E-Mail oder Benutzername: Passwort: Passwort vergessen?
Sicherer Server
Mehr Infos
Fragen? 0761 21 609 789-0
Steuerbescheid berechnen
yourXpert ist Testsieger
Online-Beratung
Testsieger
in der
ZDF-Sendung WISO
Im Test: 5 Anbieter
Sendung vom 28.10.2013
Kundenmeinungen
Qualifizierte Experten
Bereits 5514 Kundenbewertungen bestätigen den hohen Beratungsstandard unserer Experten!

» Mehr dazu hier
Zahlungsarten
Zahlungsarten: SOFORT Überweisung, PayPal, VISA, MasterCard
Fragen?
Rufen Sie uns an!
Mo - Fr 9:00 bis 18:00 Uhr:
0761 21 609 789-0

Oder schicken Sie uns eine E-Mail an
kundenservice@yourxpert.de
Nur 74 €

Steuerbescheid prüfen lassen - Online beim Testsieger yourXpert

Laut einer Schätzung des Bundes für Steuerzahler sind ca. 30 Prozent aller Steuerbescheide fehlerhaft. Etwa zwei Drittel aller Einspruche gegen Steuerbescheide verlaufen erfolgreich.

Gehen Sie auf Nummer sicher und lassen Sie Ihren Steuerbescheid noch heute durch einen zertifizierten Steuerberater überprüfen!

  • Sofort

    Ein Steuerberater führt die Prüfung Ihres Steuerbescheids für Sie durch und Sie erhalten das Prüfergebnis innerhalb von 24h - durchschnittlich in nur 4 Stunden!

  • Umfassend

    Ihr Steuerbescheid wird von zertifizierten Steuerberatern des ZDF-WISO Testsiegers yourXpert überprüft.

  • Datensicherheit

    Wir nehmen Datensicherheit ernst! Alle Informationen werden mit SSL (Secure Socket Layer) geschützt und wir geben Ihre persönlichen Daten NICHT an Dritte weiter!

  • Kostenlose Rückfragen

    Bei Unklarheiten steht Ihnen unsere kostenlose Rückfrage-Möglichkeit zur Verfügung!

  • Zufriedenheitsgarantie

    Ihr Auftrag wurde nicht fachkompetent bearbeitet? Für diesen Fall bieten wir Ihnen einmalig die Zufriedenheitsgarantie! Anruf oder E-Mail genügt und Sie erhalten Ihr Geld zurück.

  • So funktioniert's

    1 Benötigte Informationen angeben
    2 Bezahlen
    3 Prüfergebnis innerhalb 24h erhalten!

Steuerbescheid prüfen lassen für 74,00 €

zzgl. 2,00 € Einstellgebühr, inkl. MwSt.




Bereits beantwortete Fragen Bereich Datum Bewertung Einsatz
Arbeitsvertrag prüfen Arbeitsrecht 21.02.2017
84 €
Kindesunterhalt berechnen Unterhaltsrecht 21.02.2017
54 €
Anwaltsrechnung prüfen Rechtsanwaltsgebühren 20.02.2017
59 €
Mietvertrag prüfen Vertragsrecht 19.02.2017
84 €
Trennungsunterhalt berechnen Familienrecht 18.02.2017
54 €
Mietvertrag prüfen Mietrecht 18.02.2017
84 €
Anwaltsrechnung prüfen Vertragsrecht 18.02.2017
59 €
Grundstückskaufvertrag prüfen Immobilienrecht 17.02.2017
149 €
Mietvertrag prüfen Mietrecht 17.02.2017
99 €
Arbeitsvertrag prüfen Vertragsrecht 17.02.2017
109 €
4,9 von 5 Sterne auf der Grundlage von 1502 Bewertungen Mehr...

Häufige Fragen

Durch wen wird die Steuerbescheid-Prüfung durchgeführt?

Ihr Steuerbescheid wird von zertifizierten Steuerberatern des ZDF-WISO Testsiegers yourXpert geprüft. Sie können alle Steuerberaterprofile und deren Qualifikationen hier einsehen.

Welche Leistungen enthält die Überprüfung meines Steuerbescheids?

Nach Angabe aller notwendigen Informationen Ihrerseits führt ein spezialisierter Steuerberater die von Ihnen beauftragte Prüfung des Steuerbescheids durch. Ihr persönlicher Experte überprüft dabei Ihren Steuerbescheid auf die Erfolgsaussichten eines Einspruchs beim Finanzamt. Sie erhalten eine schriftliche Stellungnahme und können daraufhin weitere kostenlose Nachfragen an Ihren Experten stellen. Die Durchführung eines Einspruchsverfahrens ist in dieser Beratung nicht enthalten.

