E-Mail oder Benutzername: Passwort: Passwort vergessen?
ODER Login mit Google
  • Kostenlos registrieren
  • Hilfe & Service
Kostenlose Anfrage
Rechtsanwalt und Mediator Christian Joachim Termin?

Rechtsanwalt und Mediator Christian Joachim

(560 Bewertungen)
"Rechtsberatung und Vertretung - Meine Kanzlei arbeitet deutschlandweit und hat sich auf die Beratung über das Internet spezialisiert. Eine anschließende Vertretung ist in vielen Fällen möglich."

ab 39 € / Frage

1,99 € / Min

1,99 € / Min

Jetzt unverbindliches Preisangebot für Ihre Anfrage von Rechtsanwalt und Mediator Christian Joachim einholen:


Beratungsschwerpunkte:
Adoptionsrecht, Arbeitsrecht, Berufsrecht, Betreuungsrecht, Datenschutzrecht, Erbrecht, Existenzgründung, Familienrecht, Forderungseinzug / Inkasso, Rechtsanwaltsgebühren, Immobilienrecht, IT Recht, Kaufrecht, Kommunalrecht, Maklerrecht, Mediation, Medienrecht, Mietrecht, Nachbarschaftsrecht, Ordnungswidrigkeitenrecht, Öffentliches Recht, Schmerzensgeld, Sonstiges, Sozialrecht, Steuerrecht, Strafrecht, Sportrecht, Urheberrecht, Vereinsrecht, Verkehrsrecht, Versicherungsrecht, Zivilrecht, Scheidungsrecht, Unterhaltsrecht, WEG Recht, Schiedsgericht, Pachtrecht, Verwaltungsrecht
Durchgeführte Beratungen:
503 Telefongespräche
52 Chatgespräche
569 X-Mails
1027 Fragen am schwarzen Brett
Ich biete:
Meine Kanzlei arbeitet deutschlandweit in den unter Rechtsgebieten aufgeführten juristischen Bereichen. Dabei haben wir uns nicht nur auf die Beratung über das Internet spezialisiert, sondern können mit zahlreichen Kooperationspartnern auch eine schnelle und qualitativ hochwertige Kommunikation an auswärtigen Gerichtsstandorten gewährleisten.

Neben der außergerichtlichen und gerichtlichen Vertretung bieten wie auch das Mediationsverfahren an, wenn dieses von allen beteiligten Parteien gewünscht wird.

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht der Mandant mit seinen Wünschen und Interessen. Unsere Beratung und Vertretung ist so ausgerichtet, dass neben der Lösung des rechtlichen Problems insbesondere auch die persönliche und wirtschaftliche Interessenlage berücksichtigt wird.
Abschlüsse und Qualifikationen:
2 Juristische Staatsexamen
10 jährige Beratungspraxis und Forensische Erfahrung
Mediator
Informationen:
Zertifiziert  
Follower:
5
Rechtliche Angaben:
Anzeigen

Es werden nur Bewertungen von Personen gelistet, die eine Beratung durch einen Experten über yourXpert in Anspruch genommen haben.

Durchschnittliche Bewertung:
(560 Bewertungen)

Beratungsschwerpunkte (Alle | Keine):




























