E-Mail oder Benutzername: Passwort: Passwort vergessen?
ODER Login mit Google
  • Kostenlos registrieren
  • Hilfe & Service
Kostenlose Anfrage
Rechtsanwalt Bernhard Schulte Termin?

Rechtsanwalt Bernhard Schulte

(986 Bewertungen)
"Schnelle & einfache Hilfe vom Anwalt & Datenschutzbeauftragten (TÜV)! Nutzen Sie die Telefonhotline oder den Chat & erhalten direkt eine Beratung für Ihr Problem! Viele Rechtsfragen zB CORONA, DSGVO, Inkasso, Miet-, Kauf-, Urheber-, Vertragsrecht ua"

ab 29 € / Frage

1,98 € / Min

1,99 € / Min

Jetzt unverbindliches Preisangebot für Ihre Anfrage von Rechtsanwalt Bernhard Schulte einholen:


Beratungsschwerpunkte:
Datenschutzrecht, Erbrecht, Forderungseinzug / Inkasso, Gewerblicher Rechtsschutz, Immobilienrecht, IT Recht, Kaufrecht, Markenrecht, Medienrecht, Mietrecht, Urheberrecht, Verkehrsrecht, Wettbewerbsrecht, Wirtschaftsrecht, Zivilrecht, Vertragsrecht, Schadensersatz, Internetrecht
Durchgeführte Beratungen:
1723 Telefongespräche
269 Chatgespräche
978 X-Mails
526 Fragen am schwarzen Brett
Ich biete:
Rechtsanwalt Bernhard Schulte auf Instagram: "ra_schulte"

Onlinerechtsanwalt (Onlineanwalt):
Als Onlinerechtsanwalt bzw. Onlineanwalt biete ich Ihnen schnelle und individuelle Rechtsberatung in allen Rechtsfragen für Sie und Ihr Unternehmen online. Diese Online-Rechtsberatung ist zeitlich und örtlich nicht gebunden. Stellen Sie einfach über die Fragefunktion (Mailberatung) Ihre konkrete rechtliche Frage und erhalten zeitnah eine Antwort mit juristischer Einschätzung. Ein Termin in meiner Kanzlei ist hierzu nicht notwendig, aber falls gewünscht natürlich möglich.

Telefonrechtsanwalt (Telefonanwalt):
Gleiches gilt, wenn Sie eine telefonische Rechtsberatung wünschen. Als Telefonrechtsanwalt (Telefonanwalt) erhalten Sie sofort, schnell und unkompliziert eine juristische Einschätzung für Ihr rechtliches Problem am Telefon. Der Vorteil der telefonischen Rechtsberatung ist, dass auch Rück- und Verständnisfragen sowie etwaig zusätzlich auftretende Fragen sofort besprochen und geklärt werden können. Auch hier helfe ich Ihnen gerne in allen Rechtsfragen weiter. Sofern Sie Ihre Fragen über die Fragefunktion (Mailberatung) stellen, kann ich Sie hier auch gerne unter Ihrer Nummer (vorzugsweise EU-Festnetznummer) zurückrufen. Telefonate per SKYPE sind hierbei ebenfalls nach Terminvereinbarung möglich.

Datenschutzbeauftragter (TÜV), Externer Datenschutzbeauftragter (TÜV) und Datenschutzauditor (TÜV):
Neben meiner Tätigkeit als Rechtsanwalt bin ich ebenfalls seit 2018 zertifizierter Datenschutzbeauftragter (TÜV) unter Einbeziehung der EU-DSGVO, zertifizierter externer Datenschutzbeauftragter (TÜV) unter Einbeziehung der EU-DSGVO sowie zertifizierter Datenschutzauditor (TÜV) unter Einbeziehung der EU-DSGVO. Damit kann ich Ihnen und Ihrem Unternehmen im Bereich des Datenschutzes noch besser beratend zur Seite stehen. Hierbei werden Ihre praktischen Belange ebenso berücksichtigt wie die Juristischen.

