E-Mail oder Benutzername: Passwort: Passwort vergessen?
ODER Login mit Google
  • Kostenlos registrieren
  • Hilfe & Service
Kostenlose Anfrage
Rechtsanwalt Bernhard Schulte Termin?

Rechtsanwalt Bernhard Schulte

(994 Bewertungen)
"Schnelle & einfache Hilfe vom Anwalt & Datenschutzbeauftragten (TÜV)! Nutzen Sie die Telefonhotline oder den Chat & erhalten direkt eine Beratung für Ihr Problem! Viele Rechtsfragen zB CORONA, DSGVO, Inkasso, Miet-, Kauf-, Urheber-, Vertragsrecht ua"

ab 29 € / Frage

1,98 € / Min

1,99 € / Min

Jetzt unverbindliches Preisangebot für Ihre Anfrage von Rechtsanwalt Bernhard Schulte einholen:


Beratungsschwerpunkte:
Datenschutzrecht, Erbrecht, Forderungseinzug / Inkasso, Gewerblicher Rechtsschutz, Immobilienrecht, IT Recht, Kaufrecht, Markenrecht, Medienrecht, Mietrecht, Urheberrecht, Verkehrsrecht, Wettbewerbsrecht, Wirtschaftsrecht, Zivilrecht, Vertragsrecht, Schadensersatz, Internetrecht
Durchgeführte Beratungen:
1739 Telefongespräche
272 Chatgespräche
983 X-Mails
552 Fragen am schwarzen Brett
Ich biete:
Rechtsanwalt Bernhard Schulte auf Instagram: "ra_schulte"

Onlinerechtsanwalt (Onlineanwalt):
Als Onlinerechtsanwalt bzw. Onlineanwalt biete ich Ihnen schnelle und individuelle Rechtsberatung in allen Rechtsfragen für Sie und Ihr Unternehmen online. Diese Online-Rechtsberatung ist zeitlich und örtlich nicht gebunden. Stellen Sie einfach über die Fragefunktion (Mailberatung) Ihre konkrete rechtliche Frage und erhalten zeitnah eine Antwort mit juristischer Einschätzung. Ein Termin in meiner Kanzlei ist hierzu nicht notwendig, aber falls gewünscht natürlich möglich.

Telefonrechtsanwalt (Telefonanwalt):
Gleiches gilt, wenn Sie eine telefonische Rechtsberatung wünschen. Als Telefonrechtsanwalt (Telefonanwalt) erhalten Sie sofort, schnell und unkompliziert eine juristische Einschätzung für Ihr rechtliches Problem am Telefon. Der Vorteil der telefonischen Rechtsberatung ist, dass auch Rück- und Verständnisfragen sowie etwaig zusätzlich auftretende Fragen sofort besprochen und geklärt werden können. Auch hier helfe ich Ihnen gerne in allen Rechtsfragen weiter. Sofern Sie Ihre Fragen über die Fragefunktion (Mailberatung) stellen, kann ich Sie hier auch gerne unter Ihrer Nummer (vorzugsweise EU-Festnetznummer) zurückrufen. Telefonate per SKYPE sind hierbei ebenfalls nach Terminvereinbarung möglich.

Datenschutzbeauftragter (TÜV), Externer Datenschutzbeauftragter (TÜV) und Datenschutzauditor (TÜV):
Neben meiner Tätigkeit als Rechtsanwalt bin ich ebenfalls seit 2018 zertifizierter Datenschutzbeauftragter (TÜV) unter Einbeziehung der EU-DSGVO, zertifizierter externer Datenschutzbeauftragter (TÜV) unter Einbeziehung der EU-DSGVO sowie zertifizierter Datenschutzauditor (TÜV) unter Einbeziehung der EU-DSGVO. Damit kann ich Ihnen und Ihrem Unternehmen im Bereich des Datenschutzes noch besser beratend zur Seite stehen. Hierbei werden Ihre praktischen Belange ebenso berücksichtigt wie die Juristischen.

