Gutachten zu der Frage erstellt, ob den Ermittlungsfirmen Fehler unterlaufen. In den meisten Fällen kamen diese Gutachten zu dem Ergebnis, dass die Ermittlungsfirmen den*die Anschlussinhaber*in korrekt ermittelt haben. Die Kosten für die Erstellung eines solchen Gutachtens betragen ca. 2.000 EUR. Wenn man sich in einem möglichen Gerichtsverfahren damit verteidigt, dass man nicht der*die zutreffende Anschlussinhaber*in wäre und das Gutachten zu einem anderen Ergebnis gelangt, muss man als Beklagte*r die Kosten des Gutachtens tragen. Daher ist von dieser Verteidigungsstrategie abzuraten.

Stellt auch das Hochladen weniger Sekunden eine Urheberrechtsverletzung dar?

Die Gerichte gehen davon aus, dass auch das Hochladen von nur wenigen Sekunden eines Filmmaterials eine Urheberrechtsverletzung darstellt. Dagegen kann zwar eingewandt werden, dass eine 1-Sekunden-Lizenz wirtschaftlich keinen Wert hat. Leider stehen die Gerichte vielfach auf der Seite der Rechteinhaber*innen und vertreten dazu die Ansicht, dass eine Urheberrechtsverletzung vorliegt.

Modifizierte Unterlassungserklärung

Sollte eine Unterlassungserklärung abgegeben werden?

Auch wenn Sie keine Urheberrechte verletzt haben, sollte eine Unterlassungserklärung abgegeben werden. Diese sollte modifiziert abgegeben werden. Das bedeutet, dass kein Schuldeingeständnis enthalten sein sollte. Wird die Unterlassungserklärung abgegeben, wird der Unterlassungsanspruch erfüllt. Dann ist es nicht mehr möglich, den Unterlassungsanspruch im Rahmen einer einstweiligen Verfügung oder Hauptsacheklage einzuklagen. Bei der modifizierten Unterlassungserklärung verpflichten Sie sich nur dazu, keine Urheberrechte zu verletzen. Dazu sind Sie aber ohnehin nach dem Urhebergesetz verpflichtet. Daher schadet die Abgabe einer modifizierten Unterlassungserklärung nicht.

Sollte die Unterlassungserklärung durch einen Anwalt abgegeben werden?

Die Abfassung einer rechtlich korrekten Unterlassungserklärung sollte nur von einem*einer erfahrenen Rechtsanwält*in erfolgen. Als juristischer Laie kann man hierbei viele Fehler machen. Man kann sich beispielsweise zur Zahlung von Anwaltsgebühren verpflichten. Diese Verpflichtung einzugehen ist zur Erfüllung des Unterlassungsanspruchs aber unnötig. Nur ein*e erfahrene*r Anwält*in weiß, auf was es bei der Abgabe der modifizierten Unterlassungserklärung ankommt.

Sollte eine Abmahnung der Kanzlei Frommer Legal ignoriert werden?

Eine Abmahnung der Kanzlei Frommer Legal sollte man nicht ignorieren. Insbesondere ist es wichtig, den geltend gemachten Unterlassungsanspruch durch Abgabe einer modifizierten Unterlassungserklärung zu erfüllen. Ansonsten kann dieser Anspruch eingeklagt werden, und dann können hohe Anwalts- und Gerichtskosten entstehen. Am besten lassen Sie die modifizierte Unterlassungserklärung durch eine*n spezialisierte*n Rechtsanwält*in verfassen.

Welcher Leistungsumfang ist bei der Beauftragung eines Rechtsanwaltes auf yourXpert enthalten?

Wenn Sie auf yourXpert eine*n Rechtsanwält*in mit der Bearbeitung der Abmahnung beauftragen, wird dieser*diese einen Schriftsatz erstellen und diesen an die Kanzlei Frommer Legal versenden. In diesem Schriftsatz ist auch die Abgabe einer modifizierten Unterlassungserklärung enthalten. In einem mehrseitigen Schreiben wird auf für Sie günstige Rechtsprechung verwiesen. Weitere Einzelheiten zur Strategie werden Ihnen im Rahmen einer kostenlosen und unverbindlichen Erstberatung mitgeteilt.

