E-Mail oder Benutzername: Passwort: Passwort vergessen?
ODER Login mit Google
Sicherer Server
Mehr Infos
Kundenservice: +49 761 21 609 789-0
yourXpert wurde ausgezeichnet
ZDF WISO Testsieger
1. Platz Internetauftritt und Datensicherheit
Online-Rechtsberatung
Branchengewinner
"Erlebter Kundenservice"
DIE WELT
Service-Champions 2017
Im Test: 8 Anbieter
Veröffentl. in DIE WELT, 19.10.17
Kundenmeinungen
Qualifizierte Experten
Bereits 119.612 Beratungen bestätigen den hohen Beratungsstandard unserer Expert*innen:
4,8 / 5,0
sehr gut
» Mehr dazu hier
Fragen?
Rufen Sie uns an!
Mo-Fr 9:00-17:00 Uhr:
+49 761 21 609 789-0

Oder schicken Sie uns eine E-Mail an
service@yourxpert.de

» Kundenservice / Häufige Fragen
Wir geben Ihre persönlichen Daten NICHT an Dritte weiter! Keine versteckten Kosten, Abos oder Mitgliedsbeiträge.

Häufig gestellte Fragen


Kostenlose Ersteinschätzung und Beratungsangebot - innerhalb von 3 Stunden

So einfach geht's:

1 Anliegen schildern
2 Innerhalb von 3 Stunden kostenlose Ersteinschätzung von einem*einer Rechtsanwält*in erhalten
3 Bei Bedarf: Rechtsanwält*in beauftragen

Die Ersteinschätzung enthält:

  • erste Hinweise zu Ihrer Anfrage
  • je nach Anliegen kann das eine Erfolgsaussicht, eine erste Handlungsempfehlung oder eine Information über notwendige Schritte sein
  • eine kostenlose Ersteinschätzung ersetzt keine kostenpflichtige Beratung

Ihre Anfrage ist vertraulich und wird nur von unseren Rechtsanwält*innen im Rahmen der Ersteinschätzung eingesehen.

» Ist etwas unklar? Häufig gestellte Fragen



Schildern Sie kurz Ihr Anliegen

Sprachaufzeichnung mit Android ist möglich, siehe Abschnitt "Dokumente anhängen". Alternativ können Sie die Sprache-zu-Text-Funktion Ihres Smartphones verwenden (auch iPhone), um die Eingabefelder auszufüllen.

Ihre Beratungskategorie

» Rechtsanwält*in

Beratungskategorie wechseln

Zeichen: /1500

Um optimale Angebote zu erhalten, fassen Sie Ihr Problem in einer kurzen aber aussagekräftigen Frage (max. 200 Zeichen) zusammen. Unsere Rechtsanwält*innen können Ihnen so am besten helfen:

Ihre Kontaktdaten

(optional: andernfalls erhalten Sie ein Zufallspasswort)

(optional)

Dokumente anhängen (optional)

Sprachaufzeichnung Sollten Sie ein Android-Smartphone nutzen, können Sie Ihr Anliegen auch per Sprachaufzeichnung hochladen. Einfach "Datei(en) hochladen" tippen und Sprachnachricht wählen.

Sie können den Button mehrfach nutzen, um mehrere Dokumente einzustellen. Alternativ können Sie Ihre Dokumente einfach per Drag & Drop hier hinein ziehen, um sie hochzuladen.

Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen und habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Ich möchte einen 5 €-Gutschein* und einmal pro Monat kostenlos die besten Rechtstipps per E-Mail erhalten.

Spamschutz: Welche Farbe hat eine Zitrone?

Kostenlose Ersteinschätzung: Anhand der von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten und Informationen sind unsere Rechtsanwält*innen bemüht, Ihnen bereits erste Hinweise zu Ihrem Anliegen zu geben. Dies kann je nach Anliegen, eine Erfolgsaussicht, eine Information über die notwendigen Schritte oder eine erste Handlungsempfehlung sein. Beachten Sie, dass nicht in jedem Fall eine erste Einschätzung möglich ist, z.B. weil die erforderlichen Recherchekosten zu hoch sind. Eine Ersteinschätzung ersetzt keine umfassende Rechtsberatung.


Sofern gewünscht, können Sie auch hier direkt ein Beratungsgespräch buchen

Häufige Fragen

Was beinhaltet unsere kostenlose Ersteinschätzung?

Eine kostenlose Ersteinschätzung enthält ein auf Sie zugeschnittenes Beratungsangebot von unseren Expert*innen. Je nach Art Ihres Anliegens erhalten Sie zusätzlich erste Hinweise zu Ihrer Anfrage. Das kann eine Erfolgsaussicht, eine erste Handlungsempfehlung oder eine Information über notwendige Schritte sein.

