E-Mail oder Benutzername: Passwort: Passwort vergessen?
ODER Login mit Google
  • Kostenlos registrieren
  • Hilfe & Service
Kostenlose Anfrage
Zurück zu allen Antworten

yourXpert:
(Rechtsanwältin)


zertifiziert
Dieser Experte hat seine Qualifikation nachgewiesen und ist von uns zertifiziert!

"Unsere bundesweit agierende Kanzlei stellt die außergerichtliche Einigung in den Vordergrund. Von A wie Abmahnung bis Z wie Zwangsvollstreckung suchen wir die für Sie sinnvollste und kostengünstigste Lösung – Testen Sie uns. "
yourXpert wurde ausgezeichnet
1. Platz Internetauftritt und Datensicherheit
Online-Beratung
Testsieger
in der
ZDF-Sendung WISO
Im Test: 5 Anbieter
Sendung vom 28.10.2013
Online-Rechtsberatung
Branchengewinner
"Erlebter Kundenservice"
DIE WELT
Service-Champions 2017
Im Test: 8 Anbieter
Veröffentl. in DIE WELT, 19.10.17
Kundenmeinungen
Qualifizierte Experten
Bereits 15.925 Kundenbewertungen bestätigen den hohen Beratungsstandard unserer Experten!

» Mehr dazu hier

Prüfung Erfolgsgarantie Online Marketing Kurs

| Preis: 59 € | Vertragsrecht
Beantwortet von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle in unter 1 Stunde

Wir erwägen einen Online Marketing Kurs bei Said Shiripour, Next Generation Marketing FZE (https://ezmarketing.club/impressum/) zu buchen. Das Webinar von Said hat uns überzeugt einen Betrag von Euro 5000 (Link zur Zahlung: http://go.Jerry96.150895.digistore24.com) zu investieren und seinem 10K-Gold-Club beizutreten.

In seinem Video überzeugt Said nicht nur, sondern er spricht auch wiederholt vom garantierten Erfolg (siehe Screenshots). Diese Garantie wollten wir uns nun nochmals schriftlich geben lassen und das Agreement im Anhang wurde uns zugesendet. Ist dieses rechtsgültig? Wo sind hier mögliche Lücken? Wie lässt sich dies optimieren?

Anhang:
. Garantie (Agreement)
. Roter Faden zum 5-Wochen-Kurs (10K Gold Club)
. Zwei Ausschnitte aus Video Slides mit Garantie-Versprechung


Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vorab sollten Sie sich die Frage stellen, warum jemand eine Möglichkeit, innerhalb sehr weniger Wochen sein Vermögen zu verdoppeln, an fremde Dritte weitergibt, da er es doch dann mit seinem eigenen Geld machen und ein sorgenfreies Leben führen könnte.

Solche "Mondscheingewinne" sind also wohl kaum seriös zu erzielen.

Auch bietet diese "Garantie"  keine rechtlich durchsetzbare Sicherheit:

Nicht nur, dass es von Bedingungen abkängig gemacht wird, auf die Sie teilweise gar keinen Einfluss haben; auch fehlt die abstrakte Form eines Schuldversprechens und die Vollsztreckungsklausel, d.h. Sie müssten lang und teuer vor Gericht klagen und das mit ungewissem Ausgang, auch hinsichtlich der Durchsetzbarkeit der dann ausgeurteilten Beträge (Stichwort Insolvenzsicherung).

Diese Garantieurkunde hat daher keinen Wert.

Für Rückfragen stehe ich zur Verfügung

Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwältin

Sylvia True-Bohle

War diese Antwort hilfreich?

Sie haben eine Frage? Holen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich Angebote unserer Experten ein!

Nach dem Einstellen Ihrer Frage erhalten Sie individuelle Preisangebote unserer Experten, aus welchen Sie einfach das für Sie passende Angebot auswählen können!

Unsere Experten stehen Ihnen jetzt zur Verfügung. Stellen Sie jetzt Ihre Frage!

Hier kostenlos und unverbindlich Angebote einholen!

Bewertung des Kunden

Klare, sachliche und erweiterte fachliche Abklärung. Vielen Dank!

Kommentare

Insgesamt 2 Kommentare
Kunde
04.12.2017 10:56 Uhr
Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Ich bin mit dem Ergebnis nicht zufrieden. Meine Anfrage zielte auf eine rechtliche Bewertung ab und um über "Mondscheingewinne" und die Unseriösität zu sprechen, benötige ich keine rechtliche Beratung.

Zusätzlich haben mich die Rechtsschreibfehler irritiert.

Ich suche nach einem konstruktiven Feedback, Einschätzung der Lücken und Massnahmen zur Optimierung.

Am liebsten wäre es mir wenn Sie meine Anfrage wieder zurück ans Schwarze Brett geben bzw würde ich die Geld-Zurück-Garantie in Anspruch nehmen wollen.

Zur Information, Said Shiripour ist aktuell einer der gefragtesten Online Marketing Profis am deutschen Markt.
Sylvia True-Bohle
04.12.2017 11:14 Uhr
Sehr geehre(r) Ratsuchende(r),,


selbstverständlich kann die Garantie gerne nochmals weitergehend beleuchtet werden; dazu dient ja die Nachfragefunktion:



Die Garante enthält Garantiebedingungen, auf die Sie als Garantienehmer keinen Einfluss haben, da Sie genau das machen müssen, was Ihnen die Gegenseite vorgibt.

Eine Bezugnahme auf Vorgaben gibt es aber nicht, auch keine zeitliche Eingrenzung, so dass Sie auch dann, wenn ohne Kenntnis die Bedingungen im Nachhinein geändert werden, solche Ihnen unbekannte Bedingungen einhalten müssten.



Neben dieser ersten Hürde fehlt es an einer sognannten Vollstreckungsklausel.

Diese Klausel, mit der die Gegenseite sich zur sofortigen Zahlung verpflichten würde, müsste notariell abgegeben werden, so dass dann auch aus der Urkunde selbst ohne weiteres Gerichtsverfahren vollstreckt werden kann.



Daran fehlt es ebenfalls, so dass auch diese Hürde nur durch ein Gerichtsverfahren beseitigt werden kann. Als Kläger(in) wären Sie voll darlegungs- und beweispflichtig und müssten alle Kosten (rund 2.500 € vorausstrecken), um dann einen Zahlungstitel zu erzielen, mit dem die dann erst vollstrecken könnten.


Dabei sollten Sie bedenken, dass Said Shiripour in Dubai sitzt, Sie also einen internationale Zwangsvollstreckung in Dubai betreiben müssten, da der Wohnsitz des Schuldners entscheiden ist.



Daher bleibt es bei meiner Einschätzung, dass diese Garantie keine rechtlich durchsetzbare Sicherheit bietet. Das wäre nur durch eine notarielle Urkunde (siehe oben) möglich.


Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwältin
Sylvia True-Bohle