Allgemein / Rechtsanwalt seit über 15 Jahren:
Seit dem Jahr 2004 bin ich als Rechtsanwalt zugelassen und in eigener Rechtsanwaltskanzlei in Frechen (bei Köln) tätig. Zu meinen Schwerpunkten zählen beispielsweise:

- das Datenschutzrecht (unter Einbeziehung der EU-DSGVO und des BDSG-neu)
- Inkasso und Forderungseinzug (z.B. Hilfe bei Schreiben eines Inkassobüros)
- das Internetrecht,
- das Markenrecht,
- das Urheberrecht und
- das Wettbewerbsrecht.

Doch helfe ich Ihnen grundsätzlich daneben gerne auch IN VIELEN ANDEREN RECHTSFRAGEN, wie beispielsweise in den folgenden Bereichen:

- des Erbrechts,
- des Immobilienrechts (z.B. Überprüfung von Immobilienkaufverträgen),
- des Kaufrechts,
- des Mietrechts (z.B. Überprüfung von Gewerbe- und Wohnraummietverträgen)
- des Reiserechts (z.B. Reisebuchungen, Flüge etc. stornieren wegen dem Coronavirus (COVID-19))
- des Strafrechts,
- des Verbraucherrechts,
- des Vertragsrechts,
- des Wettbewerbsrechts (gewerblicher Rechtsschutz)
- des allgemeinen Zivilrechts oder
- des Handels- und Gesellschaftsrecht etc.

Inkasso und Forderungseinzug - Inkassoschreiben erhalten? Was tun?
Die Inkassobranche scheint, lukrativ zu sein. Jährlich wird eine große Vielzahl von Forderungsschreiben durch seriöse als auch weniger seriös anmutende Inkassobüros versandt. Es werden Forderungen gegen die Betroffenen behauptet, die sich die Betroffenen oft nicht erklären können, dies gerade dann, wenn die Forderungen sehr alt sind.

Daneben werden Kosten und Zinsen geltend gemacht, die die Hauptforderung oft übersteigen. Es wird in der Regel eine Zahlung innerhalb einer kurzen Frist gefordert. Manchmal sind auch direkt Ratenzahlungsvereinbarungen den Inkassoschreiben angehängt, welche der Betroffene unterschreiben soll.

Betroffene machen hier meiner Erfahrung nach gerade am Anfang die größten Fehler. Lassen Sie sich hier beraten. Nur so erhalten Sie Sicherheit, ob die Forderungen tatsächlich berechtigt sind, teilweise unberechtigt sind oder sogar gänzlich unberechtigt erscheinen und zurückgewiesen werden können. Zudem erfahren Sie so, wie man sich von Anfang an richtig (auch taktisch richtig) gegenüber dem Inkassobüro verhält.

Datenschutz - EU-DSGVO und BDSG-neu:
Das "Gespenst" der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO oder EU-DSGVO) geht um. Die DSGVO ist zum 25.05.2018 verbindlich geworden. Bei vielen Unternehmen und Webseitenbetreibern herrscht nun große Unsicherheit, ob, was und wie zu tun ist. Hier helfe ich Ihnen gerne beratend weiter.

Beispiele zur Verjährung zum Jahresende:
Gerade zum Ende eines Jahres drohen viele ältere Forderungen zu verjähren. Daher sehen sich viele Betroffene Inkassoschreiben und gerichtlichen Mahnbescheiden ausgesetzt. Bei der Frage, ob und wie man sich richtig verhält kann ich Ihnen gerne helfen. Gleiches gilt natürlich aus Sicht der Gläubiger, die noch vor der Verjährung Ihre Forderungen richtig geltend machen wollen, um so die Verjährung nicht eintreten zu lassen.

Beispiele aus dem Immobilienrecht:
Der Kauf und/oder auch der Verkauf einer Immobilie sind meist die größten Investitionen bzw. Verkäufe im Leben einer Privatperson. Sofern die Wunschimmobilie (Haus, Grundstück, Reihenhaus, Eigentumswohnung, Stellplatz o.ä.) bzw. ein Käufer gefunden ist, steht der Abschluss eines notariellen Kaufvertrages mit Notartermin an. Um hier etwaige ungünstige Klauseln und Fallstricke zu erkennen, sollte man den Immobilienkaufvertrag prüfen lassen. Gerne stehe ich Ihnen hier zur Seite. Dies gilt sowohl aus Käufersicht als auch aus Verkäufersicht.

