E-Mail oder Benutzername: Passwort: Passwort vergessen?
ODER Login mit Google
  • Kostenlos registrieren
  • Hilfe & Service
Kostenlose Anfrage
Corona Beratung: Die wichtigsten Fragen zu COVID-19
Die wichtigsten Fragen zum Coronavirus (COVID-19)
Wir sind auch in Zeiten von Corona für Sie da!
Jetzt informieren
Zurück zu allen Antworten

yourXpert:
(Rechtsanwalt)
online





zertifiziert
Dieser Experte hat seine Qualifikation nachgewiesen und ist von uns zertifiziert!

"Schnelle & einfache Hilfe vom Anwalt & Datenschutzbeauftragten (TÜV)! Nutzen Sie die Telefonhotline oder den Chat & erhalten direkt eine Beratung für Ihr Problem! Viele Rechtsfragen zB CORONA, DSGVO, Inkasso, Miet-, Reise-, Urheber-, Vertragsrecht ua"
yourXpert wurde ausgezeichnet
ZDF WISO Testsieger
1. Platz Internetauftritt und Datensicherheit
Online-Rechtsberatung
Branchengewinner
"Erlebter Kundenservice"
DIE WELT
Service-Champions 2017
Im Test: 8 Anbieter
Veröffentl. in DIE WELT, 19.10.17
Kundenmeinungen
Qualifizierte Experten
Bereits 67.908 Beratungen bestätigen den hohen Beratungsstandard unserer Experten:
4,8 / 5,0
sehr gut
» Mehr dazu hier

Unfurl URL

| Preis: 45 € | Urheberrecht
Beantwortet von Rechtsanwalt Bernhard Schulte in unter 1 Stunde

Hallo,

ich möchte in naher Zukunft eine Software in meinem Forum einsetzen, welche Links, welche von Benutzern gepostet werden, automatisch aufschlüsselt und einbindet. Hierbei werden folgende Informationen ausgelesen: Seitentitel, Seitenbeschreibung und Seitenbild. Diese Informationen werden derzeit hauptsächlich aus den bereitgestellten Informationen für Twitter (https://developer.twitter.com/en/docs/tweets/optimize-with-cards/overview/summary), dem Open Graph Protocol (https://ogp.me/), Meta-Elemente (https://de.wikipedia.org/wiki/Meta-Element) und den normalen HTML-Tags gebildet. Anschließend wird der Link ersetzt und eine Vorschau-Card angezeigt. Diese enthält, neben dem Titel und der Beschreibung auch das Bild, welches vom Betreiber zur verfügung gestellt wird (falls eins für Twitter oder mit dem OGP zur verfügung gestellt wird, oder ein Bild etwa als Apple-Touch-Icon bereit gestellt wird [ähnlich eines Favicons]). Diese Bilder können auf zwei Arten eingebunden werden: 1. Das Bild wird komplett heruntergeladen und auf meinem Server abgelegt oder das Bild wird durch eine Proxy dargestellt. Dabei wird auch das Bild heruntergeladen, falls es angefordert wird, und für 1 Woche (oder eine vergleichbare Zeit, was wäre hier ratsam) zwischengespeichert. In beiden Varianten wird das Bild lediglich zusammen mit dem Link angezeigt, eine andere Einbindung kann ich zwar nicht ausschließen (da Links zu Bildern immer eingebunden werden können), ist aber unwahrscheinlich.

In wie weit darf ich diese Bilder nun zusammen mit dem Link-Titel und der Link-Beschreibung anzeigen und einbinden? Kann ich davon ausgehen, dass das vom Betreiber der Webseite gewünscht ist, da er diese Daten über die oben genannten Protokolle und diese genau dafür gedacht sind zur Verfügung stellt?

Wichtig ist, dass diese Informationen mit Hilfe eines Bots abgefragt werden, welcher einen eindeutigen User Agent besitzt, welcher eine eindeutige Kennung besitzt. So wäre es, theoretisch, dem Betreiber möglich, dass er den Bot im Nachhinein blockiert und ich so keine Informationen mehr automatisch auslese.

Mit freundlichen Grüßen


Guten Tag,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Der Einfachheit halber können wir gerne in der Sache telefonieren. So können auch Rückfragen etc. schnell & unkompliziert beantwortet werden.

Wenn Sie mir Ihre Telefonnummer (vorzugsweise Festnetz) geben, rufe ich Sie gerne zeitnah an. Alternativ können Sie mir natürlich auch hierzu Terminwünsche mitteilen.

Mit freundlichen Grüßen

Schulte
Rechtsanwalt, Datenschutzauditor (TÜV) und externer Datenschutzbeauftragter (TÜV)

War diese Antwort hilfreich?

Sie haben eine Frage? Holen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich Angebote unserer Experten ein!

Nach dem Einstellen Ihrer Frage erhalten Sie individuelle Preisangebote unserer Experten, aus welchen Sie einfach das für Sie passende Angebot auswählen können!

Unsere Experten stehen Ihnen jetzt zur Verfügung. Stellen Sie jetzt Ihre Frage!

Hier kostenlos und unverbindlich Angebote einholen!

Kommentare

Insgesamt 6 Kommentare
Bernhard Schulte
01.01.2020 16:51 Uhr
Ansonsten erhalten Sie hier über die Kommentarfunktion innerhalb der von Ihnen gesetzten Deadline eine Antwort von mir.

Mit freundlichen Grüßen
Schulte
Rechtsanwalt, Datenschutzauditor (TÜV) und externer Datenschutzbeauftragter (TÜV)
Kunde
01.01.2020 16:55 Uhr
Hallo,

Vielen Dank für Ihre schnelle Antwort. Gerne können wir in dieser Sache auch telefonieren, wenn dies einfacher ist.

Leider habe ich aktuell nur ein Handy zur verfügung, ich hoffe, dass das trotzdem kein Problem ist: +4915733677600

Terminlich würde es mir morgen am späten Vormittag passen.

Vielen Dank im Voraus!

Mit freundlichen Grüßen

Joshua Rüsweg
Bernhard Schulte
01.01.2020 17:18 Uhr
Gut, dann morgen so gegen 11 Uhr?
Kunde
02.01.2020 11:03 Uhr
Hallo, ja, es würde mir ab jetzt passen. Danke!
Bernhard Schulte
02.01.2020 11:06 Uhr
Ich melde mich jetzt.
Bernhard Schulte
02.01.2020 11:22 Uhr
Danke für das angenehme Telefonat von eben. Schön, dass ich helfen konnte. Über eine positive Bewertung von z.B. 5 Sternen würde ich mich freuen.

Falls Sie künftig wieder einen anwaltlichen Rat brauchen, können Sie mich gerne hier direkt bei yourXpert über mein Profil: https://www.yourxpert.de/xpert/rechtsanwalt/bernhard.schulte

oder

die yourXpert Telefonhotline: Tel.: 0900 1010 999 unter Angabe meiner Kennung: 63827 direkt erreichen.

Mit freundlichen Grüßen

Schulte
Rechtsanwalt, Datenschutzauditor (TÜV) und externer Datenschutzbeauftragter (TÜV)