E-Mail oder Benutzername: Passwort: Passwort vergessen?
ODER Login mit Google
  • Kostenlos registrieren
  • Hilfe & Service
Zurück zu allen Antworten

yourXpert:
(Rechtsanwalt)
Termin?





zertifiziert
Dieser Experte hat seine Qualifikation nachgewiesen und ist von uns zertifiziert!

Geld-Zurück-Garantie
Geld-Zurück-Garantie: Dieser Experte bietet Ihnen für X-Mails eine Geld-zurück-Garantie: War die Beratung inhaltlich nicht korrekt, erhalten Sie Ihr Geld zurück!
"Individuelle und persönliche Beratung bildet für uns die Grundlage einer vertrauensvollen Zusammenarbeit. Unser Ziel ist eine Problemlösung, die nicht nur juristisch fundiert, sondern auch wirtschaftlich vernünftig und entsprechend umsetzbar ist. "
yourXpert wurde ausgezeichnet
1. Platz Internetauftritt und Datensicherheit
Online-Beratung
Testsieger
in der
ZDF-Sendung WISO
Im Test: 5 Anbieter
Sendung vom 28.10.2013
Online-Rechtsberatung
Branchengewinner
"Erlebter Kundenservice"
DIE WELT
Service-Champions 2017
Im Test: 8 Anbieter
Veröffentl. in DIE WELT, 19.10.17
Kundenmeinungen
Qualifizierte Experten
Bereits 15.628 Kundenbewertungen bestätigen den hohen Beratungsstandard unserer Experten!

» Mehr dazu hier

Kauf einer Eigentumswohung

| Preis: 60 € | Maklerrecht
Beantwortet von Rechtsanwalt Marcus Schröter

Sehr geehrter Herr Schröter

Um eine heute besichtigte Wohnung zu blocken
müssten wir beigefügte Kaufpreisvereinbarung unterzeichnen.

Bitte teilen Sie uns mit welche Konsequenzen / Pflichten eine solche Vereinbarung

für uns bedeutet

Mit freundlichen Grüßen

Hildebert Lehmann


Sehr geehrte Fragestellerin,

vielen Dank füre Ihre Anfrage, die ich auf Grundlage Ihrer Angaben nachfolgend beantworte:

1. Die Kaufpreisvereinbarung verpflichtet Sie nicht zum Kauf der angeführten Immobilie´. Eine solche Verpflichtung kann nur notariell erfolgen.

Allerdings erteilen Sie dem Makler die Vollmacht einen Notar mit der Erstellung eines Kaufvertrages zu beauftragen. Die vollständige Erstellung eines Kaufvertragsentwurfs löst die doppelte Höchstgebühr aus, § 92, Abs. 2 GNotKG. Hieran ändert es nichts daran, wenn die eigentliche Burkundung nicht stattfindet. Dies erhöht den Druck zum Abschluss eines Kaufvertrages.

D.h. mit dieser Kaufpreisvereinbarung besteht daher ein finanzielles Risiko in Höhe der Notargebühren.

2. Die Maklergebühr fällt nicht an, wenn der Kaufvertrag nicht zustande kommt. Allenfalls kann der Notar seine Aufwendung erstattet verlangen.

3. Um das Kostenrisiko zu minimieren, sollten Sie sich die Beauftragung eines Notars entweder selbst vorbehalten oder sich aber eine Widerrufsmöglichkeit für die Kaufpreisvereinbarung einräumen lassen. Bei letzterem kann aber nach Ablauf der Widerrufsfrist durch Beauftragung eines Notars Kosten anfallen.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen und Ihnen einen hilfreichen Überblick verschaffen. Bei Rückfragen stehe ich weiterin zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

War diese Antwort hilfreich?

Sie haben eine Frage? Holen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich Angebote unserer Experten ein!

Nach dem Einstellen Ihrer Frage erhalten Sie individuelle Preisangebote unserer Experten, aus welchen Sie einfach das für Sie passende Angebot auswählen können!

Unsere Experten stehen Ihnen jetzt zur Verfügung. Stellen Sie jetzt Ihre Frage!

Hier kostenlos und unverbindlich Angebote einholen!

Ähnliche Fragen