Passwort vergessen?
ODER Login mit Google
  • Meine Beratungen
  • Kostenlos registrieren
  • Hilfe & Service
Kostenlose Ersteinschätzung

Treuhandvertrag aus Zypern überprüfen (Englisch)

| Preis: 300 € | Familienrecht
Beantwortet von Rechtsanwalt Andreas Fischer

Sehr Geehrte Damen und Herren,

ich habe eine Firma in Zypern über einen Treuhänder gegründet.
Die Vertrage müssen geprüft werden, ob da alles korrekt abgelaufen ist, alle Rechte/Stimmen bei mir legen, 100% mir gehören etc.
So, dass der Treuhänder quasi nur verwalten darf.

Was ist kritisch, was müsste ich beachten?
Der Vertrag liegt in Englisch vor, aber auch in zypriotisch. Nicht auf Deutsch!

Vielen Dank!

Freundliche Grüße

Sie haben eine Frage im Bereich Familienrecht? Nutzen Sie unsere Anwaltshotline:
0900-1010 999 * anrufen
Kennung eingeben: 18537
» Sie werden sofort mit einem*einer Anwält*in verbunden!

Sehr geehrte/r Ratssuchende/r,

eine erste Auswertung Ihrere Unterlagen habe ich Ihnen hier eingestellt. 

Mit freundlichen Grüssen,

A. Fischer, Rechtsanwalt

War diese Antwort hilfreich?

Sie haben eine Frage im Bereich Familienrecht?

Raten Sie nicht weiter!

Unsere Rechtsanwält*innen geben Ihnen gerne eine kostenlose
Ersteinschätzung zu Ihrem Anliegen.

Jetzt kostenlose Ersteinschätzung einholen

Bewertung des Kunden

Wie prüfen wir die Echtheit von Kundenbewertungen?

Kundenbewertungen, die als verifiziert gekennzeichnet sind, wurden von Kund*innen getätigt, die mit ihrem registrierten Kundenkonto eine kostenpflichtige Beratung erworben haben. Nach Zahlung und Beratungsabschluss erhalten unsere Kund*innen einen Bewertungslink und haben darüber die Möglichkeit, eine entsprechende Bewertung abzugeben.

Bei unseren Bewertungen handelt es sich ausschließlich um verifizierte Bewertungen.

Der auf den Profilen unserer Expert*innen angezeigte Bewertungsdurchschnitt setzt sich ausschließlich aus verifizierten Bewertungen zusammen. Jeder Bewertung wird für die Berechnung des Bewertungsdurchschnitts dabei die gleiche Gewichtung zugemessen.

Wir veröffentlichen alle Kundenbewertungen, unabhängig von der Anzahl der vergebenen Sterne. Eine Löschung findet nur statt, wenn wir dazu rechtlich verpflichtet sind (z.B. beleidigender Inhalt).

Sehr gute Arbeit, jederzeit wieder verifiziert

Kommentare

Insgesamt 22 Kommentare
Patrick Hermes
Laden Sie doch bitte den Vertrag hoch, so dass ich sehen kann, wie viel Seiten er umfasst. Frist zur Bearbeitung wäre bereits morgen.
22.02.2018 15:41 Uhr
Patrick Hermes
Anderenfalls müssten wir den Auftrag wieder freigeben.
22.02.2018 15:45 Uhr
Kund*in
Es sind 21 Seiten (Inkl. Titelblätter) auf Englisch
22.02.2018 16:08 Uhr
Kund*in
Hallo Herr Fischer, brauchen Sie weitere Infos?
22.02.2018 18:08 Uhr
Andreas Fischer
Sehr geehrte/r Ratssuchende/r,

guten Abend, den Vertrag habe ich, vielen Dank. Sie haben ja schon einige Fragen gestellt.

Je klarer Ihre Vorgaben sind, desto gezielter kann ich den Vertrag prüfen.

Insoweit wäre es sinnvoll, sofern vorhanden, mit noch Informationen über das steuerliche und wirtschaftliche Geschäftskonzept zukommen zu lassen. Sie können das entweder hier hochladen oder per Email an Rechtsanwalt@anif.de senden.

Mit freundlichen Grüssen,
22.02.2018 19:32 Uhr
Kund*in
Ich verkaufe über die Firma Waren über Amazon, europaweit, und wohne bald selbst auf Zypern.
Ich versteuere die Gewinne ganz normal über die Limited und kann de Gewinne als Dividenden ausschütten.

Mir wurde dort versichert, dass ich der einzige wirtschaftlich Berechtigte bin, als einziger volle Entschedungsgewalt habe, mir alles gehört.

Ich habe mich dafür entschieden, damit nicht jeder einsehen kann, dass ich hinter der Firma stecke.

Ich habe keinerlei Erfahrung mit Treuhand Firmen, und weiß nicht, auf was ich sonst noch achten könnte/muss, um auf der sicheren Seite zu sein.
Hier wäre ich für weitere Empfehlungen und Anmerkungen sehr dankbar.

Brauchen Sie noch weitere Informationen?
22.02.2018 19:37 Uhr
Andreas Fischer
Da werde ich mir auch mal auch ein paar Gedanken machen müssen zum Außensteuergesetz sowie Doppelbesteuerungsabkommen.

Wenn sich noch Rückfragen ergeben sollten, lasse ich Sie das hier wissen, oder weise sie im Bericht direkt aus.