Allgemein / Rechtsanwalt seit über 15 Jahren:
Seit dem Jahr 2004 bin ich als Rechtsanwalt zugelassen und in eigener Rechtsanwaltskanzlei in Frechen (bei Köln) tätig. Zu meinen Schwerpunkten zählen beispielsweise:

- das Datenschutzrecht (unter Einbeziehung der EU-DSGVO und des BDSG-neu)
- Inkasso und Forderungseinzug (z.B. Hilfe bei Schreiben eines Inkassobüros)
- das Internetrecht,
- das Markenrecht,
- das Urheberrecht und
- das Wettbewerbsrecht.

Doch helfe ich Ihnen grundsätzlich daneben gerne auch IN VIELEN ANDEREN RECHTSFRAGEN, wie beispielsweise in den folgenden Bereichen:

- des Erbrechts,
- des Immobilienrechts (z.B. Überprüfung von Immobilienkaufverträgen),
- des Kaufrechts,
- des Mietrechts (z.B. Überprüfung von Gewerbe- und Wohnraummietverträgen)
- des Reiserechts (z.B. Reisebuchungen, Flüge etc. stornieren wegen dem Coronavirus (COVID-19))
- des Strafrechts,
- des Verbraucherrechts,
- des Vertragsrechts,
- des Wettbewerbsrechts (gewerblicher Rechtsschutz)
- des allgemeinen Zivilrechts oder
- des Handels- und Gesellschaftsrecht etc.

Inkasso und Forderungseinzug - Inkassoschreiben erhalten? Was tun?
Die Inkassobranche scheint, lukrativ zu sein. Jährlich wird eine große Vielzahl von Forderungsschreiben durch seriöse als auch weniger seriös anmutende Inkassobüros versandt. Es werden Forderungen gegen die Betroffenen behauptet, die sich die Betroffenen oft nicht erklären können, dies gerade dann, wenn die Forderungen sehr alt sind.

Daneben werden Kosten und Zinsen geltend gemacht, die die Hauptforderung oft übersteigen. Es wird in der Regel eine Zahlung innerhalb einer kurzen Frist gefordert. Manchmal sind auch direkt Ratenzahlungsvereinbarungen den Inkassoschreiben angehängt, welche der Betroffene unterschreiben soll.

Betroffene machen hier meiner Erfahrung nach gerade am Anfang die größten Fehler. Lassen Sie sich hier beraten. Nur so erhalten Sie Sicherheit, ob die Forderungen tatsächlich berechtigt sind, teilweise unberechtigt sind oder sogar gänzlich unberechtigt erscheinen und zurückgewiesen werden können. Zudem erfahren Sie so, wie man sich von Anfang an richtig (auch taktisch richtig) gegenüber dem Inkassobüro verhält.

Datenschutz - EU-DSGVO und BDSG-neu:
Das "Gespenst" der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO oder EU-DSGVO) geht um. Die DSGVO ist zum 25.05.2018 verbindlich geworden. Bei vielen Unternehmen und Webseitenbetreibern herrscht nun große Unsicherheit, ob, was und wie zu tun ist. Hier helfe ich Ihnen gerne beratend weiter.

Beispiele zur Verjährung zum Jahresende:
Gerade zum Ende eines Jahres drohen viele ältere Forderungen zu verjähren. Daher sehen sich viele Betroffene Inkassoschreiben und gerichtlichen Mahnbescheiden ausgesetzt. Bei der Frage, ob und wie man sich richtig verhält kann ich Ihnen gerne helfen. Gleiches gilt natürlich aus Sicht der Gläubiger, die noch vor der Verjährung Ihre Forderungen richtig geltend machen wollen, um so die Verjährung nicht eintreten zu lassen.

Beispiele aus dem Immobilienrecht:
Der Kauf und/oder auch der Verkauf einer Immobilie sind meist die größten Investitionen bzw. Verkäufe im Leben einer Privatperson. Sofern die Wunschimmobilie (Haus, Grundstück, Reihenhaus, Eigentumswohnung, Stellplatz o.ä.) bzw. ein Käufer gefunden ist, steht der Abschluss eines notariellen Kaufvertrages mit Notartermin an. Um hier etwaige ungünstige Klauseln und Fallstricke zu erkennen, sollte man den Immobilienkaufvertrag prüfen lassen. Gerne stehe ich Ihnen hier zur Seite. Dies gilt sowohl aus Käufersicht als auch aus Verkäufersicht.

