E-Mail oder Benutzername: Passwort: Passwort vergessen?
ODER Login mit Google
  • Kostenlos registrieren
  • Hilfe & Service
Kostenlose Anfrage
Zurück zu allen Antworten

yourXpert:
(Rechtsanwalt)
Termin?





zertifiziert
Dieser Experte hat seine Qualifikation nachgewiesen und ist von uns zertifiziert!

Geld-Zurück-Garantie
Geld-Zurück-Garantie: Dieser Experte bietet Ihnen für X-Mails eine Geld-zurück-Garantie: War die Beratung inhaltlich nicht korrekt, erhalten Sie Ihr Geld zurück!
"Steuerberatung und Rechtsberatung für Verbraucher auf Deutsch und Englisch. Ich beantworte Fragen zu Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Betreuungsvollmacht und Testament. "
yourXpert wurde ausgezeichnet
ZDF WISO Testsieger
1. Platz Internetauftritt und Datensicherheit
Online-Rechtsberatung
Branchengewinner
"Erlebter Kundenservice"
DIE WELT
Service-Champions 2017
Im Test: 8 Anbieter
Veröffentl. in DIE WELT, 19.10.17
Kundenmeinungen
Qualifizierte Experten
Bereits 73.747 Beratungen bestätigen den hohen Beratungsstandard unserer Experten:
4,8 / 5,0
sehr gut
» Mehr dazu hier

Krankenversicherung der Rentner. Neun-Zehntel-Regel

| Preis: 50 € | Sozialrecht
Beantwortet von Rechtsanwalt Christian Janssen

Betrifft: Krankenversicherung der Rentner.
Neun-Zehntel-Regel

Nach § 5 Absatz 1 Nr. 11 SGB V kommen Rentner in die gesetzliche Krankenkasse, wenn in der zweiten Hälfte der Erwerbstätigkeit zu Neun-Zehntel der Zeit eine Mitgliedschaft in einer gesetzlichen Krankenkasse bestanden hat. Rahmenfrist.

Frage: Gehört die Zeit eines Studiums zu der Rahmenfrist, in der eine Erwerbstätigkeit ausgeübt wurde, oder beginnt die Rahmenfrist erst nach einem Studium, eben wenn zum ersten Mal eine berufliche Tätigkeit ausgeübt wurde (z.B. in einer versicherungspflichtigen Festanstellung).

Falls die Zeit eines Studiums zu der Rahmenfrist zählt, spielt es dann eine Rolle, ob das Studium mit einem Abschluss beendet wurde oder ohne Abschluss.


Sehr geehrte Ratsuchende (r),

vielen Dank für die Beauftragung und das damit verbundene Vertrauen.

Nach einem relativ neuen Urteil des Landessozialgerichts Baden-Württemberg beginnt die von Ihnen angesprochene Rahmenfrist mit einem ersten entgeltlichen Praktikum, welches im Rahmen eines Studiums durchgeführt wird (Urteil vom 15.10.2019 - L 11 KR 3621/18).
Das Studium selber zählt somit nicht zu der Rahmenfrist des § 5 Abs. 1 Nr. 11 SGB V, sondern erst die im Rahmen des Studiums ausgeführten Erwerbstätigkeiten.

Sollten Sie daher die Frist des § 5 Abs. 1 Nr. 11 SGB V nicht erreichen, können Sie sich noch auf § 5 Abs. 1 Nr. 13 SGB V berufen, der es Ihnen zumindest ermöglicht Mitglied der gesetzlichen Krankenversicherung zu werden.

Ich hoffe, dass ich Ihnen für den Moment weiterhelfen konnte und würde mich über eine positive Bewertung sehr freuen.

Beste Grüße

Rechtsanwalt Janssen

War diese Antwort hilfreich?

Sie haben eine Frage? Holen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich Angebote unserer Experten ein!

Nach dem Einstellen Ihrer Frage erhalten Sie individuelle Preisangebote unserer Experten, aus welchen Sie einfach das für Sie passende Angebot auswählen können!

Unsere Experten stehen Ihnen jetzt zur Verfügung. Stellen Sie jetzt Ihre Frage!

Hier kostenlos und unverbindlich Angebote einholen!

Bewertung des Kunden

Habe gewünschte Information erhalten. Danke.