E-Mail oder Benutzername: Passwort: Passwort vergessen?
ODER Login mit Google
  • Kostenlos registrieren
  • Hilfe & Service
Zurück zu allen Antworten

yourXpert:
(Rechtsanwältin)
online




zertifiziert
Dieser Experte hat seine Qualifikation nachgewiesen und ist von uns zertifiziert!

Geld-Zurück-Garantie
Geld-Zurück-Garantie: Dieser Experte bietet Ihnen für X-Mails eine Geld-zurück-Garantie: War die Beratung inhaltlich nicht korrekt, erhalten Sie Ihr Geld zurück!
"Ich bin seit 28 Jahren mit Schwerpunkt im ARBEITSRECHT tätig (Leiterin Personal und Recht eines Verlages; Geschäftsführerin von Wirtschafts- und Arbeitgeberverbänden; RAin für Arbeitsrecht) und berate Sie gern umfassend in Ihren rechtlichen Fragen."
yourXpert wurde ausgezeichnet
1. Platz Internetauftritt und Datensicherheit
Online-Beratung
Testsieger
in der
ZDF-Sendung WISO
Im Test: 5 Anbieter
Sendung vom 28.10.2013
Online-Rechtsberatung
Branchengewinner
"Erlebter Kundenservice"
DIE WELT
Service-Champions 2017
Im Test: 8 Anbieter
Veröffentl. in DIE WELT, 19.10.17
Kundenmeinungen
Qualifizierte Experten
Bereits 15.616 Kundenbewertungen bestätigen den hohen Beratungsstandard unserer Experten!

» Mehr dazu hier

Praktikumsvertrag

| Preis: 100 € | Arbeitsrecht
Beantwortet von Rechtsanwältin Uta Ordemann

Sehr geehrte Frau Ordemann,

im Auftrag von Dr. Hager würde ich Sie bitten uns einen Praktikumsvertrag zu erstellen.

Der Vertrag soll hauptsächlich für zukünftige Azubis dienen, die vor ihrer Ausbildung bei uns ein Praktikum absolvieren möchten.

Zum Beispiel wird das Praktikum von April bis Ende Juni absolviert und dann die Ausbildung im Juli begonnen. Wir würden bei dem freiwilligen Praktikum immer gerne bei der 3-Monats-Grenze bleiben, da wir dann ja selber entscheiden können, wie viel der Praktikant verdient und er nicht auf den Mindestlohn angewiesen ist. Wir würden dem Praktikant dann das Gehalt vom ersten Lehrjahr bezahlen. Das mal grob zu dem Hintergrund.

Grundlage hierfür sollte der beigefügte Vertrag für eine geringfügige Beschäftigung sein.

Der Vertrag sollte ein Feld zum Ankreuzen enthalten:

Pflichtpraktikum
Freiwilliges Praktikum

Außerdem sollten folgende Felder zum handschriftlichen Ausfüllen frei sein:

Vergütung
Dauer
Stunden



Bei Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Vielen Dank und viele Grüße
T. Steffen


Sehr geehrter Mandant,

vielen Dank für Ihren weiteren Auftrag. Ich habe den übermittelten Arbeitsvertrag überarbeitet und wie gewünscht auf ein Praktikumsverhältnis angepasst. Zu dem Vertrag ist ergänzend Folgendes anzumerken:

1.

Bei einem Pflichtpraktikum besteht - anders als bei einem freiwilligen Praktikum - grundsätzlich kein Anspruch auf eine Vergütung sowie auf Urlaub und Entgeltfortzahlung. Daher habe ich in den §§ 6 und 8 jeweils deutlich gemacht, dass der Urlaubs- und Entgeltfortzahlungsanspruch nur bei Absolvierung eines freiwilligen Praktikums besteht, nicht hingegen bei einem Pflichtpraktikum.

2.

Die Verpflichtung zur Ableistung von Überstunden in § 4 Abs. 2 habe ich etwas weicher formuliert, da Praktikanten grundsätzlich nicht zur Ableistung von Überstunden verpflichtet sind.

3.

Da Praktikanten grundsätzlich auch nicht direkt am Patienten arbeiten dürfen, habe ich dies auch zu Ihrer Absicherung vorsorglich in § 5 Abs. 2 klargestellt.

4.

Falls es sich bei dem Praktikanten um einen Jugendlichen handeln sollte, sind immer auch die Vorschriften des Jugendarbeitsschutzgesetzes zu beachten, das z.B. ein Verbot der Sonntagsarbeit für Jugendliche vorsieht.

Zu Ihrer Information lade ich Ihnen gleich auch noch ein Merkblatt der Bayerischen Landeszahnärztekammer zu der Beschäftigung von Praktikanten mit hoch, das einige hilfreiche zusätzliche Informationen enthält.

Die weiteren Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem beigefügten Praktikumsvertrag. Falls Sie noch Fragen hierzu haben, melden Sie sich jederzeit gern.

Mit freundlichen Grüßen

Uta Ordemann

Rechtsanwältin

War diese Antwort hilfreich?

Sie haben eine Frage? Holen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich Angebote unserer Experten ein!

Nach dem Einstellen Ihrer Frage erhalten Sie individuelle Preisangebote unserer Experten, aus welchen Sie einfach das für Sie passende Angebot auswählen können!

Unsere Experten stehen Ihnen jetzt zur Verfügung. Stellen Sie jetzt Ihre Frage!

Hier kostenlos und unverbindlich Angebote einholen!

Kommentare

Insgesamt 3 Kommentare
Uta Ordemann
11.04.2019 14:18 Uhr
Könnten Sie mir den Vertrag, den Sie hochgeladen hatten, evtl. auch noch als Word-Dokument zur Verfügung stellen?

Herzlichen Dank!

Freundliche Grüße
Uta Ordemann
Kunde
11.04.2019 14:48 Uhr
Müsste jetzt hochgeladen sein.

Falls Sie noch etwas benötigen oder Fragen haben, können Sie sich gerne an mich wenden.

Viele Grüße
T.S.
Uta Ordemann
11.04.2019 14:56 Uhr
Herzlichen Dank!
Freundliche Grüße
Uta Ordemann

Ähnliche Fragen