Beispiele aus dem Internetrecht und Urheberrecht:
Abmahnungen für Rechtsverletzungen im Internet sind nach wie vor ein ganz großes Thema. In Betracht kommen z.B. Abmahnungen wegen Urheberrechts-, Markenrechts- und Wettbewerbsverletzungen. Seien es Urheberrechtsverletzungen an Musik- und Filmwerken im Rahmen des Filesharings (bspw. durch die Rechtsanwälte Waldorf Frommer) oder an Fotos & Bildern bei Facebook, eBay, Amazon, Online-Shops (z.B. Produktfotos) oder ähnlich.

Beispiele aus dem Markenrecht und Wettbewerbsrecht:
Gleiches gilt für entsprechende Markenverstöße und Wettbewerbsverstöße auf diesen Plattformen. Beliebte Abmahngründe von Wettbewerbern sind hier beispielsweise Verstöße gegen Pflichtinformationen auf Webseiten und im Rahmen von eBay, Online-Shops etc., z.B. durch Anwälte und Wettbewerbsvereine wegen Grundpreisangaben, Impressum und Widerrufsbelehrungen etc. im Rahmen von eBay-Angeboten und OnlineShops.

Nutzen Sie die Chat-Funktion oder Telefonhotline:
Gerade wenn Sie hier oder einem sonstigen Problem aus Ihrem Alltag ein kurzes juristisches Feedback benötigen, bietet sich die Chat-Funktion (Chatberatung) oder die Telefonhotline (Telefonberatung oder 0900-Beratung) an. So erhalten Sie kostengünstig, schnell und unkompliziert eine 1. juristische Einschätzung zu Ihren konkreten Fragen.

Sollte ich Ihnen einmal in einem Thema nicht auf Anhieb am Telefon oder im Rahmen eines Chats weiterhelfen können, werde ich Ihnen das relativ schnell am Anfang des Telefonats bzw. des Chats mitteilen, damit Ihnen nicht unnötig Kosten entstehen.

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme!

Rechtsanwalt Bernhard Schulte, externer Datenschutzbeauftragter (TÜV) und Datenschutzauditor (TÜV)
DerOnlineRechtsanwalt (DerOnlineAnwalt) / DerTelefonRechtsanwalt (DerTelefonanwalt)
Abschlüsse und Qualifikationen:
1. juristisches Staatsexamen an der WWU Münster (Westf.)
2. juristisches Staatsexamen des Landesjustizprüfungsamts NRW

- Wahlstation während des Referendariats bei der Kanzlei Kroger, Gardis & Regas (Indianapolis, USA)
- Diverse Fortbildungsseminare des Kölner Anwaltvereins auf verschiedenen Gebieten, insbesondere jedoch im Datenschutz-, IT-, Urheberrechts und des gewerblichen Rechtsschutzes.

- Datenschutzbeauftragter (TÜV) unter Einbeziehung der EU-DSGVO (Zertifikatsnummer: 2823707)
- Externer Datenschutzbeauftragter (TÜV) unter Einbeziehung der EU- DSGVO (Zertifikatsnummer: 2851510)
- Datenschutzauditor (TÜV) unter Einbeziehung der EU-DSGVO (Zertifikatsnummer: 2921505)
Informationen:
Zertifiziert  
Follower:
26
Rechtliche Angaben:
Anzeigen

Es werden nur Bewertungen von Personen gelistet, die eine Beratung durch einen Experten über yourXpert in Anspruch genommen haben.

Durchschnittliche Bewertung:
(986 Bewertungen)

Beratungsschwerpunkte (Alle | Keine):






















986 Kundenbewertungen:





Displaying 101-150 of 985 results.
18.09.2020
Urheberrecht
Am Thema vorbei. Geht nicht in die Tiefe, obwohl es von der Sache her erforderlich ist.

