E-Mail oder Benutzername: Passwort: Passwort vergessen?
ODER Login mit Google
  • Meine Beratungen
  • Kostenlos registrieren
  • Hilfe & Service
Kostenlose Ersteinschätzung

Rahmenvertrag

| Preis: 55 € | Arbeitsrecht
Beantwortet von Rechtsanwalt Jürgen Vasel

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bräuchte die Beantwortung folgender Frage:
In einem bestehenden Recruiting Rahmenvertrag steht:
Sollte das Arbeitsverhältnis mit einem durch den Auftragnehmer vermittelten Mitarbeiter innerhalb von 3 Monaten nach Arbeitsantritt gelöst werden, so erstattet der .......
Wird das Arbeitsverhältnis zwischen dem 4. und 6. Monat beendet, so erstattet der Auftragnehmer 50% des berechneten Honorars an den Auftraggeber. Nach Ablauf des 6. Monats endet die Gewährleistung durch den Auftragnehmer.

Der Mitarbeiter war ab dem 01.03.19 bis zum 31.08.19 im Unternehmen. Das heißt er war exact 6 Monate als Mitarbeiter im Unternehmen. Zum 31.08 scheidet er aus dem Unternehmen aus (also mit beendigung des 6ten Monats) .
Ist das noch in der Gewährleistung - also muss ich zurück zahlen - oder nicht?

Mit freundlichen Grüßen
Martina Kasbauer


Sie haben eine Frage im Bereich Arbeitsrecht? Nutzen Sie unsere Anwaltshotline:
0900-1010 999 * anrufen
Kennung eingeben: 18537
» Sie werden sofort mit einem*einer Anwält*in verbunden!

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

Ihre Frage beantworte ich wie folgt:

Der von Ihnen beschriebene Fall liegt nach herrschender Rechtsprechung noch in der vertraglich vereinbarten Gewährleistungsfrist.

„Der Zeitpunkt des Ablaufs eines Tages ("24.00 Uhr") gehört noch zu diesem Tag und damit zu der Frist, in die der Tag fällt.“ (so Bundesarbeitsgericht, Urteil vom 16.  Juni 1966 - 5 AZR 521/65; LAG Düsseldorf, Urteil vom 25.03.1997 - 16 Sa 1724/96)

Sie müssen also 50 %  des berechneten Honorars an den Auftraggeber erstatten.

Ich hoffe, Ihnen mit diesen Auskünften gedient zu haben und weise darauf hin, dass diese auf Ihren Angaben beruhen. Bereits geringfügige Abweichungen des Sachverhalts können zu einer anderen rechtlichen Bewertung führen.

Nutzen Sie bei Rückfragen gern die kostenlose Nachfragefunktion!

Mit freundlichen Grüßen

Vasel
Rechtsanwalt

War diese Antwort hilfreich?

Sie haben eine Frage im Bereich Arbeitsrecht?

Raten Sie nicht weiter!

Unsere Rechtsanwält*innen geben Ihnen gerne eine kostenlose
Ersteinschätzung zu Ihrem Anliegen.

Jetzt kostenlose Ersteinschätzung einholen

Ähnliche Fragen


yourXpert:
(Rechtsanwalt)
Termin?
Frage ab 60 €
Tel. 1,99 € / Min
Chat 1,99 € / Min
Termin vereinbaren
42 Bewertungen

"Als Rechtsanwalt mit über 20-jähriger Berufserfahrung berate und vertrete ich Sie gern außergerichtlich und gerichtlich. Ich arbeite transparent, sorgfältig, präzise und den Interessen meiner Mandanten verpflichtet. "
61 Antworten
ZDF WISO Testsieger

    So funktioniert's

  1. Kostenlose anwaltliche Ersteinschätzung
  2. Unverbindliches Festpreisangebot
  3. Angebot annehmen und Rechtsberatung erhalten
Anliegen schildern
Jetzt zum Newsletter anmelden und die besten Rechts-Tipps erhalten
+ exklusive Gutscheinaktionen für alle Beratungsbereiche