E-Mail oder Benutzername: Passwort: Passwort vergessen?
ODER Login mit Facebook Login mit Google
Sie brauchen Rat?
Fragen Sie unsere Experten
  1. Frage stellen
  2. Preis selbst festlegen
  3. Antwort erhalten
Sie brauchen Rat?
Fragen Sie unsere Experten
  1. Frage stellen
  2. Preis selbst festlegen
  3. Antwort erhalten

Antworten: Tiere & Tiermedizin - Tierheilpraktiker

Experten 1-12 von 12
Tierheilpraktikerin Annette Dragun
beantwortet von Tierheilpraktikerin Annette Dragun
Hallo, guten Tag, ich habe eine 7 Jahre alte Hovawarthünndin, die immer wieder relativ viel Zahnstein hat. Diesen entferne ich laufend, aber leider hat sie immer wieder Zahnfleischentzündungen...
23.09.2018
Tierheilpraktikerin Annette Dragun
beantwortet von Tierheilpraktikerin Annette Dragun
Hallo, also wir leben mit unserem 10 Jahre alten Labrador Harry in Mauritius. Ich habe wegen grosser Allergieprobleme die er hatte seit 2 Jahren auf selbstgemachtes Futter umgstellt...
27.09.2017
Tierheilpraktikerin Annette Dragun
beantwortet von Tierheilpraktikerin Annette Dragun
Mein Hund hat jetzt für seine Arthrose vom Tierarzt Schmerzmittel verschrieben bekommen. Damit läuft er zwar deutlich besser, aber er verträgt sie schlecht, er bekommt dadurch Probleme mit dem Magen...
02.05.2017
Tierheilpraktikerin Claudia Arndt
beantwortet von Tierheilpraktikerin Claudia Arndt
Guten Tag, unser Airedale Terrier wird derzeit nach Morbus-Addison Diagnose (ACTH-Test) mit Prednisolon 5 mg 2x täglich behandelt. Die Krankheit machte sich bereits vor 2 Jahren bemerkbar (Durchfall, Erbrechen, starke Anämie, Herzgeräus…
25.03.2016
Tierheilpraktikerin Barbara Jagolski
beantwortet von Tierheilpraktikerin Barbara Jagolski
Hallo, ich habe zwei 4-jährige Hovawarthündinnen, kastriert, und habe nun schon mehrmals eine chemische Wurmkur mit Milbemax gemacht. Mir fällt auf, dass die Abstände immer kürzer werden und ich immer schneller eine Wurmkur machen muss…
15.02.2016
Tierheilpraktikerin Barbara Jagolski
beantwortet von Tierheilpraktikerin Barbara Jagolski
Hallo, meine norwegische Waldkatze 16 Jahre alt (männlich) hat eine Schilddrüsenüberfunktion und etwas schlechte Nierenwerte (bei der Blutuntersuchung vom Tierarzt festgestellt)...
24.01.2016
Tierheilpraktikerin Barbara Jagolski
beantwortet von Tierheilpraktikerin Barbara Jagolski
Schönen guten Tag, mein Labrador Rüde (6) ist laut Hundepension hypersexuell, er ist im Grunde sehr lieb und hört gut, läuft beim Gassi gehen ohne Leine und bleibt immer in der Nähe...
17.01.2016
Tierheilpraktikerin Barbara Jagolski
beantwortet von Tierheilpraktikerin Barbara Jagolski
hallo, ich habe eine hündin anni. sie ist 2 jahre alt. ein pinscher-spitz-mix. ich habe sie aus zweiter hand. meine erste hündin war 3 monate zuvor gestorben...
18.03.2015
Tierheilpraktikerin Ida Lösch
beantwortet von Tierheilpraktikerin Ida Lösch
Hallo Frau Lösch, mein 18 Monate alter Mischlingsrüde hat Giardien. Vor drei Wochen durch Kotuntersuchung beim TA nach blutigem Durchfall festgestellt...
26.02.2014
Tierheilpraktikerin Barbara Jagolski
beantwortet von Tierheilpraktikerin Barbara Jagolski
Muss ich bei einer mittelgradigen Herzinsuffizienz bei einer 15 jährigen Pudelhündin unbedingt ace hemmer und entwässerungstabletten geben oder gibt es da noch eine andere Möglichkeit? Oder sind diese Medikamente sogar gefährlich? ...
25.05.2013
Tierheilpraktikerin Claudia Arndt
beantwortet von Tierheilpraktikerin Claudia Arndt
Hallo Frau Arndt, unsere Jack-Russel-Labrador-Hündin ist fast 14 Jahre alt. Sie ist etwa so groß wie ein Jack-Russel und hat kurzes Fell. Als Junghund hatte sie eine Hausstaubmilben-Allergie entwickelt, die mit Hilfe einer Desensibilis…
17.03.2013
Tierheilpraktikerin Claudia Arndt
beantwortet von Tierheilpraktikerin Claudia Arndt
Hallo Frau Arndt, ich habe eine Frage zur Abwehr von Parasiten. Wie kann ich meinen Hund schützen, ohne auf chemische Mittel zugreifen zu müssen? Ich habe es auch schon mit vorbeugenden Maßnahmen probiert, aber die Erfahrung gemacht, das…
20.02.2013