E-Mail oder Benutzername: Passwort: Passwort vergessen?
ODER Login mit Google
  • Kostenlos registrieren
  • Hilfe & Service
Kostenlose Anfrage
Zurück zu allen Antworten

yourXpert:
(Steuerberater)
Termin?





zertifiziert
Dieser Experte hat seine Qualifikation nachgewiesen und ist von uns zertifiziert!

"Freundlich, schnell und zuverlässig. Steuerliche Antworten für Arbeitnehmer, Rentner, Vermieter und Selbständige. Ich nehme mir Zeit, Ihre Lebenssituation und Ihr Anliegen genau anzuschauen, damit Sie die optimale steuerliche Lösung finden."
yourXpert wurde ausgezeichnet
ZDF WISO Testsieger
1. Platz Internetauftritt und Datensicherheit
Online-Rechtsberatung
Branchengewinner
"Erlebter Kundenservice"
DIE WELT
Service-Champions 2017
Im Test: 8 Anbieter
Veröffentl. in DIE WELT, 19.10.17
Kundenmeinungen
Qualifizierte Experten
Bereits 15.108 Bewertungen bestätigen den hohen Beratungsstandard unserer Experten:
4,8 / 5,0
sehr gut
» Mehr dazu hier

Freiberufler

| Preis: 49 € | Existenzgründung
Beantwortet von Steuerberater Bernd Thomas

Sehr geehrter Herr Thomas,

derzeit bin ich als Freiberufler im Bereich Hard/Softwareentwicklung tägit. Hauptsächlich habe ich Kunden, die mich für ein ca. ein Jahr in ihr Entwicklerteam aufnehmen. Ich arbeite hauptsächlich von meinem eigenen Büro aus und habe auch eine ganz anschauliche Ausstattung. Mit dem Finanzamt hatte ich mit der Freiberuflichkeit keine Schwierigkeiten nachdem ich denen Verträge aus meiner Tätigkeit zugesandt hatte. Ich mache auch für ehemalige Arbeitgeber hin und wieder noch Entwicklungsarbeiten. Mein Nettojahresumsatz liegt bei ca. 120000€.
Jetzt möchte ich mich weiterentwickeln und eine rechnergestützte Fräse anschaffen. Zunächst um Testaufbauten und Prototypen zu erstellen. Die Fräse wird ca. 10000€ kosten. Kann ich das so in meine Freiberuflichkeit integrieren? Zudem möchte ich gerne auch Desingarbeiten und Prototypenteile auf der Fräse anbieten. Alles speziell nach Kundenwunsch, keine Teile von der Stange. Broschen, Wandbilder, mech. Teile nach Kundenvorgabe. Irgendwo schon künstlerische Arbeit am PC. Kann man das als Freiberufler machen? Wenn ja, was wäre nicht erlaubt?

Mit freundlichen Grüßen
F. H.


Sehr geehrter Fragesteller,
 
gerne beantworte ich Ihre Anfrage aufgrund Ihrer Angaben im Rahmen einer Erstberatung auf yourXpert. Die Beantwortung erfolgt gemäß der von Ihnen gemachten Sachverhaltsangaben. Fehlende oder fehlerhafte Angaben können das rechtliche Ergebnis beeinflussen.

Wenn Sie mit einer Fräse Prototypen oder andere Gegenstände herstellen und verkaufen, ist diese Tätigkeit nicht mehr als freiberublich selbständig einzuschätzen, sondern eindeutig gewerblich. Allerhöchstens in geringfügogem Umfang könnten solche Umsätze unschädlich sein, bei den genannten Anschaffungskosten gehe ich aber davon aus, dass keine Geringfügigkeit vorliegt.

Somit würde Ihr gesamter Betrieb zum Gewerbebetrieb, mit der Folge, dass Sie gewerbesteuerpflichtig werden, eventuell auch bei Überschreiten bestimmter Umsatz- und Gewinngrößen im Bereich der Gewinnermittlung und der Umsatzsteuer die Privilegien des Freiberuflers verleren.

Allerdings ist es für Einzelunternehmer möglich, die Betriebe zu trennen. Sie müssen dafür eine organsisatorische, finanzielle und insbesondere buchhalterische Trennung vornehmen (insbesondere eigene Buchführung, getrennte Rechnungskreise, getrenntes Betriebsvermögen). Dann hätten Sie weiterhin Ihre selbständige Tätigkeit als Softwareconsultant o.ä. und daneben eine gewerbliche Tätigkeit "Herstellung von Frästeilen".

Gerne stehe ich Ihnen für eine Rückfrage zur Verfügung und im Übrigen würde ich mich, für den Fall, dass Sie mit meiner Beratung zufrieden waren, über eine positive Bewertung hier auf yourXpert sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Bernd Thomas
Steuerberater

War diese Antwort hilfreich?

Sie haben eine Frage? Holen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich Angebote unserer Experten ein!

Nach dem Einstellen Ihrer Frage erhalten Sie individuelle Preisangebote unserer Experten, aus welchen Sie einfach das für Sie passende Angebot auswählen können!

Unsere Experten stehen Ihnen jetzt zur Verfügung. Stellen Sie jetzt Ihre Frage!

Hier kostenlos und unverbindlich Angebote einholen!

Ähnliche Fragen