E-Mail oder Benutzername: Passwort: Passwort vergessen?
ODER Login mit Facebook Login mit Google
Zurück zu allen Antworten

yourXpert:
(Rechtsanwalt)
online





zertifiziert
Dieser Experte hat seine Qualifikation nachgewiesen und ist von uns zertifiziert!

"Schnelle & unkomplizierte Hilfe vom Anwalt & Datenschutzbeauftragten (TÜV)! Nutzen Sie die Telefon-Hotline oder den Chat & erhalten direkt eine Einschätzung für Ihr Problem! Rechtsanwalt für alle Rechtsfragen zB DSGVO, Urheber-, Miet-, Vertragsrecht"
Beratungsschwerpunkte: Datenschutzrecht, Erbrecht, Forderungseinzug / Inkasso, Gewerblicher Rechtsschutz, Immobilienrecht, IT Recht, Kaufrecht, Markenrecht, Medienrecht, Mietrecht, Urheberrecht, Verkehrsrecht, Wettbewerbsrecht, Wirtschaftsrecht, Zivilrecht, Vertragsrecht, Schadensersatz, Internetrecht
yourXpert wurde ausgezeichnet
1. Platz Internetauftritt und Datensicherheit
Online-Beratung
Testsieger
in der
ZDF-Sendung WISO
Im Test: 5 Anbieter
Sendung vom 28.10.2013
Kundenmeinungen
Qualifizierte Experten
Bereits 13.496 Kundenbewertungen bestätigen den hohen Beratungsstandard unserer Experten!

» Mehr dazu hier

Abzocke

05.04.2018 | Preis: 34 € | Zivilrecht
Beantwortet von Rechtsanwalt Bernhard Schulte in unter 1 Stunde

Fragestellung

Guten Tag Herr Schulte,

ich bin leider auf eine Abzocke am Telefon hereingefallen und soll nun mtl. EUR 39,80 bezahlen.

Ich wurde von einem Callcenter der Firma Elite Premium Service AG angerufen und man hat mir eine Premium Card aufgeschwatzt. Ich dachte mir, sobald die Unterlagen eintreffen kann ich die Sache prüfen und ggfs. zurücktreten, wenn es mir doch nicht gefällt. Unterlagen sind allerdings bei mir nie eingetroffen und die Sache geriet in Vergessenheit, bis ich gestern morgen eine Abbuchung festgestellt habe und den Betrag von der Bank zurückholen ließ. Da ich bei der Abbuchung einen Namen und eine Kundennummer finden konnte habe ich mich mit dem Servicecenter mehrmals in Verbindung gesetzt. Diese bestehen nun auf die Erfüllung bis Mitte Juni, da ich nicht rechtzeitig zurückgetreten bin. Konnte ich ja nicht, da ich nie Unterlagen erhalten habe. Ich weiß nun noch nicht einmal für was ich bezahlen soll und was ich davon haben soll. Wenn ich die Sache aussitze habe ich womöglich noch Inkassokosten zusätzlich, die bekannter Weise enorm hoch sind. Ich habe mich hier jetzt richtig in die Nesseln gesetzt.

Was können Sie mir raten? Soll ich die Sache aussitzen, gegen Mahnbescheid Widerspruch einlegen und es auf einen Rechtsstreit ankommen lassen? Da die Firma wohl in der Schweiz sitzt, lassen die es vielleicht gar nicht so weit kommen.Ich kann ja nicht beweisen, dass diese Unterlagen mich nicht erreicht haben. Aber ich ärgere mich so sehr, dass ich nicht einfach EUR 120,00 einfach so bezahlen möchte. Das Internet ist voll mit Geschädigten dieser Firma.

Vielen Dank für Ihre Einschätzung

Mit freundlichen Grüßen

C. M.

Antwort des Experten

Guten Tag,

der Einfachheit halber können wir gerne in der Sache telefonieren. So können auch Rückfragen etc. schnell & unkompliziert beantwortet werden.

Wenn Sie mir Ihre Telefonnummer (vorzugsweise Festnetz) geben, rufe ich Sie gerne zeitnah an. Alternativ können Sie mir natürlich auch hierzu Terminwünsche mitteilen.

Mit freundlichen Grüßen

Schulte

Rechtsanwalt

Sie haben eine Frage? Holen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich Angebote unserer Experten ein!

Nach dem Einstellen Ihrer Frage erhalten Sie individuelle Preisangebote unserer Experten, aus welchen Sie einfach das für Sie passende Angebot auswählen können!

489 Experten stehen Ihnen zur Verfügung. Stellen Sie jetzt Ihre Frage!

Hier kostenlos und unverbindlich Angebote einholen!

Bewertung des Kunden

Topp!! Extrem schnelle Reaktion mit anschließendem Telefonat. Sehr freundlich und kompetent.
Habe genaue Infos bekommen, wie ich mich idealerweise tun sollte, was ich auch sofort umgesetzt habe. Bin erleichtert. Ich werde Herr RA Schulte wieder kontaktieren, sollte ich ein Anliegen haben. Kann ich nur empfehlen.

Kommentare

Insgesamt 4 Kommentare
Kunde - 05.04.2018 17:19:

Sehr geehrter Herr Schulte,

vielen Dank für Ihre rasche Nachricht. Ich bin morgen Vormittag zwischen 10-12 Uhr unter

07131-6 18 86 39 zu erreichen. Ansonsten erst wieder zwischen 16-18 Uhr.

Freue mich von Ihnen zu hören.

Mit freundlichen Grüßen

C. M.

Bernhard Schulte - 06.04.2018 07:57:

Gut, dann werde ich mich gleich gegen 11 Uhr bei Ihnen unter der genannten Nummer melden.

Bernhard Schulte - 06.04.2018 11:00:

Ich rufe dann jetzt an.

Bernhard Schulte - 06.04.2018 11:16:

Danke für das angenehme Telefonat von eben. Schön, dass ich helfen konnte. Über eine Bewertung, von z.B. 5 Sternen, würde ich mich sehr freuen.

Falls Sie künftig andere und weitergehende Fragen haben, können Sie mich gerne auch direkt entweder über mein

yourXpert Profil: https://www.yourxpert.de/xpert/rechtsanwalt/bernhard.schulte

oder

die yourXpert Hotline (Tel.: 0900 / 1010 999) unter Angabe meiner Kennung 63827

kontaktieren.

Mit freundlichen Grüßen

Schulte
Rechtsanwalt

Ähnliche Fragen