E-Mail oder Benutzername: Passwort: Passwort vergessen?
ODER Login mit Google
  • Kostenlos registrieren
  • Hilfe & Service
Kostenlose Anfrage
Corona Beratung: Die wichtigsten Fragen zu COVID-19
Die wichtigsten Fragen zum Coronavirus (COVID-19)
Wir sind auch in Zeiten von Corona für Sie da!
Jetzt informieren

Immobilienrecht Ratgeber

Immobilienrecht-Themen

Notarielle Beurkundung

  • Unter einer notariellen Beurkundung versteht man die schriftliche Bestätigung eines Rechtsgeschäfts durch einen Notar
  • Eine notarielle Beurkundung ist in vielen Fällen zur gegenseitigen Absicherung der Beteiligten sinnvoll. Bei einigen Rechtsgeschäften ist sie gesetzlich vorgeschrieben.
  • Der Notar berät die Parteien zu dem geplanten Rechtsgeschäft, bereitet aber auch den Vertrag vor und führt die Beurkundung durch
  • Im Beurkundungstermin sind vor der Vertragsunterschrift die Personalien und die Geschäftsfähigkeit der Beteiligten festzustellen.
  • Die Kosten der Beurkundung ergeben sich aus dem Gerichts- und Notarkostengesetz

Antworten zum Thema Immobilienrecht

Antworten 1-10 von 181
Rechtsanwalt Bernhard Schulte
beantwortet von Rechtsanwalt Bernhard Schulte
Sehr geehrter Herr Schulte, am 6. 6. 2019 habe ich einen notariellen Kaufvertrag einer Immobilie unterzeichnet, bei welcher eine Grundschuld gelöscht werden sollte. Heute habe ich die Fälligkeitsmitteilung erhalten...
» weiterlesen
Rechtsanwältin und Notarin Andrea Fey
beantwortet von Rechtsanwältin und Notarin Andrea Fey
Auf dem ehemaligen Haus meiner Eltern liegt ein lebenslanges Wohnrecht. Nach finanzieller Einigung mit dem Wohnrechtinhaber soll das Wohnrecht gelöscht werden. Was sind dann meine Rechte gegenüber dem ehemaligen Wohnrechtinhaber, wenn es um die Räumung der Wohnung geht und wie einfach ist es, di...
» weiterlesen
Rechtsanwalt Sascha Lembcke
beantwortet von Rechtsanwalt Sascha Lembcke
Das Dreifamilienhaus ist auf mich, den Sohn länger als 10 Jahre überschrieben und mein Eigentum, ich verwalte das Haus. Eltern haben Niesbrauchrecht und wollen Ihre Wohnung im EG selber mit Makler vermieten - angenommen ein Mietverhältnis kommt zustande – ist das dann rechtsgültig? Darf nicht n...
» weiterlesen
Rechtsanwalt Bernhard Schulte
beantwortet von Rechtsanwalt Bernhard Schulte
Sehr geehrter Hr. RA Schulte, hiermit möchte ich anfragen wie ich die Unterlagen zum Immobilienverkauf dem Käufer zu Verfügung stellen muss. Bei unserm Aktuellen Hausverkauf habe ich dem Käufer bereits folgende Unterlagen in pdf zu Verfügung gestellt...
» weiterlesen
Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe drei Fragen zur Bearbeitungsdauer der Eintragung des Auflassungsvermerks bzw. meiner Möglichkeiten die Bearbeitung zu beschleunigen. Meine Fragen sind folgende: 1...
» weiterlesen
Rechtsanwältin Anja Merkel, LL.M.
beantwortet von Rechtsanwältin Anja Merkel, LL.M.
Sehr geehrte Frau Merkel, vorab kurz die Ausgangslage. Ich habe ein Reihenmittelhaus in Norddeutschland gekauft, das ich an meine Lebensgefährtin im Rahmen der 66-Prozent-Regel günstig vermieten möchte, um steuerliche Verluste zu produzieren...
» weiterlesen
Rechtsanwalt Bernhard Schulte
beantwortet von Rechtsanwalt Bernhard Schulte
Sehr geehrter Herr Schulte, auf diesem Wege möchte ich hinsichtlich des im Anhang befindlichen Kaufvertragsentwurfs folgende Fragestellungen beantwortet wissen und hoffe, dass sie mir dabei helfen können: - Wie ist Ihre Einschätzung zur "Üblichkeit" des Kaufvertrags im Sinne eines ordentlichen I...
» weiterlesen
Rechtsanwalt Robert Weber
beantwortet von Rechtsanwalt Robert Weber
Sehr geehrter Herr RA. Weber, eigentlich würde es uns reichen, wenn Sie uns folgende Frage beantworten: Gehen wir beim Verkauf unserer Immobilie durch die geplante Zahlung an zwei Terminen und die Übergabe des Objektes bereits nach der ersten Zahlung, gegenüber der üblichen Vorgehensweise (Zahlun...
» weiterlesen
Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
beantwortet von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Vielen Dank für Ihr Angebot, welches ich hiermit gerne annehme. Bitte kontaktieren Sie mich schnellstmöglich, um die Details abzustimmen. Kontaktdaten: +491623229793 F. K. @web. de ~~~~~~ Meine ursprüngliche Anfrage: Sehr geehrte Damen und Herren, wir sind im Begriff eine Eigentumswohnung in Be...
» weiterlesen
Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Schönen guten Abend! Es handelt sich um eine dringliche Angelegenheit, da wir am Montag einen Notartermin zwecks eines Grundstückskaufs haben. Wir haben bei einer Fertighausfirma einen Vertrag unterschrieben, mit der Erklärung, dass sie dazu ein GRUNDSTÜCK suchen und wenn sie eines finden, komm...
» weiterlesen

Sie haben eine Frage zum Thema Immobilienrecht? Holen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich Angebote unserer Experten ein!

Nach dem Einstellen Ihrer Frage erhalten Sie individuelle Preisangebote unserer Experten, aus welchen Sie einfach das für Sie passende Angebot auswählen können!

Hier kostenlos und unverbindlich Angebote einholen!

» Hier finden Sie alle Experten zu diesem Thema

Fachartikel zum Thema Immobilienrecht

Fachartikel 1-3 von 3
Rechtsanwalt Dr. Andreas Neumann
Rechtsanwalt Marcus Schröter
Rechtsanwalt Daniel Hesterberg

Sie haben eine Frage zum Thema Immobilienrecht? Holen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich Angebote unserer Experten ein!

Nach dem Einstellen Ihrer Frage erhalten Sie individuelle Preisangebote unserer Experten, aus welchen Sie einfach das für Sie passende Angebot auswählen können!

Hier kostenlos und unverbindlich Angebote einholen!

» Hier finden Sie alle Experten zu diesem Thema