560 Kundenbewertungen:





Displaying 1-50 of 558 results.
02.11.2020
Verwaltungsrecht
Ich bin äußerst zufrieden mit der Beratung durch Herrn Joachim. Ich finde ihn kompetent und menschlich umgänglich.
20.08.2020
Strafrecht
Gut
03.08.2020
Strafrecht
Vielen Dank
12.07.2020
Arbeitsrecht
Sehr zügige und umfangreiche Erläuterung. Herr Joachim hat das Arbeitszeugnis Satz für Satz erläutert.
Vielen Dank!
11.07.2020
Arbeitsrecht
Vielen herzlichen Dank für die zügige Bearbeitung!! Die Informationen sind sehr hilfreich und aufschlussreich. Nun bin ich gut informiert und weiß, woran ich bin. Dank Ihnen und dieser unkomplizierten Hilfe bin ich nun beruhigt und erleichtert. Super, dass man so schnell weiß, woran man ist!! Danke für die Mühe & viele Grüße
03.07.2020
Arbeitsrecht
alles gut, innerhalb von 24h war eine klare Antwort da...
03.07.2020
Arbeitsrecht
Sehr kompetente und schnelle Auskunft.
28.06.2020
Arbeitsrecht
Ich habe einen sehr guten Überblick bekommen über die Benotung von Teilbereichen, sowie von der Gesamtnote meines Arbeitszeugnisses. Begründungen warum eine Formulierung einer bestimmten Note entspricht waren für mich sehr hilfreich. Für eine erste Einschätzung und die Überlegung weiterer Schritte war die Einschätzung sehr hilfreich. Die Bearbeitung ging schnell (ca. 24 Std)
25.06.2020
Sozialrecht
Vielen Dank noch einmal für die gute und ausführliche Beratung, die letztendlich auch zum Erfolg geführt hat!
22.06.2020
Arbeitsrecht
Besten Dank für die Formulierungen.
17.06.2020
Mietrecht
Ich bat Herrn Rechtsanwalt Christian Joachim anlässlich meines bevorstehenden Auszugs aus einem Mietobjekt um die rechtliche Beurteilung einer Renovierungsverpflichtung gem. Mietvertrag und Übergabeprotokoll des Mietobjekts aus dem Jahr 2009. Herr Joachim kam zu dem eindeutigen Schluss, dass ich wegen einer unwirksamen Quotenabgeltungsklausel nicht zur Renovierung verpflichtet bin. Ich habe dies dem Vermieter so mitgeteilt. Daraufhin kam es zu einer sehr unschönen Eskalation mit dem Vermieter, unter der ich jetzt sehr zu leiden habe! Herr Rechtsanwalt Joachim hat schlicht übersehen, dass der BGH bereits 2009 entschieden hat, dass eine unwirksame Quotenabgeltungsklausel gerade nicht zu einer Unwirksamkeit einer Renovierungsklausel führt, wenn diese wie bei mir wirksam, also mit einem flexiblen Fristenplan, vereinbart wurde. Durch die völlig falsche Einschätzung von Herrn Rechtsanwalt Joachim, der eine Rechtsprechung des BGH! nicht gesehen hat, ist für mich der maximale Schaden, die völlige Zerrüttung des Verhältnisses zu meinem Vermieter, eingetreten.
Es ist für mich sehr schwer bis unmöglich, die Scherben zu kitten, die durch die völlige Fehleinschätzung von Herrn Rechtsanwalt Christian Joachim entstanden sind.
Ich bin masslos enttäuscht und geschädigt und kann nicht verstehen, dass die Rechtsprechung des obersten deutschen Gerichts, des BGH, nicht gesehen wurde. Das ist alles andere als ein Bagatellfehler!!!!!!

Antwort des Experten: Sehr geehrter Fragesteller,
vielen Dank für Ihre Bewertung, die ich leider nicht nachvollziehen kann, da sie auf rechtlich fehlerhaften Darstellungen beruht.
Sie weisen selbst auf Rechtsprechung aus dem Jahr 2009 hin, ich hatte Ihnen mitgeteilt, dass der BGH im Jahr 2015 diese Rechtsprechung geändert hat, dass eine Quotenabgeltungsklausel generell unwirksam ist. Auf den Fristenplan kommt es daher überhaupt nicht mehr an.
In Ihrem Fall kommt noch hinzu, dass die vom Mieter zu zahlende Abgeltungsqoute dann zweifelfrei hätte ermittelt werden müssen, was ebenfalls aufgrund der Regelung im Mietvertrag nicht möglich ist. Schließlich besteht eine Unwirksamkeit auch aus folgendem Grund:
Ist der Mieter zur Vornahme der Schönheitsreparaturen verpflichtet, muss die Möglichkeit bestehen, die Schönheitsreparaturen in Eigenleistung durchzuführen. Ist in einer Klausel geregelt, dass die Arbeiten durch einen Fachbetrieb durchgeführt werden müssen, ist die Schönheitsreparaturklausel insgesamt unwirksam (BGH VIII ZR 294/09).
Zudem teile ich Ihre Auffassung nicht, dass es sich hier um einen flexiblen Fristenplan handelt.
In Abs. 3 ist vielmehr dargestellt, dass ein Renovierungsturnus vorgegeben sei.
Dies entspricht eben gerade nicht einer Flexibilität, sondern nimmt darauf Bezug, dass die entsprechenden Jahre, für die eine Renovierung als Frist vorgesehen sind, vorgeschrieben sind.
Es wird daher, sowie der BGH insbesondere in vielen Entscheidungen festgestellt hat, nicht auf die Abnutzung abgestellt, sondern auf den Renovierungsturnus, womit Abs. 3 auch Bezug auf Abs. 2 des Mietvertrages nimmt und dieser ebenfalls unwirksam sein dürfte.
Schließlich Weise ich auf folgendes hin:
Die Pflicht zur Ausführung von Schönheitsreparaturen ist eine einheitliche Vertragspflicht. Trotz Aufspaltung in sprachlich getrennte Vertragsklauseln führt die Unwirksamkeit eines Teilaspekts zur Unwirksamkeit der gesamten Regelung der Schönheitsreparaturen, so der Bundesgerichtshof in seiner Entscheidung vom 18.3.2015 - VIII ZR 21/13.
Damit wird auch der möglicherweise wirksame Abs. 2 von der Unwirksamkeit des Abs. 3 erfasst.
Das bei einem Streit über Schönheitsreparaturen das Verhältnis zum Vermieter nicht weiter positiv gestaltet werden kann, ist oftmals so.
Insofern bitte ich Sie Ihre Bewertung zu überprüfen, da ich Ihre Rechtsauffassung und auch die Begründung Ihrer Bewertung nicht teile.

