E-Mail oder Benutzername: Passwort: Passwort vergessen?
ODER Login mit Google
  • Kostenlos registrieren
  • Hilfe & Service
Zurück zu allen Antworten

yourXpert:
(Rechtsanwalt)
online




zertifiziert
Dieser Experte hat seine Qualifikation nachgewiesen und ist von uns zertifiziert!

Geld-Zurück-Garantie
Geld-Zurück-Garantie: Dieser Experte bietet Ihnen für X-Mails eine Geld-zurück-Garantie: War die Beratung inhaltlich nicht korrekt, erhalten Sie Ihr Geld zurück!
"Meine Berufsbezeichnung ist Rechtsanwalt. Damit bin ich befugt, Beratung anzubieten im Bereich des deutschen Rechts. Darüber hinaus bin ich vertraut mit internationalen Sachverhalten. "
yourXpert wurde ausgezeichnet
Online-Beratung
Testsieger
in der
ZDF-Sendung WISO
Im Test: 5 Anbieter
Sendung vom 28.10.2013
Kundenmeinungen
Qualifizierte Experten
Bereits 15.255 Kundenbewertungen bestätigen den hohen Beratungsstandard unserer Experten!

» Mehr dazu hier

Eröffnung einer Vergnügungsstädte mit mehreren Standbeinen

| Preis: 60 € | Baurecht
Beantwortet von Rechtsanwalt Andreas Fischer

Guten Tag,
mein Geschäftspartner und ich werden gemeinsam eine GmbH gründen und möchten in einer Lagerhalle mit Büroetage eine Vergnügungsstätte eröffnen. In dieser Vergnügungsstätte sollen hauptsächlich Airsoft- und Lasertagspiele ab 14 oder ab 16 Jahren angeboten werden. Hierfür muss Eintritt bezahlt werden, Besucher oder Zuschauer sind also nicht zulässig.

Des Weiteren sollen, für die Spieler, Essen und Getränke angeboten werden (ohne Alkohol). Hierfür soll ein externer Betreiber für ein kleines Bistro/Imbiss in der Halle verantwortlich sein (verpachtet).

Ausserdem soll ein kleiner Shop für Verbrauchsmaterial, Ersatzteile und Merchandiseprodukte eingerichtet werden.

Als weiteres Standbein möchten wir auch Sportwagen zum selberfahren (Fahrzeugvermietung) an diesem Standpunkt anbieten, da zu der Halle auch Garagen gehören.

Nun zu meinen Fragen:
1. Welche Voraussetzungen sind nötig, um eine Nutzungsänderungen für diese Art der Hallennutzungen zu bekommen? Vor allem, da die Sportwagenvermietung sich ja grundsätzlich von dem sonstigem Spielbetrieb unterscheidet?
2. Ist es sinnvoll/möglich diese Standbeine über eine GmbH laufen zu lassen oder sollten wir mehrere Firmen hierfür gründen?
3. Muss für eine Vergnügungsstätte dieser Art zusätzliche und/oder besondere Brandschutzeinrichtungen/Notbeleuchtungen vorhanden sein?


Sehr geehrte/r Ratssuchende/r,

meine Antworten habe ich Ihnen in der Anlage hochgeladen. 

Zwei kostenlose Rückfragen gehören mit zum Auftrag.

Mit freundlichen Grüßen

A. Fischer, Ra

War diese Antwort hilfreich?

Sie haben eine Frage? Holen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich Angebote unserer Experten ein!

Nach dem Einstellen Ihrer Frage erhalten Sie individuelle Preisangebote unserer Experten, aus welchen Sie einfach das für Sie passende Angebot auswählen können!

Unsere Experten stehen Ihnen jetzt zur Verfügung. Stellen Sie jetzt Ihre Frage!

Hier kostenlos und unverbindlich Angebote einholen!

Kommentare

1 Kommentar
Andreas Fischer
04.03.2019 10:43 Uhr
Vielen Dank für den Auftrag. Hier noch einige Vorfragen, die präzisere Antworten erlauben würden:

Da einige Vorschriften, auf die es hier ankommt, z.B. die Baugenehmigung, Brandschutz usw. landesrechtlich unterschiedlich geregelt sind: I

In welchem Bundesland befindet sich die Halle? Wo ist die Halle - befindet sich die Halle in einem Gewerbegebiet? Könnten Sie bitte gegebenenfalls bestehende Baugenehmigungen / Anträge hier noch einstellen? Gibt es für die Gegend einen Bebauungsplan?