Welche Informationen / Dokumente benötigt der Steuerberater für eine korrekte Prüfung?

Folgende Unterlagen helfen Ihrem Experten bei der Prüfung Ihres Steuerbescheids:

  • Eingereichte Steuererklärung
  • Erhaltener Steuerbescheid
(Kopien genügen)

Was kostet die Prüfung meiner Anfrage?

Die Prüfung Ihrer Anfrage durch einen unserer Steuerberater kostet 74 € zzgl. 2,00 € Einstellgebühr, inkl. MwSt.

In manchen Fällen überschreitet eine Anfrage, z.B. aufgrund ihres Umfangs, den Wert des hier angegebenen Festpreises. Dann ist es dem Experten vorbehalten, Ihnen einen neuen Preis vorzuschlagen. Selbstverständlich liegt die Entscheidung, ob Sie das neue Angebot annehmen möchten, bei Ihnen.

Wann kann ich mit der Prüfung rechnen?

Garantiertes Prüfergebnis innerhalb 24h – durchschnittlich in 4h!

Wer kann meine Anfrage lesen? Wird meine Anfrage öffentlich sichtbar sein?

Lediglich Sie und Ihr Steuerberater können Ihre Anfrage lesen. Aus datenschutzrechtlichen Gründen ist Ihre Anfrage zu keiner Zeit öffentlich einsehbar. 


Welche Zahlungsmöglichkeiten habe ich?

Auf yourXpert stehen Ihnen alle relevanten Zahlungsweisen zur Verfügung, u.a.:

  • Paypal
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte (VISA, MasterCard)

Ist mein Steuerbescheid korrekt?

Häufige Fehlerquellen in Steuerbescheiden

Laut einer Schätzung des Bundes für Steuerzahler sind ca. 30 Prozent aller Steuerbescheide fehlerhaft. Etwa zwei Drittel aller gegen Steuerbescheide erhobenen Einsprüche verlaufen erfolgreich.

Fakten, die den Steuerzahler von heute zum Nachdenken anregen.

Doch wie kann ich prüfen, ob mein Steuerbescheid ebenfalls betroffen und Teil der hohen Fehler-Quote ist?

Oftmals sind die Fehler in Steuerbescheiden ein und dieselben. Verschaffen Sie sich anhand nachfolgender Auflistung einen Überblick über die wesentlichen Fehlerquellen.

Fehlerquellen in Steuerbescheiden

  1. Allgemeine Angaben

    Prüfen Sie die allgemeinen Angaben zu Ihrer Person und die Ihres Ehepartners auf ihre Richtigkeit. Stimmt Ihre Steuernummer? Stimmen die Angaben über Ihre Kirchenzugehörigkeit?

  2. Vorauszahlungen

    Vergleichen Sie anhand Ihrer Gehaltzettels ob die Lohnsteuer, Kirchensteuer und der Solidaritätszuschlag richtig ausgewiesen wurden.

  3. Einkünfte aus nicht selbstständiger Arbeit

    Diese Punkte tragen wesentlich zur Berechnung Ihrer Steuer bei.

    • Ist der Bruttolohn korrekt ausgewiesen?
    • Wurden alle Werbungskosten anerkannt?
    • Sind alle Aufwendungen und Sonderausgaben von meiner Seite geltend gemacht worden?

  4. Einkünfte aus selbstständiger Arbeit, Mieteinkünfte

    Prüfen Sie die Höhe der Einnahmen und der Ausgaben auf Ihre Richtigkeit.

  5. Altersvorsorge

    Vergewissern Sie sich, dass die Altersvorsorge und die Beiträge zu Riesterverträgen berücksichtigt wurden.

Grundsätzlich empfiehlt es sich eine Kopie der Steuererklärung zu erstellen an Hand der die Angaben des Steuerbescheides abgeglichen werden können.

Einspruch gegen den Steuerbescheid muss schriftlich innerhalb einem Monat und drei Tagen ausgehend vom Datum des Steuerbescheides erfolgen.  

Erscheint Ihnen ihre Steuerschuld zu hoch oder sind Sie der Auffassung Ihr Steuerbescheid ist fehlerhaft, dann holen Sie sich Gewissheit. Beauftragen Sie einen unserer zertifizierten Steuerberater und lassen Sie ihren Steuerbescheid noch heute auf seine Richtigkeit prüfen. Ihr Geldbeutel wird es Ihnen unter Umständen danken.