Mit freundlichen Grüssen,

A. Fischer, Ra
22.02.2018 19:51 Uhr
Kund*in
Sie können mich auch jederzeit telefonisch errechen.

Ist das mit der Doppelbesteuerung nicht eindeutig, wenn ich dann in Zypern lebe und Einkommen von einer zypriotischen Firma habe? Ich habe in den nächsten 2 Monaten vor, mich komplett aus Deutschland abzumelden.

Was denken Sie, wie lange Sie dafür brauchen?
22.02.2018 19:54 Uhr
Andreas Fischer
Vorgegeben ist mir vom System eine Frist bis morgen 15.00h. Da ich um 14.00h noch einen anderen Termin habe, wird das der späteste Zeitpunkt für meine Antwort sein. Ist es eiliger?

Deadline: 23.02.2018, 15:00 Uhr
Noch 0 Tag(e) und 19:00 Stunde(n)
22.02.2018 20:01 Uhr
Andreas Fischer
Gerne rufe ich Sie zurück. Dann bräuchte ich aber noch Ihre Tel-Nr.
22.02.2018 20:02 Uhr
Kund*in
Nein. Aber falls die Zeit nicht ausreichen sollte kann ich auch verlängern. Hauptsache, Sie haben genug Zeit, damit ich mir sicher sein kann.
22.02.2018 20:03 Uhr
Kund*in
01704613962
22.02.2018 20:03 Uhr
Andreas Fischer
danke :-)
22.02.2018 20:26 Uhr
Kund*in
Habe noch andere eiznelne Dokumente hochgeladen, die ggf. nicht in der vorherhigen PDF dabei waren.
Wenn da noch etwas fehlt durchsuche ich nochmal die Unterlagen, die mir vorliegen
24.02.2018 09:52 Uhr
Andreas Fischer
danke, damit kann ich schon mehr anfangen!

Mit freundlichen Grüssen,

A. Fischer, RA
24.02.2018 09:57 Uhr
Kund*in
Wie ist hier der Stand?
25.02.2018 09:48 Uhr
Andreas Fischer
Sie erhalten in Kürze einen Nachtrag zu den nachgereichten Unterlagen.

Mit freundlichen Grüssen,

A. Fischer, Rechtsanwalt
25.02.2018 09:52 Uhr
Kund*in
Sind diese komplett oder habe ich ggf. was vergessen?
25.02.2018 09:52 Uhr
Andreas Fischer
das wichtigste ist erst einmal der Treuhandvertrag. Ich werde es in meinem Nachtrag erwähnen, wenn es sinnvoll erscheint, weitere Nachweise anzufordern.
25.02.2018 10:27 Uhr
Andreas Fischer
Sehr geehrte/r Ratssuchende/r,

den Nachtrag zu meinem Prüfbericht von gestern habe ich hin der Anlage hier hochgeladen.

Mit freundlichen Grüssen,

A. Fischer, RA
25.02.2018 12:19 Uhr
Kund*in
Vielen Dank für den Prüfbericht!
Eine Frage noch:

1. Auf den treuhänderisch gehaltenen
Bankkonten und im Firmenvermögen sollten daher zur zusätzlichen Sicherheit nur Bestände
belassen werden, deren Verlust schmerzfrei verkraftet werden kann

Auf mein Konto haben diese nicht direkt Zugriff, oder?
Oder können die Zugriiff nehmen als Director, wenn die wollen, ohne mir Bescheid zu sagen?
27.02.2018 13:30 Uhr
Andreas Fischer
Sehr geehrte/r Ratssuchender,

die Rückfragen beantworte ich wie folgt:

Eine Zugriffsmöglichkeit durch den Treuhänder auf das treuhänderisch gehaltene Vermögen besteht jederzeit. Die Direktoren als die offiziellen Organe der Limited können das, dürfen das nach dem Treuhandvertrag allerdings eigentlich nur in den vertraglich so vorgesehenen Situationen.

Man muß beim Treuhandverhältnis immer zwischen dem Außenverhältnis (zwischen dem Treuhänder und externen Dritten, z.B. der Bank oder Kunden) unterscheiden und dem Innenverhältnis (zwischen Treugeber und Treuhänder).

Das Außenverhältnis, also das rechtliche "Können" muss nicht notwendiger Weise übereinstimmen mit dem rechtlichen "Dürfen" im Innenverhältnis.

Der Treuhänder "darf" sich nur entsprechend dem Treuhandvertrag verhalten, er kann (aber darf nicht) die im Außenverhältnis eingeräumte, formale Position u.U. missbrauchen.

Solch ein Missbrauch wäre u.U. nach deutschem Recht unter dem Tatbestand der Untreue § 266 StGB sogar strafbar, ähnliche Vorschriften gibt es in Zypern auch ("embezzlement"). Dennoch sollte hier eine gewisse Vorsicht angebracht bleiben.
27.02.2018 14:17 Uhr

yourXpert:
(Rechtsanwalt)
Termin?
Frage ab 49 €
Tel. 1,90 € / Min
Chat 1,90 € / Min
371 Bewertungen

"Meine Berufsbezeichnung ist Rechtsanwalt. Damit bin ich befugt, Beratung anzubieten im Bereich des deutschen Rechts. Darüber hinaus bin ich vertraut mit internationalen Sachverhalten. "
1376 Antworten | 3 Fachartikel
ZDF WISO Testsieger

    So funktioniert's

  1. Kostenlose anwaltliche Ersteinschätzung
  2. Unverbindliches Festpreisangebot
  3. Angebot annehmen und Rechtsberatung erhalten
Anliegen schildern
Jetzt zum Newsletter anmelden und die besten Rechts-Tipps erhalten
+ exklusive Gutscheinaktionen für alle Beratungsbereiche