Beispiele aus dem Internetrecht und Urheberrecht:
Abmahnungen für Rechtsverletzungen im Internet sind nach wie vor ein ganz großes Thema. In Betracht kommen z.B. Abmahnungen wegen Urheberrechts-, Markenrechts- und Wettbewerbsverletzungen. Seien es Urheberrechtsverletzungen an Musik- und Filmwerken im Rahmen des Filesharings (bspw. durch die Rechtsanwälte Waldorf Frommer) oder an Fotos & Bildern bei Facebook, eBay, Amazon, Online-Shops (z.B. Produktfotos) oder ähnlich.

Beispiele aus dem Markenrecht und Wettbewerbsrecht:
Gleiches gilt für entsprechende Markenverstöße und Wettbewerbsverstöße auf diesen Plattformen. Beliebte Abmahngründe von Wettbewerbern sind hier beispielsweise Verstöße gegen Pflichtinformationen auf Webseiten und im Rahmen von eBay, Online-Shops etc., z.B. durch Anwälte und Wettbewerbsvereine wegen Grundpreisangaben, Impressum und Widerrufsbelehrungen etc. im Rahmen von eBay-Angeboten und OnlineShops.

Nutzen Sie die Chat-Funktion oder Telefonhotline:
Gerade wenn Sie hier oder einem sonstigen Problem aus Ihrem Alltag ein kurzes juristisches Feedback benötigen, bietet sich die Chat-Funktion (Chatberatung) oder die Telefonhotline (Telefonberatung oder 0900-Beratung) an. So erhalten Sie kostengünstig, schnell und unkompliziert eine 1. juristische Einschätzung zu Ihren konkreten Fragen.

Sollte ich Ihnen einmal in einem Thema nicht auf Anhieb am Telefon oder im Rahmen eines Chats weiterhelfen können, werde ich Ihnen das relativ schnell am Anfang des Telefonats bzw. des Chats mitteilen, damit Ihnen nicht unnötig Kosten entstehen.

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme!

Rechtsanwalt Bernhard Schulte, externer Datenschutzbeauftragter (TÜV) und Datenschutzauditor (TÜV)
DerOnlineRechtsanwalt (DerOnlineAnwalt) / DerTelefonRechtsanwalt (DerTelefonanwalt)
Abschlüsse und Qualifikationen:
1. juristisches Staatsexamen an der WWU Münster (Westf.)
2. juristisches Staatsexamen des Landesjustizprüfungsamts NRW

- Wahlstation während des Referendariats bei der Kanzlei Kroger, Gardis & Regas (Indianapolis, USA)
- Diverse Fortbildungsseminare des Kölner Anwaltvereins auf verschiedenen Gebieten, insbesondere jedoch im Datenschutz-, IT-, Urheberrechts und des gewerblichen Rechtsschutzes.

- Datenschutzbeauftragter (TÜV) unter Einbeziehung der EU-DSGVO (Zertifikatsnummer: 2823707)
- Externer Datenschutzbeauftragter (TÜV) unter Einbeziehung der EU- DSGVO (Zertifikatsnummer: 2851510)
- Datenschutzauditor (TÜV) unter Einbeziehung der EU-DSGVO (Zertifikatsnummer: 2921505)
Informationen:
Zertifiziert  
Follower:
26
Rechtliche Angaben:
Anzeigen

Es werden nur Bewertungen von Personen gelistet, die eine Beratung durch einen Experten über yourXpert in Anspruch genommen haben.

