E-Mail oder Benutzername: Passwort: Passwort vergessen?
ODER Login mit Google
  • Meine Beratungen
  • Kostenlos registrieren
  • Hilfe & Service
Kostenlose Anfrage

Spekulationssteuer

| Preis: 50 € | Immobilienbesteuerung
Beantwortet von Steuerberater, M.Sc. Thomas Viebranz

Welcher Termin wird für die Spekulationssteuer zu Grunde gelegt?
Die Meldung zur Baufertigstellung oder der Einzug ins Haus (Ummeldung bei der Gemeindeverwaltung)


Liebe Fragestellerin, lieber Fragesteller,

herzlichen Dank für Ihre Frage und die Beauftragung bei yourXpert. Im Rahmen einer Erstberatung kann ich Ihnen folgende Antwort geben:

Sie zielen mit Ihrer Frage auf die Besteuerung von Privaten Veräußerungsgeschäften im Rahmen der 10jährigen "Spekulationsfrist". Dies ist geregelt in § 23 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 EStG. Hier kommt es entgegen der verbreiteten Annahme nicht darauf an, wann ein Gebäude errichtet wurde. Vielmehr bezieht sich die Vorschrift auf den Zeitraum zwischen Anschaffung und Veräußerung eines Grundstückes (bzw. eines ähnlichen Rechts).

Maßgeblich ist bei einer Grundstücksübertragung das obligatorische Rechtsgeschäft, also der Tag des notariellen Kaufvertrags. Sie sind nach dem Tod Ihrer Eltern nun Gesamtrechtsnachfolger und somit läuft die 10jährige Frist bei Ihnen weiter - es ist also weiterhin das Rechtsgeschäft Ihres Rechtsvorgänger (also Ihrer Eltern) maßgeblich.

Somit müssten Sie im konkreten Fall schauen, wann Ihre Eltern bzw. ggf. weitere Rechtsvorgänger das Grundstück erworben haben. Anhand Ihrer zusätzlichen Angabe, die Eltern haben das Haus gebaut und sind dort im Frühjahr 2011 eingezogen, wird die 10jährige Frist sicherlich jetzt schon abgelaufen sein. Solange sich das Grundstück/Gebäude in Ihrem Privatvermögen befindet und Sie keine weiteren Grundstücke verkauft haben bzw. verkaufen wollen (Stichwort gewerblicher Grundstückshandel - 3-Objekte-Grenze), werden Sie es dann ggf. jetzt schon steuerfrei veräußern können.

Gerne stehe ich Ihnen für eine Rückfrage zur Verfügung würde mich über eine positive Bewertung hier auf yourXpert sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

StB Thomas Viebranz

War diese Antwort hilfreich?

Sie haben eine Frage? Holen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich Angebote unserer Experten ein!

Nach dem Einstellen Ihrer Frage erhalten Sie individuelle Preisangebote unserer Experten, aus welchen Sie einfach das für Sie passende Angebot auswählen können!

Unsere Experten stehen Ihnen jetzt zur Verfügung. Stellen Sie jetzt Ihre Frage!

Hier kostenlos und unverbindlich Angebote einholen!

Kommentare

Insgesamt 3 Kommentare
Thomas Viebranz
23.11.2020 17:09 Uhr
Liebe Fragestellerin, lieber Fragesteller,
um eine zielgerichtete Antwort auf Ihre Frage geben zu können, bitte ich noch kurz um die Info, ob es sich um ein selbstbewohntes Gebäude handelt.
Viele Grüße Thomas Viebranz
Kunde
23.11.2020 18:28 Uhr
Das Gebäude ist vermietet.
Kunde
23.11.2020 19:47 Uhr
Das Haus wurde von meinen Eltern gebaut.Diese zogen im Frühjahr 2011 ein.Die Meldung zur Baufertigstellung erfolgte zum 31.12,2013.Nachdem die Eltern 2014 und 2016 verstorben sind wurde das Haus vermietet.

Ähnliche Fragen


yourXpert:
(Steuerberater, M.Sc.)
Termin?
Frage ab 28 €
Chat 1 € / Min
Termin vereinbaren
15 Bewertungen

"Zuverlässige und innovative Beratung - Beantwortung Ihrer Fragen wie Sie es wünschen. Garantiert detailliert durch Ihre Rückfragen. Ich nehme mir Zeit für jedes Ihrer Anliegen! "
37 Antworten
yourXpert wurde ausgezeichnet
ZDF WISO Testsieger
1. Platz Internetauftritt und Datensicherheit
Online-Rechtsberatung
Branchengewinner
"Erlebter Kundenservice"
DIE WELT
Service-Champions 2017
Im Test: 8 Anbieter
Veröffentl. in DIE WELT, 19.10.17
Kundenmeinungen
Qualifizierte Experten
Bereits 90.476 Beratungen bestätigen den hohen Beratungsstandard unserer Experten:
4,8 / 5,0
sehr gut
» Mehr dazu hier
Jetzt zum Newsletter anmelden und die besten Rechts-Tipps erhalten
+ exklusive Gutscheinaktionen für alle Beratungsbereiche