Viele Grüße

Christian Joachim
Rechtsanwalt

09.06.2020
Erbrecht
Danke Herr Joachim für Ihre hervorragende Betreung, Habe alles verstanden bisher.
06.06.2020
Sozialrecht
Sehr ausführliche Beantwortung meiner Frage, es hat sehr geholfen.Vielen Dank.
29.05.2020
Arbeitsrecht
Leider, bin ich nicht so ganz zufrieden. Ich habe die Premium Leistung gebucht und habe nur einen Formulierungsvorschlag erhalten. Zu den beanstandeten Punkten gab es keine Vorschläge.
Auf meine Rückfrage habe ich bisher auch keine Antwort erhalten.
Was ich schade finde, da die Beratung an sich jetzt fehlt bzgl. des weiteren Vorgehens.
26.05.2020
Sozialrecht
Ich brauchte Hintergrundwissen und Fakten zur weiteren Recherche und bekam genau das! Vielen Dank, immer wieder.
24.05.2020
Arbeitsrecht
Kompetent, schnelle Antwort... Super
22.05.2020
Forderungseinzug / Inkasso
Sehr schnelle und sehr präzise Bewertung; sehr zufrieden.
20.05.2020
Mietrecht
Sehr gute, schnelle und umfangreiche Beratung.
Hat uns bei der Entscheidung, ob wir den Mietvertrag unterschreiben, sehr geholfen. Wir haben daraufhin den Mietvertrag nicht unterschrieben und auf die Wohnungsanmietung verzichtet.
Mit freundlichen Grüßen
B. S.
19.05.2020
Arbeitsrecht
Ausführliche Beratung in einer schwierigen Sache
14.05.2020
Arbeitsrecht
Sehr ausführlich Antwort
09.05.2020
Mietrecht
Sehr schnelle und kompetente Antwort. Vielen Dank!
09.03.2020
Arbeitsrecht
Sehr schnelle und kompetente Beratung auf dem Gebiet des Arbeitsrechts / Arbeitszeugnisrecht!
08.03.2020
Arbeitsrecht
Leider wurde meine Anfrage vom 01.03.20 zu den Kosten und Erfolgsaussichten eines außergerichtlichen bzw. gerichtlichen Verfahrens zur Durchsetzung des Zeugnisberichtigungsanspruches nicht beantwortet.
Die Prüfung des Zeugnisses erfolgte leider ohne Einbeziehung der mitgeschickten Beurteilungen. Meine Anfrage, ob die Beurteilungen eine bessere Note im Zeugnis rechtfertigen und ob dies durchsetzbar wäre, wurde leider nicht beantwortet.
07.03.2020
Arbeitsrecht
Sehr schnelle und Kompetente Beratung, danke
29.02.2020
Betreuungsrecht
Alles sehr gut und schnell beantwortet. Vielen Dank.
27.02.2020
Steuerrecht
Da ich zum Glück noch keine große Erfahrung mit Anwälten habe kann ich nur folgendes mitteilen.
Herr Christian Joachim hat sehr schnell, sachlich, freundlich und kompetent geantwortet.
Ich bedanke mich herzlich für die Antwort, Hilfestellung und Einschätzung der Sachlage.
23.02.2020
Nachbarschaftsrecht
Zufrieden mit der Beratung.Ich konnte mir schließlich ein Bild von der Situation machen.
10.02.2020
Immobilienrecht
Sehr schnelle und ausführliche Erläuterung des Kaufvertrags und der Teilungserklärung. Brachte auch Hinweise, was verhandelt werden sollte und wo es eventuell eher schwierig wird Änderungen zu bewirken.
09.02.2020
Arbeitsrecht
schnelle Bewertung
bin sehr zufrieden
günstig