Antwort des Experten: Diese Bewertung ist nicht nachvollziehbar.

Im Nachgang zur einer vorangegangenen und ausführlich in der Tiefe beantworteten Frage war nun, ob die vorgelegten mit Hilfe von Software erstellten technischen Zeichnungen eventuell einen urheberrechtlichen Schutz genießen können. Aus der vorangegangenen Frage war dem Fragesteller also bekannt, worauf es ankommt.

Im Ergebnis habe ich einen urheberrechtlichen Schutz an den vorgelegten technischen Zeichnungen verneint, da hier meiner Meinung nach keine über das normale Maß hinausgehende Kreativität an den Zeichnungen selbst ersichtlich sind, mithin die erforderliche Schöpfungshöhe für einen urheberrechtlichen Schutz meiner Auffassung nach nicht erreicht sind.

Angabe und Gründe, warum diese Zeichnungen in Relation zu anderen üblichen technischen Zeichnungen eine besondere "kreative" Eigenart aufweisen, hat der Fragesteller hingegen nicht gemacht.

Die Frage habe ich also inhaltlich beantwortet, auch wenn die Antwort ggf. nicht den Erwartungen und Hoffnungen des Fragestellers entsprochen hat.

Die Bewertung von lediglich 2 Sternen erscheint daher von den nicht erfüllten Hoffnungen geleitet zu sein. Das mag menschlich verständlich sein, ist jedoch sachlich nicht nachvollziehbar.

MfG
Schulte
17.09.2020
Mietrecht
alles prima, hat mir sehr geholfen, klares und offenes Gespräch, alle Fragen geklärt-Danke!
17.09.2020
Immobilienrecht
Nach seiner Prüfung eines Immobilienkaufvertrages hat Herr RA Schulte uns sehr ausführlich und kompetent beraten und uns als Käufer zu erheblich mehr Rechtssicherheit verholfen.

Durch seine Beratung konnten wir einige Passagen des Vertragsentwurfs mit juristisch eindeutigen Formulierungen versehen.

Wir können Herrn RA Schulte nur empfehlen!
16.09.2020
Markenrecht
Super Beratung. Meine E-Commerce und Markenrechtsfragen wurden verständlich erklärt. Nettes Gespräch. Kann ich nur empfehlen.
Danke noch einmal an dieser Stelle
14.09.2020
Datenschutzrecht
Unkompliziert! Einfach GUT! Auch Zusätze konnte Herr Schulte mir schnell erstellen. Prima!
14.09.2020
Datenschutzrecht
TOP! Sehr angenehmer Kontakt. Hat sich noch am gleichen Tag bei mir gemeldet. Hat alles perfekt und zügig geklappt. Jederzeit wieder.
12.09.2020
Urheberrecht
Schnell, eindeutig und nachvollziehbar.
11.09.2020
Vertragsrecht
Hervorragend gute und schnelle Beratung.
10.09.2020
Datenschutzrecht
Ein sehr angenehmes Gespräch, die Fragen wurden aus verschiedener Sicht beleuchtet und ein Blick über den Tellerrand war auch möglich.
09.09.2020
Erbrecht
Sehr zufrieden, Herr Schulte hat prima beraten und uns gute alternative Lösungsvorschläge auf den Weg gegeben.
06.09.2020
Wettbewerbsrecht
Ausführlich und informativ! Immer wieder gerne.
03.09.2020
Markenrecht
Tolle Beratung, hat mir sehr weitergeholfen. Vielen Dank!
03.09.2020
Mietrecht
Sehr zu empfehlen.
03.09.2020
Mietrecht
schnelle und fachliche Antwort von Herrn Schulte per Telefon bekommen.
Angenehmer Gesprächspartner !
Gerne wieder !

