E-Mail oder Benutzername: Passwort: Passwort vergessen?
ODER Login mit Google
  • Kostenlos registrieren
  • Hilfe & Service
Kostenlose Anfrage

Privateinlage / Entnahme / eigene (Einzel)Firma

| Preis: 65 € | Einkommensteuererklärung
Beantwortet von Rechtsanwältin und Notarin Andrea Fey

Hallo, habe vor 3 Jahren einen VW Caddy-Maxi für meine Firma gekauft, um die Kreditkosten zu senken habe ich 5000 € in die Firma gesteckt.
Das FiAmt meint, das ich diese Einlage nicht steuerlich geltend machen kann.
Wenn ich nun diese 5.000 € wieder der Firma entnehme, kann ich diese bei den Ausgaben der Firma berücksichtigen???
Ich habe ein Einzelfima
(keine GMBH und keine GBR)
Die im www gefundenen Hinweise sind unklar formuliert bzw unverständlich.


Sehr geehrter Rechtsratsuchender, 

die vom Finanzamt geäußerte Rechtsauffassung ist zutreffend. Denn Geldeinlagen und Geldentnahmen sind steuerlich neutral zu behandeln, also nicht erfolgswirksam, da sie lediglich die Liquidität der Firma betreffen, ohne jedoch Betriebsausgaben oder Betriebseinnahmen zu sein. 

Denn ein Zusammenhang aus der Tätigkeit der Firma besteht nicht. Vielmehr haben Sie Ihrer Einzelfirma eine Liquiditätshilfe gewährt, die dann wieder zurückgezahlt wird. Somit sind Entnahmen und Einlagen erfolgsneutral und beeinflussen den Gewinn und damit die steuerliche Situation nicht. 

Die Rückzahlung der 5000 EUR an Sie als Privatperson stellt daher keine Betriebsausgabe dar, ebenso wie die Einzahlung der 5000 EUR damals von Ihnen auf das Firmenkonto keine Betriebseinnahme darstellte. 

Ich hoffe, Ihnen die steuerliche Situation erläutert zu haben, und verbleibe

mit freundlichen Grüßen

Andrea Fey

Rechtsanwältin und Notarin

Fachanwältin für Steuerrecht

War diese Antwort hilfreich?

Sie haben eine Frage? Holen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich Angebote unserer Experten ein!

Nach dem Einstellen Ihrer Frage erhalten Sie individuelle Preisangebote unserer Experten, aus welchen Sie einfach das für Sie passende Angebot auswählen können!

Unsere Experten stehen Ihnen jetzt zur Verfügung. Stellen Sie jetzt Ihre Frage!

Hier kostenlos und unverbindlich Angebote einholen!

Bewertung des Kunden

Antwort Hat leider die Aussagen des FA bestätigt. aber korrekt bewertet.

yourXpert:
(Rechtsanwältin und Notarin)


zertifiziert
Dieser Experte hat seine Qualifikation nachgewiesen und ist von uns zertifiziert!

Geld-Zurück-Garantie
Geld-Zurück-Garantie: Dieser Experte bietet Ihnen für X-Mails eine Geld-zurück-Garantie: War die Beratung inhaltlich nicht korrekt, erhalten Sie Ihr Geld zurück!
"Die Anwalts-, Notariats- und Steuerkanzlei ist insbesondere in den Bereichen Erbrecht, Erbschaftssteuerrecht, Arbeitsrecht und Immobiliarrecht spezialisiert. "
yourXpert wurde ausgezeichnet
ZDF WISO Testsieger
1. Platz Internetauftritt und Datensicherheit
Online-Rechtsberatung
Branchengewinner
"Erlebter Kundenservice"
DIE WELT
Service-Champions 2017
Im Test: 8 Anbieter
Veröffentl. in DIE WELT, 19.10.17
Kundenmeinungen
Qualifizierte Experten
Bereits 78.957 Beratungen bestätigen den hohen Beratungsstandard unserer Experten:
4,8 / 5,0
sehr gut
» Mehr dazu hier