E-Mail oder Benutzername: Passwort: Passwort vergessen?
ODER Login mit Facebook Login mit Google
Zurück zu allen Antworten

yourXpert:
(Rechtsanwalt)
Termin?





zertifiziert
Dieser Experte hat seine Qualifikation nachgewiesen und ist von uns zertifiziert!

"Schnelle & unkomplizierte Hilfe vom Anwalt & Datenschutzbeauftragten (TÜV)! Nutzen Sie die Telefon-Hotline oder den Chat & erhalten direkt eine Einschätzung für Ihr Problem! Rechtsanwalt für alle Rechtsfragen zB DSGVO, Urheber-, Miet-, Vertragsrecht"
Beratungsschwerpunkte: Datenschutzrecht, Erbrecht, Forderungseinzug / Inkasso, Gewerblicher Rechtsschutz, Immobilienrecht, IT Recht, Kaufrecht, Markenrecht, Medienrecht, Mietrecht, Urheberrecht, Verkehrsrecht, Wettbewerbsrecht, Wirtschaftsrecht, Zivilrecht, Vertragsrecht, Schadensersatz, Internetrecht
yourXpert wurde ausgezeichnet
1. Platz Internetauftritt und Datensicherheit
Online-Beratung
Testsieger
in der
ZDF-Sendung WISO
Im Test: 5 Anbieter
Sendung vom 28.10.2013
Kundenmeinungen
Qualifizierte Experten
Bereits 13.389 Kundenbewertungen bestätigen den hohen Beratungsstandard unserer Experten!

» Mehr dazu hier

Urheberrecht

11.12.2017 | Preis: 40 € | Urheberrecht
Beantwortet von Rechtsanwalt Bernhard Schulte in unter 1 Stunde

Fragestellung

Sehr geehrter Herr Schulte,

ich habe ein von mir erstelltes FirmenLogo (s.Homepagewww.hörgeräte-R..de) online auf www.99designs.de relaunchen lassen im sogenannten (s.Nutzungsbedingungen) .... (1) den standardmäßigen Prepaid-Wettbewerb. Ich habe eine Vorleistung erbracht prepaid und mir eine Vertraulichkeitsvereinbarung unterschreiben lassen.
Jetzt habe ich mir ein paar Entwürfe fertigen lassen und stehe nun vor der sognannten Finalistenrunde. Wenn ich dort "eintrete" beginnt der sogenannte garantierte Wettbewerb und die Zahlung geht an 99 designs und den Gewinner des "contest"
Jetzt habe ich mir das kleingedruckte noch mal durchgelesen und da steht
in 1.2 (d) Zur Klarstellung gilt: Der Kunde hat kein Recht bzw. keine Lizenz für die Nutzung anderer Designkonzepte als das verkaufte Design. Der Kunde darf Folgendes nicht: (a) einen Designwettbewerb starten, wenn er die Kreation desselben Designs auf eine andere Weise als über die Website anfragt (dieser Abschnitt (a) gilt nicht für Kunden mit Wohnsitz in der EU); (b) Designer auf eine andere Weise als über die Website die Gelegenheit geben oder auffordern, dem Kunden Designkonzepte vorzulegen; und (c) bei der Auswahl des Gewinners eines Designwettbewerbs konspirativ handeln oder ein separates Account des Kunden als erfolgreichen Designer in einem Designwettbewerb als Gewinner auswählen. Kunden und Designer müssen marktgerecht handeln. Der Kunde darf einen Designwettbewerb nicht zu dem Zweck annullieren, um separat mit einem Designer, den er über die Website kennen lernt, vertragsschlüssig zu werden und dadurch die Zahlung von Kundenzahlungen, Vergütungen und Kosten an 99designs zu umgehen.
Zur Frage: Jetzt habe ich ein paar Impressionen und mein Schwager und ich, mit dem ich unser Logo entworfen habe, können die Logos genau so reproduzieren. Wie gesagt die Logos wurden leicht relauncht.Es geht mir nicht um die Zahlung, sondern ich habe Sorge, wenn ich in die Finalisten Runde gehe, das ich die Lizenz an meinem eigenen Logo verliere s.o. Nutzungsv. und wenn ich dann es verändern möchte muss ich noch zusätzlich mich an den dann anderen Lizensinhaber wenden?
Kann ich jetzt doch noch s.o. Nutzungsv. sagen, dass ich mich für jemanden anderen entschieden habe. Aber was ist wenn das nun leichte relaunchte Logo von uns, so ähnlich aussieht wie das von den Designern und irgendwann mal z.B. auf der Homeage ist? pdf Dateien erhalten die relaunch Vorschläge der Designer die wir für gut erachten. Es geht mir nicht um das Bezahlen, jeder soll für getane Arbeit Geld bekommen.

MfG

J.R.

Antwort des Experten

Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),

der Einfachheit halber können wir gerne telefonieren und Ihre Angelegenheit besprechen. So können auch Rück- und Verständnisfragen einfacher und schneller geklärt werden.

Teilen Sie mir hierzu bitte Ihre Telefonnummer (vorzugsweise Festnetz) mit, dann rufe ich Sie gerne zeitnah an. Alternativ können Sie gerne auch einen Terminvorschlag für das Telefonat unterbreiten.

Mit freundlichen Grüßen

Schulte

Rechtsanwalt

Sie haben eine Frage? Holen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich Angebote unserer Experten ein!

Nach dem Einstellen Ihrer Frage erhalten Sie individuelle Preisangebote unserer Experten, aus welchen Sie einfach das für Sie passende Angebot auswählen können!

487 Experten stehen Ihnen zur Verfügung. Stellen Sie jetzt Ihre Frage!

Hier kostenlos und unverbindlich Angebote einholen!

Bewertung des Kunden

schnelle Rückmeldung, kompetente Beratung.

Kommentare

Insgesamt 3 Kommentare
Kunde - 11.12.2017 21:19:

Sehr geehrte Herr Schulte,

gerne morgen um 12:00 Uhr. Tel.: 02621/6968320 oder 13:00 Uhr 0151/23276304 oder jetzt noch bis 22:00 Uhr unter der mobil Nummer.

MfG

J. R.

Bernhard Schulte - 11.12.2017 21:22:

Gut, dann rufe ich jetzt gleich unter der genannten Mobilnummer an.

Bernhard Schulte - 11.12.2017 21:42:

Danke für das angenehme Telefonat von eben. Schön, dass ich helfen konnte. Über eine Bewertung, von z.B. 5 Sternen, würde ich mich sehr freuen.

Falls Sie künftig andere und weitergehende Fragen haben, können Sie mich gerne auch direkt entweder über mein

yourXpert Profil: https://www.yourxpert.de/xpert/rechtsanwalt/bernhard.schulte

oder

die yourXpert Hotline (Tel.: 0900 / 1010 999) unter Angabe meiner Kennung 63827

kontaktieren.

Mit freundlichen Grüßen

Schulte
Rechtsanwalt

Ähnliche Fragen