E-Mail oder Benutzername: Passwort: Passwort vergessen?
ODER Login mit Google
  • Kostenlos registrieren
  • Hilfe & Service
Kostenlose Anfrage
Bilanzbuchhalter-IHK Horst Schönhals

Bilanzbuchhalter-IHK Horst Schönhals

"Ich unterstütze Produktionsbetriebe bei der Erarbeitung neuer Möglichkeiten zur Planungs- und Kostenrechnung. In einer an Schnelllebigkeit und Komplexität zunehmenden Geschäftswelt wird es erforderlich, verlässliche Zahlen in Echttzeit zu liefern."

ab 48 € / Frage

Jetzt unverbindliches Preisangebot für Ihre Anfrage von Bilanzbuchhalter-IHK Horst Schönhals einholen:


Beratungsschwerpunkte:
Buchhaltung, Liquiditätsplanung, Controlling, Kostenrechnung, Finanzplanung und Budgetierung
Ich biete:
In mittelständischen Unternehmen und insbesondere in komplexeren Produktionsbetrieben haben wir nicht selten die Situation, dass Kaufleute für die Hausbank eine Planungsrechnung erstellen, ohne die Kalkulationsgrundlagen für die tägliche Praxis zu kennen. Aber auch dann, wenn diese den Betreffenden bekannt wären, muss das nicht bedeuten, dass die errechneten Preise auch die realen Kosten beinhalten und das prognostizierte Planergebnis sicherstellen, von vorhandenen Kapazitäten und Auslastung mal ganz abgesehen.
Diese Planzahlen werden buchhaltungsorientiert zusammengestellt, damit sie für den Empfänger über mehrere Zeiträume vergleichbar sind. Für den Banker wird z.B. erkennbar, inwieweit zusätzliche Investitionen u.a. in Positionen „Abschreibungen und Zinsen sowie in Leasingkosten“ ihren Niederschlag finden. Bis heute stellt aber keine Bank die Frage, wie sich die Gesamtkosten auf die Bereiche „Material, Mitarbeiter und Maschinen“ verteilen würden.
Obwohl in der täglichen Praxis bei der Angebotserstellung diese Größen der „3 M“ Anwendung finden, ist am Jahresende nicht erkennbar, wie sich Umsätze, Kosten und Ergebnisse auf die drei Bereiche verteilen.
Was passiert konkret, wenn z.B. bei einer prognostizierten Umsatzrendite von 10 Prozent nur 3 – 4 Prozent erzielt werden? – Es wird später versucht, unter Hinzuziehung von BWA, G+V und Sachkonten-Saldenliste Positionen zu finden, von denen man meint, hier mit weniger Kosten pro Jahr auskommen zu müssen. Nicht selten wird versucht, ein zu teurer Maschinenpark, welcher am schwierigsten zu kalkulieren ist, mit Einsparungen im Einkauf und beim Personal zu kompensieren.
Ich zeige Ihnen, welche Vorgehensweise Sie wählen können, um entgegen des Einsatzes des traditionellen Kalkulationsschemas Möglichkeiten zu finden, mit denen Sie dieselben Jahressummen für Umsätze, Kosten und Ergebnisse aus einer praxisorientierten Perspektive ermitteln.
Mein Ziel ist es, Ihnen die Schritte aufzuzeigen können, die Sie sich zwar schon immer hätten vorstellen können, deren Abfolge für Sie aber immer ungewiss waren. Bei der Beantwortung Ihrer Fragen orientiere ich mich an einer über Jahrzehnte entwickelten Methode, die es mir erlaubt, Ihnen je nach Fragestellung Beispiele zu präsentieren, die ich dann für Sie weiter kommentiere.
Ich verfahre nach der Devise „vom Groben in die Tiefe gehen“ und ich würde Sie zu Beginn fragen wollen, was möchten Sie pro Jahr mit den Mitarbeitern, dem Material und Ihrem Maschinenpark im Einzelnen verdienen?
Beginnen Sie gerne mit Ihren Fragen, die ich bereits innerhalb einer Stunde beantworten kann und erkennen Sie, welches Potential Sie künftig nutzen werden, wenn Sie damit beginnen, die eingetretenen Pfade zu verlassen, um im Zeitalter von Industrie 4.0 eine Methode anzuwenden, die es Ihnen später erlaubt, völlig neue betriebliche Situationen vollumfänglich und nahezu in Echtzeit zu zahlenmäßig zu beschreiben.
Abschlüsse und Qualifikationen:
Steuerfachangestellter
Bilanzbuchhalter-IHK
Controller
Erfinder einer zukunftsorientierten Methode zur Planungs- und Kostenrechnung
Informationen:
Zertifiziert   Geld-Zurück-Garantie  

Es werden nur Bewertungen von Personen gelistet, die eine Beratung durch einen Experten über yourXpert in Anspruch genommen haben.

Durchschnittliche Bewertung:


0 Kundenbewertungen:





Dieser Experte hat noch keine Bewertungen erhalten.
Dieser Experte hat noch keine Fachartikel verfasst.
BetreffKategorie
Bisher sind noch keine Antworten von diesem Experten verfügbar.
* Alle Preise sind Endpreise inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer. Gebühr aus dem deutschen Festnetz. Preise bezüglich Mobilfunk können abweichen. Bitte beachten Sie, dass Anrufe nur aus dem deutschen Netz möglich sind.