E-Mail oder Benutzername: Passwort: Passwort vergessen?
ODER Login mit Google
  • Kostenlos registrieren
  • Hilfe & Service
Kostenlose Anfrage

Negative Online Bewertung löschen

Airbnb Bewertung löschen

  • Bei Airbnb können sich Gastgeber*innen und Gäste gegenseitig mit Text und Sternchen bewerten.
  • Unerlaubt sind alle Bewertungen, die gegen die AGB des Portals oder gegen die gesetzlichen Bestimmungen zum Schutz des Persönlichkeitsrechts verstoßen.
  • Nach den Community-Richtlinien sind zum Beispiel Identitätstäuschungen, Erpressungsversuche, obszöne oder diskriminierende Aussagen und Diebstahl geistigen Eigentums verboten.
  • Wer eine unzulässige Bewertung erhalten hat, sollte den Anspruch auf Beseitigung sowohl gegen die bewertende Person als auch gegen Airbnb geltend machen.

Amazon Bewertung löschen

  • Negative Bewertungen wirken sich unter Umständen schlecht auf die Umsätze aus. Sie halten potenzielle Käufer davon ab, den Verkauf bei diesem Händler abzuschließen und sollten deshalb so schnell wie möglich gelöscht werden.
  • Dazu nimmt der Verkäufer direkt mit dem Käufer Kontakt auf. Alternativ wendet er sich an Amazon und bittet um Beseitigung des Kommentars. Dazu ist ein Screenshot des Kommentars hilfreich.

  • In jedem Fall sollte der Verkäufer umgehend reagieren, denn jeder negative Kommentar kann sich geschäftsschädigend auswirken.

  • Ist eine Löschung durch den Käufer oder durch Amazon nicht möglich, bleibt die Prüfung des Rechtswegs.

Booking Bewertung löschen

  • Das Online-Portal Booking.com ist mit einem Anteil von 65 % aller Hotelbuchungen in Europa marktführend. Gäste können Hotels mit Noten bis 10 und Kommentaren bewerten.
  • Grundsätzlich unterliegen Hotelbewertungen der Meinungsfreiheit, unzulässig sind jedoch falsche Tatsachenbehauptungen und grob herabwürdigende Meinungsäußerungen.
  • Weitere Verbote enthalten die AGB von Booking.com, die Fakebewertungen, Schimpfworte, Drohungen mit Gewalt oder diskriminierende Aussagen untersagen.
  • Wer durch eine unzulässige Bewertung geschädigt ist, kann einen Anspruch auf Löschung nach § 1004 BGB analog gegen die Kritisierenden und das Portal richten.

eBay Bewertung löschen

• eBay-Bewertungen sind unzulässig, wenn sie gegen die AGB der Plattform oder geltendes Recht verstoßen.
eBay verbietet zum Beispiel vulgäre Ausdrücke, die Preisgabe von persönlichen Daten und Bewertungen mit erpresserischem oder rufschädigendem Ziel. Falsche Tatsachenbehauptungen und beleidigende Werturteile verstoßen gegen das deutsche Strafrecht und begründen einen Unterlassungsanspruch nach § 1004 BGB analog.
• Wer gegen eine unzulässige Bewertung vorgehen möchte, kann eBay über den Verstoß informieren und die Löschung verlangen, den Verfasser durch eBay zur Überarbeitung auffordern lassen und einen Anwalt einschalten.
Wenn sich die Löschung nicht außergerichtlich erreichen lässt, kann der Betroffene mit anwaltlicher Unterstützung Klage vor dem Zivilgericht erheben und den Erlass einer einstweiligen Verfügung gegen den Verfasser beantragen.

Facebook Bewertung löschen lassen

  • Bewertungen, die gegen die internen Community-Standards von Facebook oder gegen Gesetze verstoßen, sind unzulässig, und es besteht ein Löschungsanspruch, der in Eigenregie oder notfalls vom Anwalt durchgesetzt werden kann.

  • Um die Löschung einer Bewertung durch Facebook zu erreichen, muss der Hostprovider Facebook unverzüglich informiert werden. Aus dem Schreiben muss sich genau ergeben, welche Äußerung aus welchem Grund einen Verstoß gegen ein bestimmtes Gesetz oder eine Facebook-Richtlinie darstellt.