Welche Vorteile hat eine Online-Beratung?

Ihre Vorteile auf einen Blick:

Schneller: Die Beratung eilt? Durch eine eigens von Ihnen festgelegte Frist ist eine rechtzeitige Beratung garantiert.

Günstiger: Sparen Sie neben Ihrer Zeit auch Ihr Geld! Eine Online-Beratung ist in der Regel deutlich preisgünstiger als eine Vor-Ort-Beratung.

Einfacher: Sie sind es leid sich nach unflexiblen Beratungs- und Öffnungszeiten zu richten? Holen Sie sich Ihren Expertenrat bequem von Zuhause aus und lernen Sie die Vorzüge gegenüber einer Vor-Ort-Beratung zu schätzen.

Diskreter: Nutzen Sie den Vorteil einer Online-Beratung und bleiben Sie anonym!

Wann empfiehlt es sich, die Kostenlose-Ersteinschätzung-Funktion über yourXpert in Anspruch zu nehmen?

Wann immer Sie eine kompetente Rechts- oder Steuerberatung benötigen, stehen Ihnen unsere zertifizierten Experten zur Verfügung. Insbesondere bei komplexeren Fragestellungen macht es Sinn, sich von Experten vorab ein Preisangebot einzuholen. Sie erhalten dann individuelle Angebote und können sich für eines der Angebote entscheiden. Selbstverständlich zum festgelegten Festpreis und innerhalb der vereinbarten Bearbeitungsdauer.

Wie funktioniert die kostenlose Ersteinschätzung?

Mit der kostenlosen Ersteinschätzung von yourXpert finden Sie ganz einfach den*die passende*n Expert*in für Ihre Frage. Sie müssen nicht weitersuchen! Und so einfach geht’s:

  1. ANLIEGEN SCHILDERN

    Schildern Sie Ihr Anliegen und geben Sie alle relevanten Informationen an. Wir leiten Ihre Anfrage an unsere Expert*innen weiter.

  2. ERSTEINSCHÄTZUNG ERHALTEN

    Sie erhalten innerhalb von 3 Stunden eine kostenlose Ersteinschätzung und ein unverbindliches Beratungsangebot zum Festpreis.

  3. EXPERT*IN BEAUFTRAGEN

    Sobald Sie Ihre Ersteinschätzung und das Beratungsangebot erhalten haben, können Sie Rückfragen zur Ersteinschätzung stellen oder Ihre*n Expert*in direkt beauftragen. Ihr*e Expert*in beginnt dann umgehend mit der Bearbeitung Ihres Falles.

Was ist der Unterschied zwischen einer kostenlosen Ersteinschätzung und einer kostenpflichtigen Beratung?

Die Ersteinschätzung dient lediglich als Orientierungshilfe und ersetzt keine kostenpflichtige Beratung. Je nach Anliegen erfahren Sie hier, ob Ihr Anliegen Aussichten auf Erfolg hat, welche nächsten Schritte bzw. welcher Aufwand in Ihrem Fall notwendig wären, oder welche Möglichkeiten Sie haben weiter vorzugehen.

Eine Rechtsberatung stellt eine fundierte und rechtssichere Beratung dar, welche auf alle relevanten Aspekte eingeht und eine umfangreiche Prüfung Ihres Anliegens beinhaltet. Diese Beratung muss auch als solche vergütet werden.

Im Rahmen der Ersteinschätzung erfahren Sie, wie hoch die Kosten für eine solche Beratung zu Ihrem Anliegen im Falle einer Beauftragung sind.

Warum habe ich keine kostenlose Ersteinschätzung erhalten?

In Einzelfällen ist eine Ersteinschätzung leider nicht möglich. Dies ist der Fall, wenn Ihr Anliegen aufgrund ihrer Komplexität einer umfangreichen Prüfung bedarf, welche nicht im kostenlosen Rahmen möglich ist oder wenn Expertisen aus verschiedenen Fachbereichen benötigt werden (z.B. elektronisches und rechtliches Know-how).

Vielleicht stellt unser schwarzes Brett eine kostengünstige Alternative für Sie dar.

Wer sind die Experten, die meine Anfrage beantworten?

Die Rechts- und Steuerberatung wird von zertifizierten Rechtsanwälten des ZDF-WISO Testsiegers yourXpert vorgenommen. Alle Profile der Experten und deren Qualifikationen können Sie hier einsehen.

Was kostet die Beratung?

