E-Mail oder Benutzername: Passwort: Passwort vergessen?
ODER Login mit Google
  • Kostenlos registrieren
  • Hilfe & Service
Kostenlose Anfrage
Zurück zu allen Antworten

yourXpert:
(Rechtsanwalt)
erreichbar





zertifiziert
Dieser Experte hat seine Qualifikation nachgewiesen und ist von uns zertifiziert!

Geld-Zurück-Garantie
Geld-Zurück-Garantie: Dieser Experte bietet Ihnen für X-Mails eine Geld-zurück-Garantie: War die Beratung inhaltlich nicht korrekt, erhalten Sie Ihr Geld zurück!
"Ich biete Ihnen Rechtsberatung im Mietrecht, im Unterhaltsrecht und bei Unterhaltsforderungen von Jobcentern (§ 33 SGB II)."
yourXpert wurde ausgezeichnet
ZDF WISO Testsieger
1. Platz Internetauftritt und Datensicherheit
Online-Rechtsberatung
Branchengewinner
"Erlebter Kundenservice"
DIE WELT
Service-Champions 2017
Im Test: 8 Anbieter
Veröffentl. in DIE WELT, 19.10.17
Kundenmeinungen
Qualifizierte Experten
Bereits 76.630 Beratungen bestätigen den hohen Beratungsstandard unserer Experten:
4,8 / 5,0
sehr gut
» Mehr dazu hier

Pflichten beim Auszug aus der Wohnung / Renovierung

| Preis: 49 € | Mietrecht
Beantwortet von Rechtsanwalt Michael Beutler

Sehr geehrter Herr Beutler,

anbei übersende ich Ihnen meinen Mietvertrag (ich bin Mieterin, Einzug in 2009 / Mietdauer über 11 Jahre) den ich ordnungsgemäß zum 31.07 gekündigt worden. Der Vermieter war bereits in der Wohnung und hat ein Übergabeprotokoll angefertigt, anbei erhalten Sie den Entwurf (den ich noch nicht entgegen gezeichnet habe) von allen Mängeln die er beseitigt haben möchte. Ich habe folgende Fragen:


- Sind die angegebenen Mängel rechtens?
- Welche Pflichten habe ich als Mieterin nach dem Auszug? Wie lautet hier die aktuelle Gesetzgebung?
- Leider ist er sehr schwierig im Umgang und ich weiss bereits jetzt, dass egal wie ich die Wohnung hinterlasse, es Ihm nicht passen wird. Er droht damit eine Firma zu beauftragen und diese Mängel zu beseitigen wenn es Ihm nicht gefällt wie ich es renoviere und mir die Rechnung dann zu senden. -> Bin ich verpflichtet diese Rechnung dann zu übernehmen?
- Ich bin in das Ausland gezogen (kein EU Land). Er hat meine aktuelle Adresse nicht und sagt ich sei verpflichtet ihm diese zu senden damit er mir die Rechnung senden kann. Bin ich verpflichtet Ihm diese zu geben?
- Sollte es zu einem Rechtsstreit kommen, kann ich Sie auch per Internet beauftragen mich zu vertreten oder muss ich dafür zu Ihnen in die Kanzlei kommen?

Und am allerwichtigsten: Wie soll ich am Besten vorgehen?

Ich danke Ihnen herzlich vorab

Patricija Petrlic


Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),

bitte entnehmen Sie meine Antwort auf Ihre Anfrage dem Anhang.

Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Michael Beutler

Rechtsanwalt

War diese Antwort hilfreich?

Sie haben eine Frage? Holen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich Angebote unserer Experten ein!

Nach dem Einstellen Ihrer Frage erhalten Sie individuelle Preisangebote unserer Experten, aus welchen Sie einfach das für Sie passende Angebot auswählen können!

Unsere Experten stehen Ihnen jetzt zur Verfügung. Stellen Sie jetzt Ihre Frage!

Hier kostenlos und unverbindlich Angebote einholen!