Durchschnittliche Bewertung:
(994 Bewertungen)

Beratungsschwerpunkte (Alle | Keine):






















994 Kundenbewertungen:





Displaying 301-350 of 994 results.
30.09.2019
Vertragsrecht
Alles war gut, vielen Dank!
30.09.2019
Urheberrecht
Schnelle kompetente Rechtsberatung zu meinem Online Projekt. Freundliches Telefongespräch in lockerer Atmosphäre. Gerne wieder!
29.09.2019
Forderungseinzug / Inkasso
schnelle Rückmeldung , Gespräch war sehr angenehm und sehr informativ , komme gerne zurück
29.09.2019
Mietrecht
Vielen Dank für das angenehme Gespräch und Ihre Hilfe!
Sehr empfehlenswert!!
29.09.2019
Mietrecht
Sehr gut ! Freundlich und einfach erklärt
28.09.2019
Verkehrsrecht
Herr RA Schulte, hat versucht mich zu beraten. Die Antworten, fand ich jedoch zu Allgemein. Woraufhin ich die Beratung unterbrach. Man merkte das, das diese nicht sein Rechtsgebiet ist.
Aber er hat sein bestes gegeben.

Antwort des Experten: Eine Bewertung von lediglich 2 Punkten ist hier in Gänze nicht nachvollziehbar.

Direkt zu Anfang habe ich klar gestellt, dass das nicht mein Rechtsgebiet ist, und ich nur allgemeiner beraten kann. Dennoch wollte der Fragesteller den Chat durchführen, wusste mithin worauf er/sie sich einlässt.

Im Ergebnis kam es aber darauf gar nicht an, da es hier um allgemeine Fragen der Beweiswürdigung ging, welche ich beantwortet habe.

Nur weil meine rechtliche Einschätzung vielleicht nicht den eigenen Erwartungen und Hoffnungen entspricht, ist das kein Grund für eine solche Bewertung.
23.09.2019
Vertragsrecht
Sehr gut! Freundlich und erklärt alles echt gut und hilft einen echt weiter. Danach war ich etwas beruhigter wo er mir erklärt hat wie ich vorgehen soll. Echt Empfehlenswert!
22.09.2019
Datenschutzrecht
Hr. Schulte hat sehr ausführlich mich beim Thema DSGVO beraten. Ich würde zu jeder Zeit erneut auf Seine Expertise zurückgreifen.
21.09.2019
Urheberrecht
Herr RA Schulte hat mir richtig gut geholfen in meiner Sache. Wirklich sehr kompetent. Zeigt jemanden mehrer Möglichkeiten auf. Sehr gut.
17.09.2019
Urheberrecht
sehr kompetent und vor allem sehr rasche Information.
Ist zwar nur eine Erstbewertung hilft aber enorm für die weitere Vorgehensweise! Ich kann dieses Service nur empfehlen...
16.09.2019
Kaufrecht
RA Schulte hat sehr detailliert meine Fragen beantwortet und war für mich eine sehr wertvolle Hilfe in meinem Rechtsfall.
15.09.2019
Mietrecht
Vielen Dank für das angenehme Telefonat zum Thema Mietrecht. Herr Schulte hat uns alle Fragen umfassend und verständlich beantwortet. Klare Weiterempfehlung!
14.09.2019
Immobilienrecht
Sehr rasche und präzise Antwort. Auch eine weitere Nachfrage wurde genauso schnell beantwortet. Ich bin begeistert und sehr zufrieden mit dem Service von Herrn Schulte und würde ihn jederzeit weiterempfehlen!
11.09.2019
Erbrecht
gute Beratung
07.09.2019
Immobilienrecht
superschnelle Reaktionszeit, kompetente und freundliche Beratung, jederzeit gerne wieder!
04.09.2019
Verkehrsrecht
kompetenter Beratung! Vielen Dank
04.09.2019
Mietrecht
Gute Beratung
02.09.2019
Vertragsrecht
Wie immer super Kommunikation und schnelle Rückmeldung.
02.09.2019
Erbrecht
Kompetente Beratung, auch für einen Laien sofort nachvollziehbar
23.08.2019
Urheberrecht
sehr kompetent! hat uns in allen Fragen bestmöglichst beraten!
23.08.2019
Datenschutzrecht
Sehr schnelle, telefonische Hilfestellung mit direkten und absolut zielführenden Lösungsvorschlägen. Mal ein richtig kompetenter, unkomplizierter und sehr netter Rechtsanwalt.