Bei yourXpert erhalten Sie Beratung zum Festpreis! Dies bedeutet für Sie absolute Transparenz und keine bösen Überraschungen, sollte die Bearbeitung Ihres Falles mehr Zeit in Anspruch nehmen als ursprünglich geplant.

Wenn Sie die Kostenlose-Ersteinschätzung-Funktion nutzen, erhalten Sie individuelle Preisangebote für Ihre Anfrage. Die Höhe des vom Experten vorgeschlagenen Beratungshonorars und die jeweilige Bearbeitungsdauer ist dabei abhängig von der Art und Komplexität Ihrer Frage. Vor Beauftragung eines Experten haben Sie somit Gewissheit über Kosten und Dauer der Beratung.

Wie geht es nach der kostenlosen Ersteinschätzung weiter?

Bei weiterem Handlungsbedarf erhalten Sie von Ihrem*Ihrer Expert*in ein transparentes und unverbindliches Festpreisangebot. Dabei teilt der*die Expert*in Ihnen auch die für Ihre Anfrage benötigte Bearbeitungszeit mit, sodass Sie sicher sein können, dass Ihr Auftrag innerhalb der vereinbarten Frist bearbeitet wird. Sie können dann in Ruhe entscheiden, ob Sie das Angebot annehmen möchten. Nach Annahme des Angebots beginnt der*die Expert*in sofort mit der Bearbeitung Ihres Anliegens. Bei Unklarheiten können Sie Rückfragen kostenlos an Ihre*n Expert*in stellen.

Sollte Ihre Anfrage sehr zeitkritisch sein, vermerken Sie dies bitte gleich beim Einstellen Ihrer Anfrage, sodass die Experten hierauf entsprechend reagieren können.

Wo finde ich meine an die Experten gestellte Anfrage?

Nachdem Sie Ihre Anfrage eingestellt haben, bekommen Sie von uns eine E-Mail mit allen relevanten Informationen, hier ist auch Ihr Anfragen-Text noch einmal nachzulesen.

Sobald Sie ein Experten-Angebot akzeptiert und einen Auftrag eingestellt haben, finden Sie die Anfrage sowie weitere Informationen in Ihrem yourXpert-Account.

Kann ich dem*der Expert*in vor der Auftragserteilung Fragen stellen?

Vor Erteilung des Auftrages haben Sie die Möglichkeit, alle offenen Fragen über die Kommentar-Funktion mit dem Experten zu klären.

Sollten Sie dringende Fragen haben, die relevant für die Entscheidung der Auftragsvergabe sind, wenden Sie sich hierfür bitte an service@yourxpert.de.

Wann erhalte ich erste Einschätzungen und wie viele?

Die Ersteinschätzungen auf Ihre Anfrage erhalten Sie in der Regel bereits nach wenigen Stunden. In seltenen Fällen kann die Bearbeitung aufgrund der Komplexität Ihres Anliegens länger dauern. Dies ist der Fall, wenn Ihr Anliegen mehrere Fachbereiche betrifft und sehr spezifisch ist.

Kann ich auch zusätzlich Dokumente anhängen?

Um den Bearbeitungsaufwand abschätzen zu können und das hierfür notwendige Beratungshonorar festlegen zu können ist es für die Expert*innen häufig sinnvoll, wenn relevante Dokumente vor Angebotsvergabe eingesehen werden können. Wenn es z.B. um die Prüfung eines Vertrags oder einer Rechnung geht, sollten die betreffenden Dokumente der Anfrage beigefügt werden, damit der*die Expert*in diese vorab einsehen kann.

Sind für Ihre Anfrage keine Dokumente relevant, überspringen Sie diesen Punkt einfach.

Kann ich Dokumente auch noch nachträglich hochladen?

Das nachträgliche Hochladen von Dokumenten ist erst wieder möglich, nachdem Sie ein Experten-Angebot akzeptiert und einen Auftrag eingestellt haben.

Wer kann meine Anfrage lesen? Wird meine Anfrage öffentlich sichtbar sein?

Ihre Anfrage ist lediglich von Ihnen und den jeweiligen Expert*innen einsehbar. Ob Sie nach dem Einstellen Ihres Auftrages die Frage öffentlich sichtbar machen möchten, entscheiden Sie selbstverständlich selbst. In Ihrem {name}-Account haben Sie hierfür nach dem Absenden der Frage die Möglichkeit, die Einstellung so vorzunehmen, dass lediglich Sie und Ihr*e Expert*in Ihre Anfrage lesen können.

Welche Zahlungsmöglichkeiten habe ich?

Auf yourXpert stehen Ihnen alle relevanten Zahlungsweisen zur Verfügung:

  • Paypal
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte (VISA, MasterCard)

* Mindestbestellwert 75 €.