Rechtliche Einzelfragen nach Erhalt der Abmahnung durch Frommer Legal

Wann verjähren die Forderungen wegen Filesharing?

Es war früher umstritten, wann die Forderungen der Rechteinhaber*innen wegen Urheberrechtsverletzungen verjähren. Dann hat der Bundesgerichtshof entschieden, dass diese Forderungen nach zehn Jahren verjähren. Das ist nun auch die allgemeine Ansicht bei den Gerichten. Das bedeutet, dass diese Forderungen von der Kanzlei Frommer Legal binnen zehn Jahren eingeklagt werden können. In der Regel klagt die Kanzlei Frommer Legal ihre Ansprüche aber binnen drei Jahren ein. In Einzelfällen kam es aber auch einmal vor, dass diese Ansprüche nach sieben Jahren eingeklagt wurden. Leider wurde von den Gerichten bei den Klageverfahren nach sieben Jahren aber nicht die Verwirkung des Anspruchs anerkannt. Das bedeutet, dass die Kanzlei Frommer Legal diese Ansprüche auch nach sieben Jahren einklagen kann.

Wie verhalte ich mich, wenn ich einen Mahnbescheid der Kanzlei Frommer Legal erhalten habe?

Wenn Sie einen Mahnbescheid der Kanzlei Frommer Legal erhalten haben, ist es wichtig, dagegen binnen zwei Wochen Widerspruch einzulegen. Dazu sollte das beigefügte rosa Widerspruchsformular verwendet werden. Dieser Widerspruch muss unterschrieben und per Briefpost an das Mahngericht versendet werden. Wird gegen den Mahnbescheid keine Widerspruch eingelegt, ergeht ein Vollstreckungsbescheid. Aus diesem Vollstreckungsbescheid kann dann bereits mit dem*der Gerichtsvollzieher*in vollstreckt werden.

Wie verhalte ich mich, wenn ich einen Vollstreckungsbescheid der Kanzlei Frommer Legal erhalten habe?

Wenn Sie einen Vollstreckungsbescheid der Kanzlei Frommer Legal erhalten haben, kann dagegen innerhalb von zwei Wochen Einspruch eingelegt werden. Dann wird der Rechtsstreit vor dem zuständigen Gericht verhandelt werden.

Sollte bei einer Abmahnung der Kanzlei Frommer Legal die Verbraucherzentrale eingeschaltet werden?

Bei einer Abmahnung der Kanzlei Frommer Legal ist es auch möglich, sich bei einer Verbraucherzentrale beraten zu lassen. Oftmals sind diese Beratungen aber nicht kostenlos. Daher sollte man sich vorher informieren, welche Kosten dafür entstehen. Auf yourXpert erhalten Sie eine kostenlose anwaltliche Erstberatung.

Wie sollte man auf eine Vollstreckungsandrohung der Kanzlei Frommer Legal reagieren?

Wenn Sie eine Vollstreckungsandrohung der Kanzlei Frommer Legal erhalten, liegt in der Regel ein vollstreckbares Urteil, ein vollstreckbarer Vergleich oder ein rechtskräftiger Vollstreckungsbescheid vor. Es spielt dann keine Rolle mehr, ob Sie schuldig oder unschuldig sind, da der von der Kanzlei Frommer Legal behauptete Anspruch in Rechtskraft erwachsen ist. Sie müssen daher den Betrag bezahlen.

Allerdings sollten Sie prüfen, ob Sie wegen eines geringen Einkommens nicht unter die Pfändungsfreigrenze fallen. Dann kann der*die Gerichtsvollzieher*in nicht gegen Sie vollstrecken. Sie müssen dann eine Vermögensauskunft gegenüber dem*der Gerichtsvollzieher*in abgegeben. Allerdings erhalten Sie dann auch einen Eintrag in das Schuldnerverzeichnis, der sich negativ auf Ihren Schufa-Score auswirkt.

