E-Mail oder Benutzername: Passwort: Passwort vergessen?
ODER Login mit Google
  • Meine Beratungen
  • Kostenlos registrieren
  • Hilfe & Service
Kostenlose Anfrage

Ebay Verkauf

| Preis: 45 € | Kaufrecht
Beantwortet von Rechtsanwalt Bernhard Schulte in unter 1 Stunde

Sehr geehrter Herr Schulte,

Ich habe ein paar Auktionen bei Ebay mit Münzen gestellt.
Beschreibung von die alle Auktionen leutet:

Hallo. Ich verkaufe Münzen, Medaillen aus verschiedenen Ländern. Da ich über Münzen keine Ahnung habe verkaufe ich Sie als Abbildungen. Wenn jemand Interesse an die Münzen hat kann er sie bei der Auktion gewinnen.Privatverkauf keine Garantie und keine Rücknahme.Viel Spaß beim bieten!

Ein Käufer hat mir das Geld auf mein Konto überwiesen und ich habe das Paket verschickt. Das Paket ist noch in unterwegs. Der Käufer schreibt mir schon jetzt, dass er das Paket nicht annehmen will und ich muss ihn sein Geld zurückgeben. Er droht mich dass, er Rechtsanwalt nimmt , weil die Münzen Falschungen sind. Ich habe auch geschrieben dass, ich sie als Abbildungen verkaufe. Was kann ich tun? Ich freue mich auf Ihre Antwort. Liebe Grüße K.I.


Einen wunderschönen guten Tag,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Der Einfachheit halber können wir gerne in der Sache telefonieren und die Sache ausführlich besprechen. So können auch Rückfragen etc. schnell & unkompliziert beantwortet werden. 

Wenn Sie mir Ihre Telefonnummer (vorzugsweise Festnetz) geben, rufe ich Sie gerne zeitnah an. Alternativ können Sie mir natürlich auch hierzu Terminwünsche mitteilen. 

Sofern Sie eine Rechtsschutzversicherung haben, wickeln Sie die Sache direkt mit Ihrer Versicherung ab. 

Aufgrund des Pauschalpreises besteht für Sie kein Kostenrisiko. Der Pauschalpreis ist auf etwaige weitere Tätigkeiten nicht anrechenbar. Mein Angebot ist freibleibend.

Mit freundlichen Grüßen

Schulte
Rechtsanwalt, Datenschutzauditor (TÜV) und externer Datenschutzbeauftragter (TÜV)

War diese Antwort hilfreich?

Sie haben eine Frage? Holen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich Angebote unserer Experten ein!

Nach dem Einstellen Ihrer Frage erhalten Sie individuelle Preisangebote unserer Experten, aus welchen Sie einfach das für Sie passende Angebot auswählen können!

Unsere Experten stehen Ihnen jetzt zur Verfügung. Stellen Sie jetzt Ihre Frage!

Hier kostenlos und unverbindlich Angebote einholen!

Kommentare

Insgesamt 3 Kommentare
Bernhard Schulte
09.01.2021 11:51 Uhr
Ansonsten erhalten Sie hier über die Kommentarfunktion innerhalb der von Ihnen gesetzten Deadline eine Antwort von mir.

Mit freundlichen Grüßen
Schulte
Rechtsanwalt, Datenschutzauditor (TÜV) und externer Datenschutzbeauftragter (TÜV)
Bernhard Schulte
09.01.2021 13:00 Uhr
Sehr geehrte (r) Fragesteller (in),

aufgrund der von Ihnen gemachten Angaben möchte ich Ihre Frage, wie folgt, beantworten.

Im Ergebnis gehe ich hier zunächst von einem wirksamen Kaufvertrag über die abgebildeten Münzen aus.

Ein Rücktritt vom Kaufvertrag seitens des Käufers kommt im Wege der Gewährleistung nur in Betracht, wenn die Münzen tatsächlich Fälschungen wären und auf den Abbildungen dies nicht erkennbar ist.

Zwar haben Sie hier wohl die Gewährleistungen im Rahmen eines privaten Verkaufs ausgeschlossen, doch haften Sie, sofern die Abbildungen echte Münzen zeigen oder Sie positiv von den Fälschungen gewusst hätten. Die Abbildungen stellen insofern eine Beschaffenheitsvereinbarung dar, bei der der Gewährleistungsausschluss dann nicht zum Tragen kommt. Gleiches gilt, sofern Sie hier trotz anderer Kenntnis den Käufer arglistig getäuscht hätten.

Nichtsdestotrotz müsste der Käufer den Mangel (die Fälschung oder die arglistige Täuschung) nachweisen. Wenn er das kann, stehen ihm u.U. auch Gewährleistungsansprüche auf Rücktritt und Rückzahlung des Preises zu.

Taktisch würde ich nun allerdings abwarten, ob der Verkäufer die Ware tatsächlich nicht annimmt und diese zurückkommt. Falls hier tatsächlich Fälschungen vorliegen. Erst dann würde ich über eine mögliche Rückzahlung des Kaufpreises nachdenken, wenn Sie keinen Rechtsstreit haben wollen.

Vor Rücksendung der Münzen würde ich jedoch dem Käufer auf keinen Fall Gelder zurück zahlen.

Hoffentlich konnte ich Ihnen weiterhelfen. Über eine positive Bewertung von z.B. 5 Sternen würde ich mich freuen. Falls Sie künftig neue Fragen haben, können Sie mich gerne erneut kontaktieren.

Mit freundlichen Grüßen

Schulte
Rechtsanwalt, externer Datenschutzbeauftragter (TÜV) & Datenschutzauditor (TÜV)
Bernhard Schulte
10.01.2021 11:39 Uhr
Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),

dann würde ich mich zum Abschluss noch über eine positive Bewertung, von z.B. 5 Sternen, sehr freuen.

Hierfür danke ich Ihnen schon jetzt.

Mit freundlichen Grüßen

Schulte
Rechtsanwalt, externer Datenschutzbeauftragter (TÜV) & Datenschutzauditor (TÜV)

Ähnliche Fragen


yourXpert:
(Rechtsanwalt)
Termin?
Frage ab 29 €
Tel. 1,98 € / Min
Chat 2,49 € / Min
Termin vereinbaren
1071 Bewertungen

"Schnelle & einfache Hilfe vom Anwalt & Datenschutzbeauftragten (TÜV)! Nutzen Sie die Telefonhotline o. den Chat & erhalten direkt eine Beratung für Ihr Problem! Viele Rechtsfragen zB Coaching, DSGVO, Inkasso, Miet-, Kauf-, Urheber-, Vertragsrecht & m"
1707 Antworten | 12 Fachartikel
yourXpert wurde ausgezeichnet
ZDF WISO Testsieger
1. Platz Internetauftritt und Datensicherheit
Online-Rechtsberatung
Branchengewinner
"Erlebter Kundenservice"
DIE WELT
Service-Champions 2017
Im Test: 8 Anbieter
Veröffentl. in DIE WELT, 19.10.17
Kundenmeinungen
Qualifizierte Experten
Bereits 89.999 Beratungen bestätigen den hohen Beratungsstandard unserer Experten:
4,8 / 5,0
sehr gut
» Mehr dazu hier
Jetzt zum Newsletter anmelden und die besten Rechts-Tipps erhalten
+ exklusive Gutscheinaktionen für alle Beratungsbereiche