E-Mail oder Benutzername: Passwort: Passwort vergessen?
ODER Login mit Google
  • Kostenlos registrieren
  • Hilfe & Service
Kostenlose Anfrage
Zurück zu allen Antworten

yourXpert:
(Rechtsanwalt)
Termin?





zertifiziert
Dieser Experte hat seine Qualifikation nachgewiesen und ist von uns zertifiziert!

Geld-Zurück-Garantie
Geld-Zurück-Garantie: Dieser Experte bietet Ihnen für X-Mails eine Geld-zurück-Garantie: War die Beratung inhaltlich nicht korrekt, erhalten Sie Ihr Geld zurück!
"Individuelle und persönliche Beratung bildet für uns die Grundlage einer vertrauensvollen Zusammenarbeit. Unser Ziel ist eine Problemlösung, die nicht nur juristisch fundiert, sondern auch wirtschaftlich vernünftig und entsprechend umsetzbar ist. "
yourXpert wurde ausgezeichnet
ZDF WISO Testsieger
1. Platz Internetauftritt und Datensicherheit
Online-Rechtsberatung
Branchengewinner
"Erlebter Kundenservice"
DIE WELT
Service-Champions 2017
Im Test: 8 Anbieter
Veröffentl. in DIE WELT, 19.10.17
Kundenmeinungen
Qualifizierte Experten
Bereits 69.478 Beratungen bestätigen den hohen Beratungsstandard unserer Experten:
4,8 / 5,0
sehr gut
» Mehr dazu hier

Eigenbedarfskündigung

| Preis: 44 € | Immobilienrecht
Beantwortet von Rechtsanwalt Marcus Schröter

Sehr geehrter Herr Schröter,

vor einiger Zeit holte ich Ihren Rat ein und ließ einen Immobilienvertrag von Ihnen prüfen. Nochmals vielen Dank hierfür.

Nun ist alles abgewickelt, der endgültige Grundbucheintrag ist erledigt.
Es handelt sich um eine drei-Zimmer-EG Wohnung, in der sich noch Mieter befinden. (Leider) muss ich nun eine Eigenbedarfskündigung aussprechen, damit ich selbst in die Wohnung ziehen kann.

Ich erbitte Ihre Hilfe bei der Formulierung dieser Kündigung und ihre Expertise, damit ich nichts "falsch" mache und die Kündigung so gut es geht "wasserdicht" ist.

Ich weiss bereits, dass ich den Eigenbedarf gut begründen muss und es eine Widerspruchsklausel geben muss.

Ein paar Eckdaten, damit Sie mir bei der Formulierung helfen können:

- ich bewohne derzeit eine zwei-Zimmer Mietwohnung (ganz in der Nähe der "neuen" Wohnung) und möchte nun in meine erworbene Eigentumswohnung umziehen (anderes Eigentum besitze ich nicht)
- einen Raum möchte ich als Arbeitszimmer nutzen, da ich unbedingt für meine Tätigkeit ein abschließbares Büro benötige (ich bin Psychologin und arbeite - neben einer Festanstellung - freiberuflich als Sachverständige für Familiengerichte).

Das ist es im Grunde - andere "handfeste" Gründe für Eigenbedarf habe ich im Grunde nicht. Ich lebe allein und habe keine Kinder. Ist das ausreichend?

Derzeit bewohnt eine Familie mit Schulkind die Wohnung - aber erst seit einem Jahr - d.h. die Kündigungsfrist beträgt nur drei Monate. Die Familie weiss schon Bescheid und baut derzeit ihrerseits ein Fertighaus im selben Ort und hätte natürlich am Liebsten, dass ich "warte" bis deren Haus fertig ist, bevor sie umziehen.
Bei mir ist es so, dass ich schon noch ein paar Monate warten kann, aber zu lange auch nicht... da es auch finanziell eine Mehrbelastung ist, wenn ich die Wohnung abbezahle und noch Miete bezahlen muss (die Mieteinnahmen der Wohnung decken meine Kosten nicht komplett).

Wie formuliere ich die Eigenbedarfskündigung am besten?
Benötigen Sie noch weitere Angaben?
Haben Sie Tipps oder einen Rat für mich?

Herzlichen Dank für Ihre Mühe.

Mit Besten Grüßen,

S. K.


Sehr geehrte Ratsuchende,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Anbei übersende ich Ihnen einen entsprechende Formulierung für die Kündigung.

Bitte ergänzen Sie das Kündigungsschreiben und versenden es an jeden Mieter gesondert mit Einschreiben Rückschein oder lassen es per Boten überbringen.

Hinsichtlich der Schönheitsreparaturen habe ich Ihnen entsprechende Optionen angeführt.

Soweit Sie sich mit den Mietern auf einen späteren Kündigungs- und Auszugstermin verständigen sollte diese schriftlich und bestmöglich in Form einer Kündigung durch die Mieter zu dem dann vereinbarten Zeitpunkt erfolgen.

Mit besten Grüßen

War diese Antwort hilfreich?

Sie haben eine Frage? Holen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich Angebote unserer Experten ein!

Nach dem Einstellen Ihrer Frage erhalten Sie individuelle Preisangebote unserer Experten, aus welchen Sie einfach das für Sie passende Angebot auswählen können!

Unsere Experten stehen Ihnen jetzt zur Verfügung. Stellen Sie jetzt Ihre Frage!

Hier kostenlos und unverbindlich Angebote einholen!

Bewertung des Kunden

Herr Schröter hat mir eine ausführliche und perfekt formulierte Vorlage für eine Eigenbedarfskündigung einer Wohnung formuliert und weitereTipps gegeben. Vielen herzlichen Dank! Ich bin mehr als zufrieden! Ganz herzliche Grüße, S.K.

Ähnliche Fragen