Handelt es sich bei den Abmahnungen der Kanzlei Frommer Legal um Abzocke?

Die von der Kanzlei Frommer Legal geforderten Beträge übersteigen manchmal das 100fache des Marktpreises eines Films. Dennoch werden die von der Kanzlei Frommer Legal geforderten Beträge von den Gerichten vielfach zugesprochen.

Begehung der Urheberrechtsverletzung durch eine dritte Person

Die Urheberrechtsverletzung hat ein Gast begangen. Hafte ich trotzdem?

Grundsätzlich haftet der*die Anschlussinhaber*in für alle Rechtsverletzungen, die über seinen*ihren Internetanschluss erfolgen. Bei einer möglichen Klage wird daher zunächst vermutet, dass der*die Anschlussinhaber*in die Urheberrechtsverletzung begangen hat. Wenn man jedoch nachweist, dass eine andere Person die Urheberrechtsverletzung begangen hat, wird eine mögliche Klage der Kanzlei Frommer Legal abgewiesen. Dieser Nachweis wird im juristischen Sprachgebrauch als die sekundäre Darlegungslast bezeichnet. Als Abmahnopfer ist man also in der Pflicht, die gesetzliche Vermutung zu widerlegen. Das ist jedoch für einen juristischen Laien eine große Herausforderung. Es muss nämlich die ladungsfähige Anschrift des*der Täters*in und eine genaue Darlegung des Sachverhalts erfolgen. Hier sollte ein*e auf das Urheberrecht spezialisierter Rechtsanwält*in beauftragt werden.

Muss der Name des Täters gegenüber der Kanzlei Frommer Legal genannt werden?

Der Name und die Anschrift des*der Täter*in müssen erst im Gerichtsverfahren genannt werden. Es ist nicht nötig, bereits im außergerichtlichen Verfahren den Namen des*der Täter*in zu nennen. Das hat der Bundesgerichtshof so ausdrücklich entschieden.

Was ist, wenn der Täter der Urheberrechtsverletzung im Ausland wohnt?

Wenn der*die Täter*in der Urheberrechtsverletzung im Ausland wohnt, muss dieser als Zeug*in benannt werden. Dann erhält diese*r Täter*in eine Ladung zum Gerichtstermin. In vielen Fällen erklärt die Kanzlei Frommer Legal dann jedoch die Klagerücknahme. Denn die Kanzlei Frommer Legal kann sich ausrechnen, dass dieser dann die Tat einräumt. Dann wird im Verhältnis zum*zur Beklagten der Urheberrechtsverletzung die Klage abgewiesen, und die Kanzlei Frommer Legal muss alle Kosten des Verfahrens tragen. Da die Kanzlei Frommer Legal das nicht möchte, erklärt sie dann in vielen Fällen lieber die Klagerücknahme. Der*die im Ausland wohnhafte Täter*in wird in den meisten Fällen von der Kanzlei Frommer Legal dann aber nicht verklagt.

Rechteinhaber, in deren Namen Frommer Legal abmahnt

Welche Rechteinhaber werden von der Kanzlei Frommer Legal vertreten?

Die Kanzlei Frommer Legal aus München vertritt eine große Anzahl von Rechteinhaber*innen. Momentan werden sehr viele Abmahnungen für die Leonine Distribution GmbH und die Leonine Licensing GmbH versendet. Auch für die Firma Warner Bros. Entertainment Inc. werden viele Abmahnungen versendet. Diese Rechteinhaber*innen wechseln manchmal auch ihren Namen. So wurde etwa aus der Universum Film GmbH die Leonine Distribution GmbH.

Wie sind Abmahnungen der Kanzlei Frommer Legal für die Warner Bros. Entertainment Inc. zu bewerten?