F.T.
02.09.2020
Immobilienrecht
Sehr schnell, freundliche und hilfreiche Beratung. Ich kann Herrn Schulte mit gutem Gewissen weiterempfehlen!
27.08.2020
Mietrecht
Superschnelle, informative Beratung. Kann RA Schulte nur empfehlen.
27.08.2020
Vertragsrecht
Freundlicher Kontakt, professionelle Beratung.
24.08.2020
Mietrecht
Sehr freundliche und kompetente Beratung zum Thema "Mietvertrag / Bürgschaftserklärung". Herr Schulte hat den Sachverhalt meiner Fragen sehr schnell erfasst, ist gut auf Zwischenfragen eingegangen und meine Fragestellungen insgesamt umfänglich beantwortet. Gerne wieder!
24.08.2020
Mietrecht
Schnelle und unkomplizierte Hilfe, sehr gute Beratung.
Vielen Dank.
23.08.2020
Zivilrecht
Sehr nette und kompetente Beratung mit genauen Anweisungen was es zu beachten gilt.
Ich hatte Rückfragen zu einer Frage betreffend einer geänderten Flugbuchung und kann Herrn Schulte uneingeschränkt empfehlen. Vielen Dank für die zeitnahe Bearbeitung!
17.08.2020
IT Recht
Vielen Dank, für die gute Beratung!
Jetzt weiße ich, wo meine Grenzen liegen und werde für meine Tätigkeiten in der Zukunft nicht abgemahnt.
16.08.2020
Markenrecht
Schnelle Hilfe
15.08.2020
Mietrecht
Superschnelle und fundierte, verständliche Auskunft

Bei Problemen jederzeit wieder anfragen
14.08.2020
Vertragsrecht
Sehr gutes und informatives Telefonat, hat mein Problem gelöst.
12.08.2020
Immobilienrecht
Alles top und sehr freundlich
08.08.2020
Mietrecht
Sehr ausführliche Beratung,
hat sich viel Zeit genommen Fragen entsprechend verständlich und detailiert zu beantworten.
Sehr Empfehlenswert!
05.08.2020
Gewerblicher Rechtsschutz
Ich war sehr überrascht das es so schnell geklappt hat. Sehr freundlich und kompetent. Meine Frage wurde sofort beantwortet und geklärt. Sehr empfehlenswert.
04.08.2020
Erbrecht
Super freundlich und kompetent. Vielen Dank für das angenehme Telefonat. Meine Fragen wurden alle vollumfänglich beantwortet. Gerne wieder :)

