E-Mail oder Benutzername: Passwort: Passwort vergessen?
ODER Login mit Google
  • Kostenlos registrieren
  • Hilfe & Service
Kostenlose Anfrage
Corona Beratung: Die wichtigsten Fragen zu COVID-19
Die wichtigsten Fragen zum Coronavirus (COVID-19)
Wir sind auch in Zeiten von Corona für Sie da!
Jetzt informieren
Zurück zu allen Antworten

yourXpert:
(Rechtsanwalt)
Termin?





zertifiziert
Dieser Experte hat seine Qualifikation nachgewiesen und ist von uns zertifiziert!

"Schnelle & einfache Hilfe vom Anwalt & Datenschutzbeauftragten (TÜV)! Nutzen Sie die Telefonhotline oder den Chat & erhalten direkt eine Beratung für Ihr Problem! Viele Rechtsfragen zB CORONA, DSGVO, Inkasso, Miet-, Reise-, Urheber-, Vertragsrecht ua"
yourXpert wurde ausgezeichnet
ZDF WISO Testsieger
1. Platz Internetauftritt und Datensicherheit
Online-Rechtsberatung
Branchengewinner
"Erlebter Kundenservice"
DIE WELT
Service-Champions 2017
Im Test: 8 Anbieter
Veröffentl. in DIE WELT, 19.10.17
Kundenmeinungen
Qualifizierte Experten
Bereits 68.094 Beratungen bestätigen den hohen Beratungsstandard unserer Experten:
4,8 / 5,0
sehr gut
» Mehr dazu hier

Elternbürgschaft für die Anmietung einer Wohnung durch unsere Tochter

| Preis: 56 € | Mietrecht
Beantwortet von Rechtsanwalt Bernhard Schulte in unter 2 Stunden

Guten Tag,

unsere Tochter Pascale Biallas J., 29 Jahre, zieht aus beruflichen Gründen am 19. Mai aus Bonn nach Essen in eine kleine Wohnung, die von der VONOVIA vermietet wird. Da unsere Tochter nur ein Volontariat antritt und kein großes Monatseinkommen vorweisen kann, sind wir bereit, eine Elternbürgschaft, bzw. Mietbürgschaft zu unterzeichnen. Von der VONOVIA kam nun zusammen mit dem Mietvertrag eine Bürgschaftserklärung. Davon abgesehen, dass unsere Tochter dort als Herr angesprochen wird, erscheinen uns einige Punkte in der Erklärung extrem ungünstig und unverständlich für uns als Bürgen und Nichtjuristen. Ich hänge die Erklärung als PDF an diese Nachricht an. Ich würde Sie bitten, den Vertrag auf Zumutbarkeit zu prüfen und evtl. anzumerken oder zu markieren, was auf keinen Fall in der Erklärung stehen sollte.

Über eine rasche Antwort würden wir uns sehr freuen, da die VONOVIA auf Unterzeichnung drängt

Mit freundlichen Grüßen

K. J.


Einen schönen guten Tag,

mein Name ist Rechtsanwalt Schulte. Der Einfachheit halber können wir gerne in der Sache telefonieren und die Beratung telefonisch durchführen. So können auch Rückfragen etc. schnell & unkompliziert beantwortet werden.

Wenn Sie mir Ihre Telefonnummer (vorzugsweise Festnetz) geben, rufe ich Sie gerne zeitnah an. Alternativ können Sie mir natürlich auch hierzu Terminwünsche mitteilen. Mein Angebot ist freibleibend.

In meinem Angebot enthalten ist also zum vorgenannten Pauschalpreis ein telefonisches Beratungsgespräch von bis zu ca. 30 Minuten.

Mit freundlichen Grüßen

Schulte
Rechtsanwalt, Datenschutzauditor (TÜV) und externer Datenschutzbeauftragter (TÜV)

War diese Antwort hilfreich?

Sie haben eine Frage? Holen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich Angebote unserer Experten ein!

Nach dem Einstellen Ihrer Frage erhalten Sie individuelle Preisangebote unserer Experten, aus welchen Sie einfach das für Sie passende Angebot auswählen können!

Unsere Experten stehen Ihnen jetzt zur Verfügung. Stellen Sie jetzt Ihre Frage!

Hier kostenlos und unverbindlich Angebote einholen!

Bewertung des Kunden

Herr Schulte hat in einer dringenden Angelegenheit sehr schnell reagiert und mir unkompliziert mit fachlicher Kompetenz und verständlichen Aussagen sehr geholfen. Ich kann Herrn Schulte auf jeden Fall empfehlen, und falls ich noch mal juristische Beratung benötige, werde ich als erstes Herrn Schulte kontaktieren!

Kommentare

Insgesamt 5 Kommentare
Bernhard Schulte
08.04.2020 14:02 Uhr
Ansonsten erhalten Sie hier über die Kommentarfunktion innerhalb der von Ihnen gesetzten Deadline eine Antwort von mir.

Mit freundlichen Grüßen
Schulte
Rechtsanwalt, Datenschutzauditor (TÜV) und externer Datenschutzbeauftragter (TÜV)
Bernhard Schulte
08.04.2020 14:05 Uhr
Sehr geehrte (r) Fragesteller (in),

aufgrund der von Ihnen gemachten Angaben möchte ich Ihre Frage, wie folgt, beantworten.

Sie haben Recht, dass Bürgschaftserklärungen nie "schön" für die Bürgen sind. Doch ist die der Vonovia über das übliche Maß hinaus unüblich und nachteilig.

Meine Anmerkungen habe ich in der von mir soeben hochgeladenen PDF Datei als Kommentare markiert.

Der Rest ist eher üblicher Standard.

Hoffentlich konnte ich Ihnen weiterhelfen. Über eine positive Bewertung von z.B. 5 Sternen würde ich mich freuen. Falls Sie künftig neue Fragen haben, können Sie mich gerne erneut kontaktieren.

Mit freundlichen Grüßen

Schulte
Rechtsanwalt, externer Datenschutzbeauftragter (TÜV) & Datenschutzauditor (TÜV)
Kunde
08.04.2020 14:34 Uhr
Sehr geehrter Herr Schulte,
vielen Dank für Ihre schnelle Antwort. Wenn es Ihnen möglich ist, würde ich gerne Ihr Angebot wahrnehmen und letzte Feinheiten telefonisch besprechen. Um wieviel Uhr ginge es? Meine Rufnummer lautet:

02227 9337769‬

Mit freundlichen Grüßen
Bernhard Schulte
08.04.2020 14:53 Uhr
Gut, dann melde ich mich kurz jetzt gleich anonym bei Ihnen.
Bernhard Schulte
08.04.2020 15:10 Uhr
Danke für das angenehme Telefonat von eben. Schön, dass ich helfen konnte. Über eine positive Bewertung von z.B. 5 Sternen würde ich mich freuen.

Falls Sie künftig wieder einen anwaltlichen Rat brauchen, können Sie mich gerne hier direkt bei yourXpert über mein Profil: https://www.yourxpert.de/xpert/rechtsanwalt/bernhard.schulte

oder

die yourXpert Telefonhotline: Tel.: 0900 1010 999 unter Angabe meiner Kennung: 63827 direkt erreichen.

Mit freundlichen Grüßen

Schulte
Rechtsanwalt, Datenschutzauditor (TÜV) und externer Datenschutzbeauftragter (TÜV)