Top !
21.08.2019
Mietrecht
Ein sehr kompetenter Anwalt! Vielen Dank für das angenehme Gespräch und Ihre Hilfe!
21.08.2019
Mietrecht
Super Beratung
21.08.2019
Forderungseinzug / Inkasso
Super Beratung! Hat mir sehr weitergeholfen.
Gerne wieder!
20.08.2019
Immobilienrecht
Schnelle und effiziente Hilfestellung.
20.08.2019
Erbrecht
Ausgewählt habe ich Herrn Schulte aufgrund seines Fotos, dass mir Witz und Leichtigkeit verriet, ohne die ich im heutigen Wahnsinn in keine juristische Auseinandersetzung einsteigen würde.
Die Beratung hat voll und ganz meinen Erwartungen entsprochen, sehr informativ und sachlich und flexibel mir passende (bezahlbare) Lösungen anzubieten.
17.08.2019
Verkehrsrecht
Gute und schnelle Beratung
16.08.2019
Verkehrsrecht
Äußerst zuvorkommende und kompetente Person.
14.08.2019
Erbrecht
alles optimal, gerne wieder. Kompetente Beratung.
14.08.2019
Immobilienrecht
Sehr schnelle und umfassende Bewertung der Anfrage zum Thema Immobilienrecht. Kompetent und serviceorientiert. Top!!!
11.08.2019
Markenrecht
Schneller Support. Einwandfrei!
11.08.2019
Datenschutzrecht
Vielen Dank für die schnelle, freundliche und fundierte Einschätzung
09.08.2019
Datenschutzrecht
kurz, knapp aber sehr präzise!
06.08.2019
Forderungseinzug / Inkasso
RA Schulte hat meine Frage schriftlich beantwortet und hat auch noch angerufen und seine Antwort mündlich erläutert. Sehr freundlich.
05.08.2019
Kaufrecht
Sehr gute und klare Beratung, schöne und einfach Schritt für Schritt Erklärung.
05.08.2019
Urheberrecht
Sehr nette, aufschlussreiche Beratung. Sie haben mir auf jeden Fall sehr weitergeholfen; danke dafür :)
Ich komme bei zukünftigen Rechtsfragen gerne wieder :)
12.07.2019
Mietrecht
Sehr schnelle, unkomplizierte und kompetente Hilfe - PERFEKT - Vielen Dank!
11.07.2019
Verkehrsrecht
war sehr gut
11.07.2019
Erbrecht
Sehr netter und kompetenter Anwalt. Er kennt sich sehr gut aus und hat schnell und detailliert geantwortet. Empfehlenswert
11.07.2019
Markenrecht
Kompetent und freundlich
10.07.2019
Datenschutzrecht
sehr kompetente und sympathische Beratung im Rahmen eines Telefongesprächs
08.07.2019
Mietrecht
Herr RA Bernhard Schulte hat mir sehr kompetent den richtigen Weg aufgezeigt, um mit meinem Vermieter bei Kündigung der Mietwohnung ohne Rechtsstreit eine für beide Seiten einvernehmliche Lösung zu finden. Durch seine qualifizierte Beratung und Prüfung meines Mietvertrages erhielt ich Auskunft über nicht rechtskonforme Vereinbarungen in meinem Mietvertrag. Dies stärkte mich in der Verhandlung mit meinem Vermieter. Das Resultat entspricht ganz meinen Wünschen: Ich komme zwei Monate früher aus dem Vertrag raus und leiste dafür ein paar Malerarbeiten mehr. Besser geht´s nicht. Ich möchte Herrn RA Bernhard Schulte sehr empfehlen und bedanke mich ganz recht herzlich bei ihm.
07.07.2019
Vertragsrecht
Alles bestens Vielen Dank.
06.07.2019
Datenschutzrecht
Sehr sehr schnelle, ausführliche und kompetent Antwort. Vielen Dank
05.07.2019
Datenschutzrecht
Herr Schulte hat sich als kompetenter netter Kontakt erwiesen, der mir meine Frage schnell per email und nachfragen per Telefon beantwortet hat.

