E-Mail oder Benutzername: Passwort: Passwort vergessen?
ODER Login mit Google
  • Kostenlos registrieren
  • Hilfe & Service
Kostenlose Anfrage
Corona Beratung: Die wichtigsten Fragen zu COVID-19
Die wichtigsten Fragen zum Coronavirus (COVID-19)
Wir sind auch in Zeiten von Corona für Sie da!
Jetzt informieren

BAföG

BAföG: Themen

BAföG Widerspruch

Sie haben eine Frage zum Thema BAföG? Holen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich Angebote unserer Experten ein!

Nach dem Einstellen Ihrer Frage erhalten Sie individuelle Preisangebote unserer Experten, aus welchen Sie einfach das für Sie passende Angebot auswählen können!

Hier kostenlos und unverbindlich Angebote einholen!

» Hier finden Sie alle Experten zu diesem Thema

Antworten zum Thema BAföG

Antworten 1-10 von 10
Rechtsanwalt und Mediator Christian Joachim
beantwortet von Rechtsanwalt und Mediator Christian Joachim
Sehr geehrter Damen und Herren, meine Tochter ist 18 Jahr alt und studiert. Ich leiste ihr Unterhalt und Ihre Mutter auch. Sie hat mit Hilfe ihrer Mutter Bafög beantragt. Die von mir dazu benötigten Unterlagen habe ich meiner Tochter zugesendet...
» weiterlesen
Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
beantwortet von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Hallo, Mein Nichtehelicher Sohn geb. August 1994,welcher bei der Mutter groß wurde und noch nie Kontakt zu mir hatte,hat nach dem ABI ein Studium begonnen. Vom 01. 09. 2015 bis März 2017 Studierte er 3 Semester Verfahrenstechnik,dann brach er das Studium ab...
» weiterlesen
Rechtsanwältin Silvana Grass
beantwortet von Rechtsanwältin Silvana Grass
Guten Tag, meine Tochter (20 Jahre alt) mit fast 3jährigem Sohn wohnt in Mietwohnung in Bremen. Sie möchte ab September eine schulische Ausbildung (ohne Vergütung) machen. Bislang bezieht sie Hilfe nach ALGII, Wenn sie jetzt eine Ausbildung beginnt (bislang hat sie nur den mittleren Schulabsch...
» weiterlesen
Rechtsanwältin Uta Ordemann
beantwortet von Rechtsanwältin Uta Ordemann
Liebe Frau Ordemann, wie eben am Telefon besprochen, schicke ich Ihnen hier die Schreiben von der Bundesagentur für Arbeit. Nochmal das wichtigste zusammengefasst: - am 24. 07. 2013 bin ich 18 Jahre alt geworden - im Wintersemester 2013/2014 (Oktober 2013)habe ich angefangen in Göttingen zu stud...
» weiterlesen
Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
beantwortet von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
"Meine 22j Tochter hat eine abgeschlossene Ausbildung als Kauffrau für Bürokommunikation und hat im Anschluss das Wirtschaftsabitur abgeschlossen und befindet sich seit letztem Herbst im Studium...
» weiterlesen
Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Kindesunterhalt
beantwortet von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Hallo, seit 1. 8. lebe ich von meinem Mann getrennt. Bis 31. 7. lebten noch meine 18 jährige Tochter und unser 7 jähriges Dauer-Pflegekind mit im Haushalt. Meine 18 jährige Tochter ist nun auch gleich mit ausgezogen und ist in einer separaten Wohnung gemeldet, das Pflegekind bleibt bei mir...
» weiterlesen
Rechtsanwalt Reinhard Otto
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Hallo, meine uneheliche Tochter, studiert in Jena, bekommt seit 5 Jahren BaföG Vorausleistungen, da ich der Berechnung des Bafög-Amtes nicht zustimmen konnte. Nach dem ersten Studienjahr wurde eine Unterhaltsrechtliche Berechnung durch das Studentenwerk durchgeführt, ich mußte nichts zahlen...
» weiterlesen
Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
beantwortet von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Frau True-Bohle, können Sie mich in folgendem Fall beraten? (Bafög-Amt wurde hierfür bereits befragt, Sachbearbeiterin meinte, man brauche sich keine Sorgen machen...
» weiterlesen
Rechtsanwalt Oliver Wöhler
beantwortet von Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Sohn ist Student an der Uni Stuttgart, 20 Jahre, wohnt bei seiner von mir geschiedenen Mutter bei Stuttgart. Ich wohne bei München. Mein Einkommen hat sich als Selbstständiger 2013 und 2014 deutlich verringert...
» weiterlesen
Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
beantwortet von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Guten Abend, ich habe eine Frage zum Sozialrecht, genauer zum BAföG: Beim Beantragen des BAföGs muss man selbstverständlich die eigenen Vermögensverhältnisse angeben, wobei es für das eigene Kapitalvermögen einen zugestandenen Freibetrag von 5200 € gibt...
» weiterlesen

Sie haben eine Frage zum Thema BAföG? Holen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich Angebote unserer Experten ein!

Nach dem Einstellen Ihrer Frage erhalten Sie individuelle Preisangebote unserer Experten, aus welchen Sie einfach das für Sie passende Angebot auswählen können!

Hier kostenlos und unverbindlich Angebote einholen!

» Hier finden Sie alle Experten zu diesem Thema

Sie haben eine Frage zum Thema BAföG? Holen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich Angebote unserer Experten ein!

Nach dem Einstellen Ihrer Frage erhalten Sie individuelle Preisangebote unserer Experten, aus welchen Sie einfach das für Sie passende Angebot auswählen können!

Hier kostenlos und unverbindlich Angebote einholen!

» Hier finden Sie alle Experten zu diesem Thema