Die Kanzlei Frommer Legal mahnt besonders viel für die Warner Bros. Entertainment Inc. ab. Gefordert werden für diesen Rechteinhaber unterschiedliche Beträge, beginnend ab 635,10 EUR für eine TV-Folge. Allerdings wurden hier auch schon höhere Beträge für mehrere Filme gefordert, etwa einen Betrag in Höhe von 1.503,00 EUR. Sie sollten nach Erhalten einer solchen Beratung das Angebot einer kostenlosen anwaltlichen Erstberatung in Anspruch nehmen.

Wie sind Abmahnungen der Kanzlei Frommer Legal für die Leonine Licensing GmbH zu bewerten?

Bei der Leonine Licensing GmbH handelt es sich um die Rechtsnachfolgerin der Leonine Licensing AG. Für diese Rechteinhaberin werden sehr viele Abmahnungen von der Kanzlei Frommer Legal versendet. Für den Film „Beautiful Disaster“ verlangt die Kanzlei Frommer Legal etwa einen Gesamtbetrag in Höhe von 980,60 EUR. Diese Forderung teilt sich auf in 700,00 EUR für den Schadensersatz, 235,80 EUR für die Rechtsverfolgungskosten und 44,80 EUR für die Umsatzsteuer.

Wer ist die Leonine Distribution GmbH?

Die Leonine Distribution GmbH ist eine weitere Rechteinhaberin, die von der Kanzlei Frommer Legal wegen Filesharing vertreten wird. Auch hier wird eine Betrag in Höhe von 980,60 für das Filesharing eines Films gefordert. Letzten Endes ist es egal, für welche*n Rechteinhaber*in die Kanzlei Frommer Legal tätig wird, da diesen Abmahnungen alle das gleiche Prinzip zugrunde liegt. Auch eine Abmahnung für die Leonine Distribution GmbH sollten Sie ernst nehmen und sich gleich von einem*einer spezialisierten Rechtsanwält*in beraten lassen.

Fazit: Kostenlose anwaltliche Erstberatung auf yourXpert

Eine Abmahnung kann eine stressige und beunruhigende Erfahrung sein, aber es ist wichtig ruhig zu bleiben und angemessen zu reagieren. Rechtsanwält*innen mit Spezialisierung im Urheberrecht oder Medienrecht können Sie dabei unterstützen, Ihre Rechte zu schützen und die bestmögliche Lösung zu finden.

Zögern Sie daher nicht, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen und kontaktieren Sie umgehend unsere spezialisierten Rechtsanwält*innen für eine kostenlose und unverbindliche Erstberatung, um Ihre Situation zu besprechen und eine fundierte Ersteinschätzung zu erhalten.

Sie brauchen Unterstützung beim Verfassen einer Abmahnung?


Unterstützung für die Erstellung Ihre Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung finden Sie auf unserer Seite "Abmahnung Urheberrecht schreiben" und für Ihre arbeitsrechtliche Abmahnung auf unserer Seite "Abmahnung Arbeitsrecht schreiben".

War dieser Ratgeber hilfreich?