  • Wenn Facebook die Löschung verweigert, kann Unterlassungsklage vor einem deutschen Zivilgericht durch einen Anwalt erhoben werden.

  • Bei schweren Persönlichkeitsrechtsverletzungen oder Geschäftsschädigungen können Schadenersatz- und Schmerzensgeldansprüche gegen den Verfasser bestehen.

Golocal Bewertung löschen

  • Bei Golocal können die Mitglieder*innen Unternehmen aller Art mit Sternen und Textkommentaren bewerten. Im Profil der Unternehmen werden außerdem Bewertungen von anderen Portalen eingeblendet.
  • Bewertungen können unzulässig sein, weil sie den AGB von Golocal oder den Bestimmungen des deutschen Rechts widersprechen. Hinsichtlich solcher Bewertungen besteht ein Anspruch auf Löschung.
  • Betroffene können sowohl Golocal als auch die Verfasser*innen zur Entfernung der gerügten Äußerungen verpflichten oder mit anwaltlicher Hilfe einen Löschungsanspruch gerichtlich einklagen.

Google Bewertung löschen lassen

  • Negative Bewertungen bei Google können auf potentielle Kunden, Gäste, Patienten einen erheblichen Einfluss auf die Kaufentscheidung oder die Inanspruchnahme Ihrer Dienstleistung haben
  • Eine Rezension bei Google ist unzulässig, wenn sie gegen die internen Google- Richtlinien verstößt oder das Persönlichkeitsrecht des Bewerteten verletzt
  • Eine unzulässige Bewertung begründet einen Anspruch auf Löschung der Bewertung und kann bei Google gemeldet werden
  • Eine Kontaktaufnahme mit dem Verfasser der Rezension ist nur möglich, wenn dieser auch bekannt ist, was in den wenigsten Fällen vorkommt
  • Leider zeigt die Erfahrung, dass der Portalbetreiber Google oft nur unter anwaltlichem Druck tätig wird
  • Im Ernstfall müssen die Entfernung der Bewertung und eventuelle Schadensersatzansprüche gerichtlich durchgesetzt werden

Holidaycheck Bewertung löschen

  • Holidaycheck ist mit acht Millionen Bewertungen die wichtigste Hotelbewertungsplattform im deutschsprachigen Raum.
  • Bewertungen, die gegen die Nutzungsbedingungen oder das deutsche Recht verstoßen, müssen auf Verlangen vom Host-Provider gelöscht werden. Bleibt die rechtswidrige Aussage dennoch online, steht der Klageweg offen.
  • Verboten sind zum Beispiel unwahre Tatsachenbehauptungen, ehrverletzende Meinungsäußerungen, Fake-Bewertungen und erpresste oder erkaufte Kommentare.
  • Auch gegen den*die Verfasser*in einer unerlaubten Bewertung besteht ein Beseitigungsanspruch aus §§ 823,1004 BGB.

Jameda Bewertung löschen lassen

  • Jameda gilt als größtes Bewertungsportal für Ärzte in Deutschland.
  • Ärzte dürfen seit einem Gesetzesurteil vom 23.09.2014 im Internet bewertet werden.
  • Bewertungsportale können das Ansehen des Dienstleisters bei den Verbrauchern steigern bei negativen Bewertungen jedoch zum absoluten Gegenteil führen.
  • Eine Löschung des Ärzteprofils ist aufgrund des Patientenrechts auf freie Arztwahl (§ 76 SGB V) nicht möglich.
  • Jameda ist rechtlich dazu verpflichtet, verbotene und unzulässige Bewertungen zu überprüfen.

Kununu Bewertung löschen lassen

  • Negative Beurteilungen auf Kununu können weitreichende Konsequenzen für ein Unternehmen zeitigen. Gerade in Zeiten des Fachkräftemangels verringern diese die Chance auf qualifiziertes Personal am Markt zugreifen zu können. Zudem sind Unruhe im Betrieb sowie ein Imageschaden bei der Kundschaft nicht selten.
  • Trotz anonymer Bewertungen ist das Unternehmen nicht wehrlos, wenn gegen die Richtlinien des Portals, geltendes Recht oder die allgemeinen Persönlichkeitsrechte verstoßen wird.
  • In diesem Fall entsteht rechtlich ein Anspruch auf Löschung negativer Einträge.
  • Eine gütliche Einigung mit dem Autor des Beitrags ist bereits deshalb häufig nicht möglich, weil die Rezensionen anonym erfolgen.
  • Aufgrund der im Einzelfall oft unklaren Rechtslage und dem Interesse an einer hohen Anzahl von Bewertungen, wird das Portal meist erst auf die Einschaltung eines Anwalts reagieren.
  • Ist auch das erfolglos, hilft die Einreichung einer Klage, um die Löschung negativer Bewertungen durchzusetzen. Im Erfolgsfall trägt das Portal die Kosten des Verfahrens.

