Passwort vergessen?
ODER Login mit Google
  • Meine Beratungen
  • Kostenlos registrieren
  • Hilfe & Service
Angebot einholen

Ausgleich bei Scheidung

| Preis: 76 € | Familienrecht
Beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Otto

Sehr geehrter Herr Otto,

ich habe im Jahr 2010 eine Gewerbeimmobilie gekauft und nutze diese gewerblich als Einzelfirma.
2014 habe ich geheiratet (siehe Ehevertrag, den Sie vor ein paar Wochen schon gepfüft haben.)
Die Immobilie (Leichtbauhalle) steht nur noch mit 120.000 Euro als Buchwert da und wird nun für 290.000 Euro verkauft.

Eine Trennung mit meiner Frau steht in Kürze an, sobald alles weitere mit dem Kind geklärtist.

Nun möchte ich wissen, welche Auswirkungen der Verkauf auf die bevorstehende Trennung hat. Oder ob man mit dem Verkauf noch warten muss. Vereinbart ist ja, dass ein Zugewinn bei Scheidung ausgeschlossen ist.

Mit freundlichen Grüßen

Bastian Winter

Sie haben eine Frage im Bereich Familienrecht? Nutzen Sie unsere Anwaltshotline:
0900-1010 999 * anrufen
Kennung eingeben: 18537
» Sie werden sofort mit einem*einer Anwält*in verbunden!

Guten Tag,

ich möchte Ihre Anfrage wie folgt beantworten:

Da im Ehevertrag der Zugewinnausgleich für den Fall der Scheidung ausgeschlossen wurde, und da diese Vereinbarung offensichtlich rechtswirksam ist, spielt der Zeitpunkt der Veräußerung der Immobilien keine Rolle.

Im übrigen findet durch die Veräußerung letztlich ja keine Veränderung Ihres wirtschaftlichen Status statt, Sie tauschen letztlich nur einen Vermögensgegenstand (Immobilie) gegen einen anderen (Bargeld/Kontostand) aus. Abzustellen wäre zugewinnrechtlich eh nicht auf den Buchwert, sondern den tatsächlichen Zeitwert, der sich in der Regel ja mit dem Kaufpreis deckt.

Von daher brauchen bei der Frage der Veräußerung auf zugewinnrechtliche Aspekte keine Rücksicht zu nehmen.

Mit freundlichen Grüßen

Reinhard Otto

Rechtsanwalt

Beachten Sie bitte meine Hinweise zur Datenverarbeitung.

War diese Antwort hilfreich?

Sie haben eine Frage im Bereich Familienrecht?

Raten Sie nicht weiter!

Unsere Rechtsanwält*innen geben Ihnen gerne eine kostenlose
Ersteinschätzung zu Ihrem Anliegen.

Jetzt kostenlose Ersteinschätzung einholen

Bewertung des Kunden

Wie prüfen wir die Echtheit von Kundenbewertungen?

Kundenbewertungen, die als verifiziert gekennzeichnet sind, wurden von Kund*innen getätigt, die mit ihrem registrierten Kundenkonto eine kostenpflichtige Beratung erworben haben. Nach Zahlung und Beratungsabschluss erhalten unsere Kund*innen einen Bewertungslink und haben darüber die Möglichkeit, eine entsprechende Bewertung abzugeben.

Bei unseren Bewertungen handelt es sich ausschließlich um verifizierte Bewertungen.

Der auf den Profilen unserer Expert*innen angezeigte Bewertungsdurchschnitt setzt sich ausschließlich aus verifizierten Bewertungen zusammen. Jeder Bewertung wird für die Berechnung des Bewertungsdurchschnitts dabei die gleiche Gewichtung zugemessen.

Wir veröffentlichen alle Kundenbewertungen, unabhängig von der Anzahl der vergebenen Sterne. Eine Löschung findet nur statt, wenn wir dazu rechtlich verpflichtet sind (z.B. beleidigender Inhalt).

Schnelle Antwort. Die Beratung hat alle Fragen meinerseits geklärt. Gerne wieder. verifiziert

Kommentare

Insgesamt 3 Kommentare
Reinhard Otto
Guten Tag,
ich bin gerne bereit, Ihre Anfrage zu beantworten. Leider kann ich bei den nur vagen Angaben die Vorberatung (Ehevertrag) nicht finden. Bitte senden Sie mir entweder den Ehevertrag als pdf zu oder benennen das Datum, an dem Sie Ihre Anfrage seinerzeit gestellt haben.

Zudem müssen Sie die knapp bemessene Arbeitszeit angemessen verlängern, denn ich kann ja erst mit der Prüfung beginnen, wenn ich den Vertrag kenne.

Mit freundlichen Grüßen

07.11.2018 13:51 Uhr
Kund*in
Hallo, es war am 15.10. mit der ID 15566.
Sonst wenn ich zu Hause bin kann ich den auch nochmal hochladen. Grüße Bastian Winter
07.11.2018 16:05 Uhr
Reinhard Otto
Danke, jetzt habe ich den Vorgang finden können, ich melde mich in den nächsten Stunden.
07.11.2018 16:10 Uhr

yourXpert:
(Rechtsanwalt)
Termin?
Frage ab 69 €
Tel. 1,99 € / Min
Chat 4 € / Min
Termin vereinbaren
658 Bewertungen

"Schnelle und zuverlässige Beratung in den ausgewählten Gebieten, basierend auf jahrelanger aktiver Berufserfahrung. Lebensnahe und allgemeinverständliche Ratschläge und keine akademischen Ausführungen."
2585 Antworten
ZDF WISO Testsieger

    So funktioniert's

  1. Kostenlose anwaltliche Ersteinschätzung
  2. Unverbindliches Festpreisangebot
  3. Angebot annehmen und Rechtsberatung erhalten
Anliegen schildern
Jetzt zum Newsletter anmelden und die besten Rechts-Tipps erhalten
+ exklusive Gutscheinaktionen für alle Beratungsbereiche