gerne wieder
08.02.2020
Betreuungsrecht
Sehr schnelle und kompetente Bearbeitung der Fragestellung
08.02.2020
Immobilienrecht
Sehr gute und termingerechte Analyse eines Bauträgerkaufvertrags. Trotz umfangreichem Material sehr detaillierte Beurteilung. Auf jeden Fall empfehlenswert!
07.02.2020
Arbeitsrecht
Sehr schnelle und gut verständliche Antwort. Kann damit viel anfangen und würde jederzeit wieder auf die Beratung zurückkommen.
21.01.2020
Sozialrecht
Herr Joachim hat mich sehr schnell und kompetent beraten.
Auch auf eine Rückfrage wurde sofort geantwortet. Ich bin sehr zufrieden und kann ihn uneingeschränkt weiterempfehlen.
17.01.2020
Familienrecht
Ich habe eine ausführliche Beratung bekommen für einen guten Preis.
23.12.2019
Arbeitsrecht
Vielen Dank wiederum auch für den zweiten Durchgang der Beratung mit detaillierter und großzügiger Ausführung.
10.11.2019
Vereinsrecht
Kompetente und ausführliche Beratung. Sehr hilfreich!
03.11.2019
Arbeitsrecht
Sehr ausführliche und gut verständliche Antwort. Herzlichen Dank!
27.10.2019
Immobilienrecht
Wir haben über Hr. Joachim einen Bauwerksvertrag prüfen lassen. Herr Joachim ist ein sehr kompetenter Anwalt, der alle Klauseln detailgetreu analysiert und kommentiert hat. Lediglich die Anforderung weiterer Dokumente (BLB) hätte im Vorfeld über die Kommentarfunktion erfolgen können. Dennoch hat uns die Prüfung sehr geholfen, die Rechtmäßigkeit des Vertrags besser einschätzen zu können.
10.10.2019
Arbeitsrecht
Herzlichen Dank für die zügige und detaillierte Antwort auf meinen Beratungswunsch.
26.09.2019
Mietrecht
Schnelle Bearbeitung und detaillierte Erklärung selbst bei umfrangreichem Vertrag.
12.09.2019
Arbeitsrecht
Schnell und Sehr ausführlich!
08.09.2019
Arbeitsrecht
Analyse meines Arbeitszeugnisses war sehr hilfreich, vielen Dank!
30.08.2019
Strafrecht
Ausführliche Beantwortung
28.08.2019
Familienrecht
Sehr ausführliche, kompetente Antwort zu einem sehr umfang-
reichen Sachverhalt.
Sehr empfehlenswert, wir erwägen eine anschließende Vertretung.
Vielen Dank. 5 Sterne
24.08.2019
Mietrecht
Herr Joachim war bestrebt den kompletten Sachverhalt zu erfassen und zu bearbeiten und hat mir ebenfalls die Möglichkeit eingeräumt, noch einmal ergänzende Informationen mitzuteilen, um eine noch konkretere Antwort zu erhalten, wovon ich gerne Gebrauch gemacht habe.
Er hat mir einen guten ersten Überblick zu den rechtlichen Aspekten meines Anliegens vermittelt und die Bandbreite der möglichen Gerichtsentscheidungen aufgezeigt.
21.08.2019
Mietrecht
Vielen Dank und gerne wieder! Vg, P.
21.08.2019
Arbeitsrecht
Gute Beratung. Danke
26.07.2019
Mietrecht
Mein Anliegen wrurde sehr kompetent und ausführlich erläutert. Besten Dank!
25.07.2019
Immobilienrecht
Herr Joachim hat sich sehr schnell zurückgemeldet und den Entwurf des Kaufvertrags ausführlich und sehr gut verständlich erläutert. Seine Empfehlungen, Ausführungen und Formulierungsvorschläge waren für uns sehr hilfreich.