Jetzt Abmahnung prüfen lassen

Das sagen unsere Kund*innen

"Ich war sehr zufrieden mit der Beratung durch Herrn Maul (im Bereich Marken- und Urheberrecht). Die Antworten kamen schnell und auch auf Rückfragen wurde umfassend und verständlich reagiert."
18.04.2024
"Ich bin sehr zufrieden. Herr Rechtsanwalt Wöhler hat sich sehr schnell um mein Anliegen gekümmert und es ging alles sehr zügig. Top über alles informiert worden. Ich bedanke mich sehr bei ihnen und absolut top. 1AAA+"
18.04.2024
"Extrem schnelle und kompetente Beratung, kann ich nur absolut weiterempfehlen! Alle (Rück-)fragen und Unsicherheiten wurden super verständlich erklärt. Vielen Dank."
18.04.2024
"Die Bearbeitung meiner Anfrage ging zügig und die Bewertung meines Anliegens wurde nachvollziehbar erläutert. Volle Empfehlung!"
17.04.2024
"Absolut empfehlenswerter Anwalt. Herr Kick hat mein Anliegen (AGB-Erstellung für meine Website) zu meiner vollsten Zufriedenheit bearbeitet. Fragen wurden zeitnah und verständlich beantwortet. Professionell, unkompliziert und sympathisch. Vielen Dank"
17.04.2024
"Schnelle sowie sehr ausführliche und nachvollziehbare Beratung mit Handlungsempfehlung. Wir würden Herrn Schulze in jedem Fall weiterempfehlen."
17.04.2024
"Ich habe eine Anfrage zur Berechnung bzw Abgleich/Überprüfung einer Unterhaltsberechnung zum assymetrischen Wechselmodell gestellt. Die Berechnung wurde sauber und detailliert durchgeführt. Meine weiteren Fragen, die über die reine Unterhaltsberechnung hinaus gehen, wurden auch alle vollständig beantwortet. Ich bin sehr glücklich mit der Bearbeitung. Vielen Dank."
15.04.2024
"Die Sachlage ist mir sehr gut und ausführlich beschrieben worden, auch wenn das Ergebnis für mich nicht angenehm ist. Aber so ist die gesetzliche Grundlage."
15.04.2024
"Anfrage (Beratung) wurde sehr rasch beantwortet. Die Antworten waren klar und eindeutig. Also klare Empfehlung."
15.04.2024
"Sehr geehrter Herr Lembcke, herzlichen Dank auch dieses Mal für Ihre Zeit, Mühe und Unterstützung. Ich fühle mich bei Ihnen - wie immer, bestens aufgehoben. Sie stehen mir jederzeit schnell und unkompliziert als Topf-Experte zur Seite. Ihre Analysen lassen keine Fragen offen! Aus diesem Grund kann ich Sie auch ausnahmslos weiterempfehlen und werde mich auch in Zukunft vertrauensvoll an Ihnen wenden. Liebe Grüße & ein schönes und erholsames Wochenende. RS"
14.04.2024
Bereits beantwortete Fragen Bereich Datum Bewertung
Abmahnung Frommer Legal erhalten Urheberrecht 27.01.2024
Verkauf von Malbüchern mit KI-generierten Bildern von Midjourney bei Amazon KDP Urheberrecht 30.08.2023
Logo- und Titelgebung Urheberrecht 16.05.2023
Urheberrechtsverletzung durch Anwalt - Gerichtsvollzieher abwehren Urheberrecht 08.05.2023
Urheberrecht/Bildrecht Urheberrecht 07.05.2023
Bandübernahme Vertrag Urheberrecht 07.04.2023
Einwilligungspflicht der berühmten Persönlichkeit bei durch KI erzeugten Bildern Urheberrecht 16.03.2023
Bild ohne Erlaubnis benutzt Urheberrecht 15.03.2023
Frage zu Instagram Posts - Pastiche? Urheberrecht 06.02.2023
Urheberrecht an Aussagen im TV Urheberrecht 18.10.2022
4,8 von 5 Sterne auf der Grundlage von 18640 Bewertungen Mehr...
Jetzt Abmahnung prüfen lassen

Häufige Fragen

Durch wen wird die Bearbeitung der Frommer Legal - Abmahnung vorgenommen?

Die Bearbeitung der Abmahnung wird von zertifizierten Rechtsanwält*innen des mehrfachen Testsiegers yourXpert im Bereich Online-Rechtsberatung vorgenommen. Alle Anwaltsprofile und deren Qualifikationen können Sie hier einsehen.

Was ist eine kostenlose telefonische Erstberatung?

Ein*e Rechtsanwält*in prüft Ihre Abmahnung und berät Sie telefonisch über Ihre Rechtssituation, Handlungsmöglichkeiten und Erfolgschancen.

Sie geben lediglich die benötigten Daten an und erhalten innerhalb weniger Stunden eine kostenlose telefonische Erstberatung.

Wie ist der Ablauf nach der kostenlosen Erstberatung?

