Passwort vergessen?
ODER Login mit Google
  • Meine Beratungen
  • Kostenlos registrieren
  • Hilfe & Service
Kostenlose Ersteinschätzung

Absicherung einer Zahlung (Überweisung)

| Preis: 54 € | Familienrecht
Beantwortet von Rechtsanwalt Andreas Fischer

Ich habe am 11.11. ein neues Fahrzeug gekauft. Das Fahrzeug wurde mir noch nicht übergeben. Das soll am 20.11. erfolgen. Zuvor wird das Fahrzeug von mir zugelassen. Der Händler übersendet mir hierzu die Papiere. Soweit normal. Laut Bestellung (siehe Anlage) soll "Barzahlung bei Bereitstellung" erfolgen. Nun hatte ich am 11.11. bereits dem Verkäufer (Händler) angedeutet, das ich per Überweisung zahlen möchte. Der Verkäufer (Angestellter) hat mir hierzu am 11.11. einen formlosen Zettel ausgedruckt, welcher die Bankverbindung des Händlers aufführt (siehe Anlage). Das ganze hat er mir am 12.11. nochmals per eMail gesendet (als formloses Word-Dokument). Nun möchte ich ungern zweimal zahlen. Die Bankverbindung könnte (theoretisch) fehlerhaft sein oder jemanden anders gehören. Ich kann die Angaben nicht prüfen. Daher habe ich den Verkäufer (Händler) nochmals per eMail gebeten mir eine Rechnung auf Geschäftspapier mit Angabe der Bankverbindung zu übersenden. Hat er auch gemacht (siehe Anlage). Jedoch steht dort eine andere Bankverbindung als bisher auf "formlosen Zetteln" angegeben. Der Verkäufer (Händler) hat eine positive Bürgel Auskunft und ist ein großer regionaler Händler. Also kein Straßenhändler. Jedoch möchte ich ungern doppelt zahlen, sollte die Bankverbindung nicht stimmen. Was soll ich machen?

Sehr geehrte/r Ratssuchende/r,

die Antwort lade ich Ihnen hier hoch.

Mit freundlichen Grüssen

A. Fischer, Rechtsanwalt

War diese Antwort hilfreich?

Sie haben eine Frage im Bereich Familienrecht?

Raten Sie nicht weiter!

Unsere Rechtsanwält*innen geben Ihnen gerne eine kostenlose
Ersteinschätzung zu Ihrem Anliegen.

Jetzt kostenlose Ersteinschätzung einholen

Bewertung des Kunden

Wie prüfen wir die Echtheit von Kundenbewertungen?

Kundenbewertungen, die als verifiziert gekennzeichnet sind, wurden von Kund*innen getätigt, die mit ihrem registrierten Kundenkonto eine kostenpflichtige Beratung erworben haben. Nach Zahlung und Beratungsabschluss erhalten unsere Kund*innen einen Bewertungslink und haben darüber die Möglichkeit, eine entsprechende Bewertung abzugeben.

Bei unseren Bewertungen handelt es sich ausschließlich um verifizierte Bewertungen.

Der auf den Profilen unserer Expert*innen angezeigte Bewertungsdurchschnitt setzt sich ausschließlich aus verifizierten Bewertungen zusammen. Jeder Bewertung wird für die Berechnung des Bewertungsdurchschnitts dabei die gleiche Gewichtung zugemessen.

Wir veröffentlichen alle Kundenbewertungen, unabhängig von der Anzahl der vergebenen Sterne. Eine Löschung findet nur statt, wenn wir dazu rechtlich verpflichtet sind (z.B. beleidigender Inhalt).

Wie immer wie top (sehr gut) beantwortet. Vielen Dank und gerne wieder. verifiziert

Kommentare

Insgesamt 2 Kommentare
Kund*in
Die Rechnung (Auftragsbestätigung) vom 14.11.2019 auf Geschäftspapier enthält eine Bankverbindung. Darf ich auf diese Angabe (nicht) vertrauen und zahlen?
14.11.2019 16:15 Uhr
Andreas Fischer
Ja, Sie können dann mindestens darauf vertrauen, daß es sich um das Geschäftskonto der Verkäuferin handelt, vorsichtshalber direkt vorher nochmal anrufen und rückbestätigen (englisch üblich: to double check) lassen bzw. fragen, ob es zwischenzeitliche Änderungen gab. Normalerweise läuft dann aber alles so problemlos. Beim Thema Insolvenzrisiko bleibt es natürlich bei meinen Ausführungen.
14.11.2019 16:26 Uhr

yourXpert:
(Rechtsanwalt)
Termin?
Frage ab 49 €
Tel. 1,90 € / Min
Chat 1,90 € / Min
371 Bewertungen

"Meine Berufsbezeichnung ist Rechtsanwalt. Damit bin ich befugt, Beratung anzubieten im Bereich des deutschen Rechts. Darüber hinaus bin ich vertraut mit internationalen Sachverhalten. "
1385 Antworten | 3 Fachartikel
ZDF WISO Testsieger

    So funktioniert's

  1. Kostenlose anwaltliche Ersteinschätzung
  2. Unverbindliches Festpreisangebot
  3. Angebot annehmen und Rechtsberatung erhalten
Anliegen schildern
Jetzt zum Newsletter anmelden und die besten Rechts-Tipps erhalten
+ exklusive Gutscheinaktionen für alle Beratungsbereiche