17.07.2019
Mietrecht
Danke, hat alles gut funktioniert!
Dieser Experte hat noch keine Fachartikel verfasst.
Displaying 1-50 of 1488 results.
BetreffKategorie
An die Allgemeinheit gerichtete Darstellung und Erörterung von RechtsfragenVerwaltungsrecht
KindesunterhaltFamilienrecht
SGB II RückforderungSozialrecht
Nachzahlung KrankenkasseSozialversicherungsrecht
Angebot Ablösevertrag für StraßensanierungsbeitragVerwaltungsrecht
Angebot für zusätzliche anwaltliche Leistungen einholenMietrecht
Strafrecht onlineStrafrecht
Kindesunterhalt - Vater möchte sich vermutlich ins Ausland absetzenFamilienrecht
Hasskommentare oder nur Lehre DrohungStrafrecht
Kündigung des Arbeitsvertrages durch den Arbeitgeber erhalten?Arbeitsrecht
Verkehrsrecht: rechtswidrig aufgestelltes Verkehrszeichen?Verwaltungsrecht
Akteneinsicht beantragen + ErsteinschätzungStrafrecht
Bauvertrag prüfenVertragsrecht
Bauträgervertrag prüfenVertragsrecht
Arbeitszeugnis prüfen lassen - ProArbeitsrecht
Arbeitszeugnis prüfen lassen - PremiumArbeitsrecht
Gewerbemietvertrag prüfenMietrecht
Arbeitszeugnis prüfen lassen - BasicArbeitsrecht
Arbeitszeugnis prüfen lassen - ProArbeitsrecht
Arbeitszeugnis prüfen lassen - PremiumArbeitsrecht
Arbeitszeugnis prüfen lassen - ProArbeitsrecht
Arbeitszeugnis prüfen lassen - BasicArbeitsrecht
Arbeitszeugnis prüfen lassen - ProArbeitsrecht
Arbeitszeugnis prüfen lassen - BasicArbeitsrecht
Eigenkapital für ein gemeinsames Haus im ZugewinnausgleichFamilienrecht
Versicherung zahlt nicht - Ansprüche prüfen lassen 
Arbeitszeugnis prüfen lassen - ProArbeitsrecht
Akteneinsicht beantragen + ErsteinschätzungStrafrecht
ZweitwohnungssteuerVerwaltungsrecht
Arbeitszeugnis prüfen lassen - ProArbeitsrecht
Eskalation FamilienstreitFamilienrecht
Arbeitszeugnis prüfen lassen - ProArbeitsrecht
Arbeitszeugnis prüfen lassen - PremiumArbeitsrecht
Arbeitszeugnis prüfen lassen - ProArbeitsrecht
Arbeitsvertrag prüfenArbeitsrecht
Erbrecht FamilienrechtErbrecht
Arbeitszeugnis prüfen lassen - BasicArbeitsrecht
Krankenversicherung während des Bezugs von Arbeitslosengeld ISozialrecht
Doppelte Maklergebühr bei ImmobilienkaufVertragsrecht
Arbeitszeugnis prüfen lassen - ProArbeitsrecht
Arbeitszeugnis prüfen lassen - ProArbeitsrecht
Renovierung und Schönheitsreparaturen bei Auszug + Schreiben an den VermieterMietrecht
Arbeitslosengeld ISozialrecht
Arbeitszeugnis prüfen lassen - PremiumArbeitsrecht
Akteneinsicht beantragen + ErsteinschätzungStrafrecht
Diebstahl Berlin und Fund von geringer Menge BetäubungsmittelStrafrecht
Zuzahlung Pflegeheim EhepartnerSozialrecht
Corona Soforthilfe Bescheid NRW VertragsrechtArbeitsrecht
Prozesstaktische EmpfehlungForderungseinzug / Inkasso
Mietvertrag prüfenMietrecht
* Alle Preise sind Endpreise inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer. Gebühr aus dem deutschen Festnetz. Preise bezüglich Mobilfunk können abweichen. Bitte beachten Sie, dass Anrufe nur aus dem deutschen Netz möglich sind.