Liebe Grüße
04.08.2020
Erbrecht
Sehr netter Kontakt. Mein Anliegen wurde professionell gelöst und ich weiß wo ich in Zukunft gerne wieder anrufen werde :)
03.08.2020
Vertragsrecht
Sehr kompetente und schnelle Auskunft. Herzlichen Dank für das freundliche Telefonat.
03.08.2020
Verkehrsrecht
Sachlich, kompetent und hilfreich. Unbedingt zu empfehlen.
25.07.2020
Mietrecht
Gute Beratung erst nachdem ich den Anwalt um ein besseres, schriftliches Feedback entsprechend der üblichen Leistung für eine Mietvertragsprüfung gebeten habe. Anfangs hatte er mir nur allgemeines Feedback gegeben - zu wenig für die EUR84 die ich bezahlt hatte.
16.07.2020
Datenschutzrecht
Schnell und sehr kompetent.
30.06.2020
Urheberrecht
Top! Danke!
30.06.2020
Mietrecht
schnelle, kompetente Hilfe!
30.06.2020
Mietrecht
Sehr angenehmes Telefonat, Informationen knapp und präzise und auf meine Fragen abgestimmt. Sehr hilfreich!
29.06.2020
Zivilrecht
Super freundliche und informative Beratung! Jederzeit wieder! Herzlichen Dank!!!
28.06.2020
Immobilienrecht
Schneller Kontakt mit hilfreicher Auskunft
27.06.2020
Urheberrecht
Vielen Dank für Ihre professionelle Beratung
24.06.2020
Vertragsrecht
Schnelle und gute Beratung.
24.06.2020
Medienrecht
Vielen Dank für die kompetente Beratung
20.06.2020
Mietrecht
Schnelle Erledigung!
20.06.2020
Mietrecht
wieder absolut zufriedenstellend: genaue und umfassende Antwort(en)
19.06.2020
Datenschutzrecht
Ich wurde umfangreich und kompetent beraten.
17.06.2020
Erbrecht
Sehr schnelle und gut verständliche Antwort! Gerne wieder!
15.06.2020
Vertragsrecht
Alles Bestens, Danke!
14.06.2020
Vertragsrecht
Super
13.06.2020
Mietrecht
Sehr ausführliche und gut verständliche Erklärung. Hat uns als Mieter sehr weitergeholfen!
11.06.2020
Mietrecht
schnell, präzise, umfassend!
09.06.2020
Mietrecht
Herr Schulte hat sehr schnell reagiert und meine Fragen sehr gut beantwortet. Genau das habe ich gesucht und bekommen, eine schnelle Einschätzung meiner Sachlage von einem Experten. Sehr gut!
Displaying 1301-1350 of 1355 results.
BetreffKategorie
Kaufvertrag über Kauf der WEG-Wohnung-eine von 3 WohnungenImmobilienrecht
Anfrage zu Urheberrecht für Online-PortalUrheberrecht
Wettgewinne versteuernSteuerrecht
Immobilienkaufvertrag prüfenImmobilienrecht
Zu hohe unberechtigte Geldforderung im privaten UmfeldVertragsrecht
Vorformulierung SchreibenVertragsrecht
Telefonisch Besprochenes Angebot 99 EURVertragsrecht
Fotorecht; Allgemeines PersönlichkeitsrechtUrheberrecht
ErbrechtErbrecht
Schadensersatzforderung des MaklersImmobilienrecht
Gewerbemietvertrag prüfenMietrecht
Mietvertrag prüfenMietrecht
MahnbescheidZivilrecht
weiterer notarieller GrundstückskaufvertragImmobilienrecht
Namens-/ MarkenrechtMarkenrecht
Arbeitszeugnis prüfen lassen - ProVertragsrecht
VertragsrechtVertragsrecht
Immobilienkaufvertrag prüfenImmobilienrecht
Gewerbemietvertrag prüfenMietrecht
FakeprofilIT Recht
Mietrecht: PauschalvertragMietrecht
Immobilienkaufvertrag prüfenImmobilienrecht
Ich möchte zwei Google-Adwords (Werbe-) Konten kündigen.Internetrecht
Rechtliche Würdigung Mietvertrag GewerblichMietrecht
Haustürgeschäft Kündigung WiderrufVertragsrecht
Grundstückskaufvertrag prüfenImmobilienrecht
Mietvertrag prüfenMietrecht
Verschwiegenheit des HandelsvertretersDatenschutzrecht
Fakeprofile im InternetUrheberrecht
Mietvertrag prüfenMietrecht
PKW Verkauf (privat) - Mängelangabe - GewährleistungKaufrecht
Juristische Unterstützung beim Schreiben eines BuchesUrheberrecht
MarkenrechtMarkenrecht
Recht bei Lieferverzug von MöbelVertragsrecht
MietvertragMietrecht
euro collectVertragsrecht
Urheberrechts- und Vereinbarungsverstöße von ehem. GeschäftsführerUrheberrecht
Hausverkauf getrennt lebende EheleuteImmobilienrecht
Markenrecht eSport-VereinMarkenrecht
Anfrage bezüglich WiderrufsschreibenInternetrecht
Suche dringend HilfeStrafrecht
Testabo vergessen zu kündigenInternetrecht
Mietvertrag prüfenMietrecht
Erbe gestorben - wer erbt wieviel (Kinder, Witwe)Erbrecht
Firmenlogo - LogodesignMarkenrecht
Problem mit VeriPay/CreditexForderungseinzug / Inkasso
ErbrechtErbrecht
ebay Kauf: Käufer zahlt nicht. Liegt nun bei GerichtInternetrecht
Problem mit VeriPay/CreditexForderungseinzug / Inkasso
Abmahnung prüfen + abwehrenUrheberrecht
* Alle Preise sind Endpreise inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer. Gebühr aus dem deutschen Festnetz. Preise bezüglich Mobilfunk können abweichen. Bitte beachten Sie, dass Anrufe nur aus dem deutschen Netz möglich sind.