E-Mail oder Benutzername: Passwort: Passwort vergessen?
ODER Login mit Google
  • Kostenlos registrieren
  • Hilfe & Service
Kostenlose Anfrage
Zurück zu allen Antworten

yourXpert:
(Rechtsanwalt)
Termin?





zertifiziert
Dieser Experte hat seine Qualifikation nachgewiesen und ist von uns zertifiziert!

"Schnelle & unkomplizierte Hilfe vom Anwalt & Datenschutzbeauftragten (TÜV)! Nutzen Sie die Telefon-Hotline oder den Chat & erhalten direkt eine Einschätzung für Ihr Problem! Rechtsanwalt für alle Rechtsfragen zB DSGVO, Urheber-, Miet-, Vertragsrecht"
yourXpert wurde ausgezeichnet
1. Platz Internetauftritt und Datensicherheit
Online-Beratung
Testsieger
in der
ZDF-Sendung WISO
Im Test: 5 Anbieter
Sendung vom 28.10.2013
Online-Rechtsberatung
Branchengewinner
"Erlebter Kundenservice"
DIE WELT
Service-Champions 2017
Im Test: 8 Anbieter
Veröffentl. in DIE WELT, 19.10.17
Kundenmeinungen
Qualifizierte Experten
Bereits 14.168 Bewertungen bestätigen den hohen Beratungsstandard unserer Experten:
4,8 / 5,0
sehr gut
» Mehr dazu hier

DSGVO konforme Datenschutz-Information zum Zwecke des Verkaufs einer Mietwohnung

| Preis: 49 € | Datenschutzrecht
Beantwortet von Rechtsanwalt Bernhard Schulte

Neben der Datenschutz-Information zum Zwecke der Anbahnung und Durchführung des Mietvertrages, möchte ich meinen Mietern eine Datenschutz-Information zum Zwecke des Verkaufs unterschreiben lassen.

Hierfür habe ich ein Schreiben angefertigt, welches überprüft und ggf. überarbeitet werden soll.


Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),

mein Name ist Rechtsanwalt Schulte. Der Einfachheit halber können wir gerne telefonieren und die Angelegenheit besprechen. So können auch Rück- und Verständnisfragen einfacher und schneller geklärt werden.

Bitte teilen Sie mir hierzu Ihre Telefonnummer (vorzugsweise Festnetz) mit, dann rufe ich Sie gerne zeitnah an. Alternativ können Sie gerne auch einen Terminvorschlag für das Telefonat unterbreiten.

Mit freundlichen Grüßen

Schulte

Rechtsanwalt, externer Datenschutzbeauftragter (TÜV) und Datenschutzauditor (TÜV)

War diese Antwort hilfreich?

Sie haben eine Frage? Holen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich Angebote unserer Experten ein!

Nach dem Einstellen Ihrer Frage erhalten Sie individuelle Preisangebote unserer Experten, aus welchen Sie einfach das für Sie passende Angebot auswählen können!

Unsere Experten stehen Ihnen jetzt zur Verfügung. Stellen Sie jetzt Ihre Frage!

Hier kostenlos und unverbindlich Angebote einholen!

Bewertung des Kunden

Schnelle kompetente Antwort zur besten Zufriedenheit. Gerne wieder.

Kommentare

Insgesamt 3 Kommentare
Bernhard Schulte
08.11.2019 07:05 Uhr
Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),

mein Name ist Rechtsanwalt Schulte. Der Einfachheit halber können wir gerne telefonieren und die Angelegenheit besprechen. So können auch Rück- und Verständnisfragen einfacher und schneller geklärt werden.

Bitte teilen Sie mir hierzu Ihre Telefonnummer (vorzugsweise Festnetz) mit, dann rufe ich Sie gerne zeitnah an. Alternativ können Sie gerne auch einen Terminvorschlag für das Telefonat unterbreiten.

Mit freundlichen Grüßen

Schulte
Rechtsanwalt, externer Datenschutzbeauftragter (TÜV) und Datenschutzauditor (TÜV)
Bernhard Schulte
08.11.2019 13:17 Uhr
Sehr geehrte (r) Fragesteller (in),

aufgrund der von Ihnen gemachten Angaben möchte ich Ihre Frage, wie folgt, beantworten.

Ihre Datenschutzhinweise sind schon ganz gut. Hier habe ich nur kleinere Anmerkungen.

1. Hier sollte nur der Vermieter namentlich erneut als Verantwortlicher genannt werden.

Zudem sollte hier der etwaige Datenschutzbeauftragte genannt werden oder erklärt werden, dass keine gesetzliche Pflicht zur Bestellung eines DSB besteht.

2. bei Rechtgrundlagen
... Wohnraum Art. 6 Abs. 1 c) DSGVO ... (hier nicht f)).

... Weitere Daten erhebt und verarbeitet der Vermieter nach Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO ... ändern. (einfügen)

Was sind hier weitere Daten? Diese müssen oben unter 2 in der Auflistung genannt werden.

4. Folgende Empfänger ggf. ergänzen:
Ablese- und Abrechnungsunternehmen, Behörden, Finanzamt, Hausverwaltung, Hausmeister, Handwerker, Immobilienmakler, örtliche Versorgungsunternehmen, Steuer- und Rechtsberater und Versicherungen und Banken.

Hoffentlich konnte ich Ihnen weiterhelfen. Über eine positive Bewertung von z.B. 5 Sternen würde ich mich freuen. Falls Sie künftig neue Fragen haben, können Sie mich gerne wieder kontaktieren.

Gleiches gilt, sofern Sie einen Datenschutzbeauftragten benötigen.

Mit freundlichen Grüßen

Schulte
Rechtsanwalt, externer Datenschutzbeauftragter (TÜV) & Datenschutzauditor (TÜV)
Kunde
08.11.2019 22:31 Uhr
Hallo Herr Schulte,

vielen Dank für Ihre Antwort!

Es freut mich, dass meine Vorarbeit bereits gut war und nur noch wenige Ergänzungen und Änderungen notwendig waren.

Hier meine vorgenommenen Änderungen:

1. Verantwortlicher für die Datenverarbeitung Verantwortlich für die Datenverarbeitung sind der Vermieter C. J. bzw. die von ihm bevollmächtigten Personen.
Insoweit wird auf den Mietvertrag verwiesen. Es besteht keine gesetzliche Pflicht zur Bestellung eines Datenschutzbeauftragten.

2. f durch c ersetzt und den Passus über weitere Daten gestrichen.

4. Immobilienmakler, Steuer- und Rechtsberater und Versicherungen und Banken ergänzt. Den Rest decke ich bereits mit meiner Datenschutz-Information zum Zwecke der Anbahnung einer Vermietung ab.


Da ich meine Immobilien im Rahmen der privaten Vermietung und Verpachtung halte, benötige ich keinen Datenschutzbeauftragten. Für zukünftige Fragestellungen komme ich aber gerne auf Sie zurück.

Eine 5 Sterne Bewertung gebe ich Ihnen gerne.