Vielen Dank dafür
04.07.2019
Mietrecht
Sehr professionel und schnell.
02.07.2019
Immobilienrecht
Herr Schulte ist ein sehr kompetenter Rechtsanwalt. Er hat sich ausführlich Zeit genommen, war nicht hektisch, sehr verständlich und freundlich. Ich kann ihn nur weiterempfehlen und würde auf jeden Fall wieder auf Ihn zurück greifen wenn ich ein Anliegen rechtlicher Belange hätte. Vielen Dank für Ihre tolle Arbeit.
01.07.2019
Vertragsrecht
Sehr schnelle und kompetente Beratung mit realistischer Einschätzung der Lage. Unbedingt zu empfehlen!
28.06.2019
Immobilienrecht
Freundlich & schnell.
28.06.2019
Datenschutzrecht
Sehr gute und schnelle Beratung
Displaying 1-50 of 1386 results.
BetreffKategorie
Widerspruch gerichtlicher Mahnbescheid: So reagieren Sie richtigZivilrecht
Werbung im Abspann von eigenen Youtube VideosUrheberrecht
Verdacht auf Internet-Betrug.Internetrecht
Problem mit KlarmobilVertragsrecht
Absage nach mündlicher VereinbarungArbeitsrecht
ErbrechtErbrecht
Überhöhte HandwerkerrechnungZivilrecht
UG gründenGesellschaftsrecht
E-Mail BestätigungVertragsrecht
Falsch parken in ItalienVerkehrsrecht
Schönheitsreparaturen trotz Asbest in gesamter WohnungMietrecht
Telefonate legal aufzeichnenZivilrecht
Kauf bei MediamarktKaufrecht
Anzahlung eines KittenKaufrecht
DatenschutzDatenschutzrecht
Gewerbemietvertrag prüfenMietrecht
Ansprüche aus ArbeitsverhältnisArbeitsrecht
E-Mail BestätigungZivilrecht
Auto Bild AboZivilrecht
Mietrecht, SchabenMietrecht
E-Mail BestätigungZivilrecht
TauschvetragZivilrecht
Vertrag WiderrufZivilrecht
Nachmieter Vermieter blockt weil er keine Zeit hatMietrecht
Fakeprofil auf ErotikseiteStrafrecht
Fakeprofil auf einer ErotikseiteStrafrecht
KündigungsfristMietrecht
Datenschutzinformation für VereinsmitgliederDatenschutzrecht
Markenrecht /VerwechslungsgefahrMaklerrecht
AbmahnungMarkenrecht
KündigungMietrecht
Frage zu e-Mail-WerbungDatenschutzrecht
Lärmbelästigung durch andere MieterMietrecht
Drohende AnzeigeZivilrecht
MaklercourtageImmobilienrecht
Vertrag kündigenKaufrecht
Einheitlichkeit von Wohnraummietvertrag in Frage stellen!?Mietrecht
Untermieter kündigen was für Rechte hat der VermieterMietrecht
Rücktrittsmöglichkeiten AbholauftragZivilrecht
Tor zur Gemeinschaftstiefgarage seit 3 Wochen nicht mehr verschließbarMietrecht
Verkäufer von Amazon nutzt meine DatenDatenschutzrecht
Höhe der möglichen MietminderungMietrecht
Bilddatei Diebstahl aus Sozialmedia - Firma verdient damit GeldUrheberrecht
Ebay Artikel-TitelUrheberrecht
MietvertragMietrecht
Rücktritt des Untermieters nach dem abgeschlossenen UntermietvertragMietrecht
MietrechtMietrecht
Pornographie versus Erotik öffentlich: was ist erlaubt was ist verboten?Strafrecht
Nacktbilder ex-partnerStrafrecht
ReisebuchungReiserecht
* Alle Preise sind Endpreise inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer. Gebühr aus dem deutschen Festnetz. Preise bezüglich Mobilfunk können abweichen. Bitte beachten Sie, dass Anrufe nur aus dem deutschen Netz möglich sind.