Mobile.de Bewertung entfernen

  • Bewertungen über die Händler*innen bei mobile.de sollen Kaufinteressent*innen die Entscheidung erleichtern und ermöglichen, die passende Wahl zu treffen.
  • Schlechte mobile.de Bewertungen können dem Image schaden und schnell dazu führen, dass potenzielle Kund*innen abspringen.
  • Nicht immer sind negative Rezensionen hinzunehmen. Verbotene und unzulässige Bewertungen müssen gelöscht werden.
  • Sind Händler*innen von einem Rechtsverstoß überzeugt, sollte mobile.de unbedingt darüber informiert und aufgefordert werden, die entsprechende Bewertung zu löschen.

 

Tripadvisor Bewertung löschen

  • Auf der Touristikplattform TripAdvisor finden sich insgesamt 430 Millionen Bewertungen von Urlaubsunterkünften, Gastronomiebetrieben und Events in aller Welt.
  • Rechtswidrige, negative Bewertungen können geschäftsschädigend sein, und es besteht ein Anspruch auf Löschung. Bewertungen sind rechtswidrig, wenn sie den AGB von TripAdvisor oder den Vorschriften des deutschen Rechts widersprechen.
  • Betroffene können einen Unterlassungsanspruch nach §§ 823, 1004 analog BGB gegen den*die Verfasser*in oder das Portal richten.
  • Bei der gerichtlichen Durchsetzung besteht die Besonderheit, dass TripAdvisor in den AGB einen Gerichtsstand in den USA vereinbart.

Sie möchten Ihre negative Online Bewertung entfernen lassen?

Ein*e Rechtsanwält*in prüft die Bewertung auf Rechtsverstöße und ob ein Löschanspruch besteht - diese erste Einschätzung ist für Sie kostenlos!

Anschließend erhalten Sie eine schriftliche Mitteilung des Prüfergebnisses.

Entscheiden Sie sich für eine Beauftragung, übernimmt der*die Anwält*in die Korrespondenz mit dem Portal und fordert die Löschung der Bewertung.

Negative Bewertung prüfen & löschen lassen

Antworten zum Thema Negative Online Bewertung löschen

Antworten 1-1 von 1
Rechtsanwältin und Mediatorin Dr. Nicole Koch, LL.M.
beantwortet von Rechtsanwältin und Mediatorin Dr. Nicole Koch, LL.M.
Hallo, ich hatte in einem ebay Shop 5 Artikel gekauft und nachträglich eine Änderung vorgenommen (betrifft 2 Artikel). Ich hatte eine schriftliche Bestätigung erhalten, dass die Änderung des Auftrages vorgenommen wir...
» weiterlesen
05.04.2014

Das könnte Sie auch interessieren:

Sie möchten Ihre negative Online Bewertung entfernen lassen?

Ein*e Rechtsanwält*in prüft die Bewertung auf Rechtsverstöße und ob ein Löschanspruch besteht - diese erste Einschätzung ist für Sie kostenlos!

Anschließend erhalten Sie eine schriftliche Mitteilung des Prüfergebnisses.

Entscheiden Sie sich für eine Beauftragung, übernimmt der*die Anwält*in die Korrespondenz mit dem Portal und fordert die Löschung der Bewertung.

Negative Bewertung prüfen & löschen lassen

Sie möchten Ihre negative Online Bewertung entfernen lassen?

Ein*e Rechtsanwält*in prüft die Bewertung auf Rechtsverstöße und ob ein Löschanspruch besteht - diese erste Einschätzung ist für Sie kostenlos!

Anschließend erhalten Sie eine schriftliche Mitteilung des Prüfergebnisses.

Entscheiden Sie sich für eine Beauftragung, übernimmt der*die Anwält*in die Korrespondenz mit dem Portal und fordert die Löschung der Bewertung.

Negative Bewertung prüfen & löschen lassen