Passwort vergessen?
ODER Login mit Google
  • Meine Beratungen
  • Kostenlos registrieren
  • Hilfe & Service
Kostenlose Ersteinschätzung

Untermietvertrag gewerbliche Räume

| Preis: 42 € | Sonstige Elternfragen
Beantwortet von Heilpraktikerin Rita Kellner

Ich habe in unserem Nagelstudio einen Raum untervermietet. und einen dementsprechenden Mietvertrag mit dieser Dame(Fußpflegerin).Darin steht, es gelten die gesetzlichen Kündigungsfristen.Jetzt habe ich letzte Woche einen Brief per Einschreiben erhalten ,in dem sie zum 31.1.16 vorzeitig kündigt.Sie schreibt von Vertrauensbruch und geschäftsschädigenden Verhalten.Diese Beschuldigungen sind in keiner Weise nachvollziehbar.Da wir davon ausgehen das sie eine 3 monatige Kündigungsfrist hat und nicht weiter ihre Miete bezahlt,haben wir unser Geschäft für sie nicht mehr zugänglich gemacht,denn sie besitzt einen Schlüssel.Sie hat bereits gestern Abend Teile ihrer Einrichtung entfernt,ohne mit uns zu klären,wann sie diese Räumlichkeiten betreten darf.Ich habe Bedenken ,das sie sich bei Nacht und Nebel aus dem Staub macht,und wir keinen Cent mehr sehen.Ausserdem muss ich befürchten ,das sie noch Waren mitgehen lässt die im Laden zum Verkauf stehen.Sie möchte nur noch auf postalischem Wege mit uns sprechen.Darf ich Teile ihrer Einrichtung und Arbeitsmaterial behalten um sicher zu gehen das sie die restliche Miete bezahlt( 3 Monate)?Darf ich ihr den Zutritt zu unserem Geschäft verweigern?

Guten Tag, Sie haben mit Ihrer Untermieterin einen Vertrag über 3 Monate und sie muss diesen einhalten. Wenn man vorzeitig kündigt, muss man entweder den Ausfall an Mieten bezahlen oder für einen akzeptierten Nachmieter sorgen. Sie haben ihr ja, Gott sei Dank, den Zutritt in das Geschäft unzugänlich gemacht, so dass sie nichts mehr entfernen kann. Sie muss sich ja mit Ihnen auseinandersetzen, um ihre Einrichtung wieder zu bekommen, weil sie das Geschäft nicht mehr betreten kann. Ich finde, dass Sie 2 Möglichkeiten haben: entweder bestehen Sie darauf, dass Ihre Untermieterin den Vertrag einhält und Sie müssen sich mit ihr "herumschlagen". Das kostet Sie viel Energie. Oder Sie schreiben Ihr, dass sie zu einem bestimmten Termin ihe Sachen abholt und Sie nichts mehr mit ihr zu tun haben wollen. Das schont Ihre Nerven und man kann Menschen ja bekanntlich schlecht zu etwas zwingen. Scheinbar ist sie keine verlässliche Partnerin. Stecken Sie ihre Energie lieber in das Finden einer zuverlässigen Person. Schließlich hat diese ja Zugang zu Ihrem Geschäft und das bedarf viel Vertrauen. Ich wünsche Ihnen eine gute Entscheidung. Liebe Grüße

War diese Antwort hilfreich?

Sie haben ein Problem mit einem Mietvertrag?

Schildern Sie Ihren Fall und erhalten Sie von unseren Rechtsanwälten kostenlos und unverbindlich Angebote zur Lösung Ihres Falles!

Nach dem Einstellen Ihrer Frage erhalten Sie individuelle Preisangebote unserer Experten, aus welchen Sie einfach das für Sie passende Angebot auswählen können!

Hier kostenlos und unverbindlich Angebote einholen!

Bewertung des Kunden

Wie prüfen wir die Echtheit von Kundenbewertungen?

Kundenbewertungen, die als verifiziert gekennzeichnet sind, wurden von Kund*innen getätigt, die mit ihrem registrierten Kundenkonto eine kostenpflichtige Beratung erworben haben. Nach Zahlung und Beratungsabschluss erhalten unsere Kund*innen einen Bewertungslink und haben darüber die Möglichkeit, eine entsprechende Bewertung abzugeben.

Bei unseren Bewertungen handelt es sich ausschließlich um verifizierte Bewertungen.

Der auf den Profilen unserer Expert*innen angezeigte Bewertungsdurchschnitt setzt sich ausschließlich aus verifizierten Bewertungen zusammen. Jeder Bewertung wird für die Berechnung des Bewertungsdurchschnitts dabei die gleiche Gewichtung zugemessen.

Wir veröffentlichen alle Kundenbewertungen, unabhängig von der Anzahl der vergebenen Sterne. Eine Löschung findet nur statt, wenn wir dazu rechtlich verpflichtet sind (z.B. beleidigender Inhalt).

vielen Dank für die schnelle und hilfreiche Antwort.Das hat uns sehr geholfen!Mit frdl. Grüßen

M.Kayser-B. verifiziert

Antwort des Experten: Danke! Viel Glück :-)

Kommentare

1 Kommentar
Rita Kellner
Diese Befürchtungen hätte ich auch! Handeln Sie entsprechend und vergessen Sie nicht, es ist Ihr Geschäft und daraus würde ich mir nichts weg nehmen lassen.
31.01.2016 15:16 Uhr

yourXpert:
(Heilpraktikerin)
Termin?
Frage ab 25 €
Chat 1,50 € / Min
Termin vereinbaren
2 Bewertungen

"Jeder Mensch ist einzigartig! Ich therapiere meine Patienten mit der genuinen, ursprünglichen Homöopathie nach Samuel Hahnemann. Ich behandele Lernstörungen kinesiologisch, lösche Allergien mit Akupressur und ich berate in allen Erziehungsfragen."
3 Antworten | 3 Fachartikel
ZDF WISO Testsieger

    So funktioniert's

  1. Kostenlose anwaltliche Ersteinschätzung
  2. Unverbindliches Festpreisangebot
  3. Angebot annehmen und Rechtsberatung erhalten
Anliegen schildern
Jetzt zum Newsletter anmelden und die besten Rechts-Tipps erhalten
+ exklusive Gutscheinaktionen für alle Beratungsbereiche