Im Falle einer Beauftragung übernimmt Ihr*e Anwält*in die gesamte außergerichtliche Bearbeitung der Abmahnung zum Festpreis von nur 145 € + 4,90 € Einstellgebühr.

Welche Informationen/Unterlagen benötigt der*die Anwält*in für die Bearbeitung der Abmahnung?

Für die Bearbeitung der Abmahnung werden folgende Informationen benötigt:

  • Ihre Kontaktdaten, damit Sie Ihr*e Anwält*in telefonisch für eine kostenlose und unverbindliche Erstberatung kontaktieren kann.
  • Das Abmahnschreiben der Kanzlei Frommer Legal, damit Ihr*e Anwält*in diese prüfen kann.

Die Übermittlung der Unterlagen funktioniert absolut sicher (SSL-verschlüsselt) und völlig unkompliziert über die Upload-Funktion. Hier können Sie Ihre Unterlagen ganz einfach hochladen, sodass diese dann direkt von Ihrem Anwalt eingesehen werden können.

Was kostet die Bearbeitung der Abmahnung?

Die Erstberatung ist kostenlos und unverbindlich. Im Falle einer Beauftragung kostet die gesamte außergerichtliche Bearbeitung der Abmahnung 145 € + 4,90 € Einstellgebühr. Hierbei sind alle aufgeführten Leistungen und Rückfragen Ihrerseits enthalten. Kosten entstehen für Sie also erst, wenn Sie nach der Erstberatung den*die Anwält*in beauftragen.

In manchen Fällen überschreitet eine Anfrage, z.B. aufgrund ihres Umfangs, den Wert des hier angegebenen Festpreises. Dann ist es dem Experten vorbehalten, Ihnen einen neuen Preis vorzuschlagen. Selbstverständlich liegt die Entscheidung, ob Sie das neue Angebot annehmen möchten, bei Ihnen.

Welche Zahlungsmöglichkeiten habe ich?

Auf yourXpert stehen Ihnen folgende Zahlungsarten zur Verfügung:

  • Klarna Sofort-Überweisung (Online-Banking)
  • Kreditkarte (VISA, MasterCard)
  • PayPal
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Rechnung

Sie können am Ende des Bestellprozesses Ihre gewünschte Zahlungsart auswählen. Für die einzelnen Zahlungsarten fallen keine zusätzlichen Gebühren für Sie an.

Bitte beachten Sie, dass die Zahlungsarten Vorkasse, Lastschrift und Rechnung nicht für alle Aufträge geeignet sind. Sollten Sie eine dieser drei Zahlungsarten bevorzugen, wenden Sie sich bitte VOR der Beauftragung an unseren Kund*innenservice unter 0761 21 609 789-0 oder service@yourxpert.de. Dieser steht Ihnen Mo.–Fr. von 9 bis 18 Uhr zur Verfügung. Hierbei können Sie klären, ob die gewünschte Zahlungsart für Ihren Auftrag geeignet ist, beziehungsweise ob wir Ihnen diese in Ihrem Fall anbieten können.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Infoseite zu den Zahlungsarten.

Wer kann meine Anfrage lesen? Wird meine Anfrage öffentlich sichtbar sein?

Lediglich Sie und Ihr*e Anwält*in können Ihre Anfrage lesen. Aus datenschutzrechtlichen Gründen ist Ihre Anfrage zu keiner Zeit öffentlich einsehbar.

Übernimmt meine Rechtsschutzversicherung die Kosten für meine Beratung?

Welche Leistungen von Ihrer Versicherung abgedeckt werden, entnehmen Sie am besten Ihrer Police oder erfragen Sie bei Ihrer Versicherung. Hier finden Sie weitere Informationen zur Kostenübernahme durch Ihre Versicherung.

Diese Beratungen könnten Sie auch interessieren
Abmahnung prüfen & abwehren
Abmahnung Arbeitsrecht schreiben
Abmahnung Urheberrecht schreiben
Jetzt zum Newsletter anmelden und die besten Rechts-Tipps erhalten
+ exklusive Gutscheinaktionen für alle Beratungsbereiche