E-Mail oder Benutzername: Passwort: Passwort vergessen?
ODER Login mit Google
  • Kostenlos registrieren
  • Hilfe & Service
Kostenlose Anfrage
Zurück zu allen Antworten

yourXpert:
(Steuerberater)
Termin?



zertifiziert
Dieser Experte hat seine Qualifikation nachgewiesen und ist von uns zertifiziert!

Geld-Zurück-Garantie
Geld-Zurück-Garantie: Dieser Experte bietet Ihnen für X-Mails eine Geld-zurück-Garantie: War die Beratung inhaltlich nicht korrekt, erhalten Sie Ihr Geld zurück!
"Ihr Ansprechpartner wenn es um steuerrechtliche Fragestellungen geht. Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme!"
yourXpert wurde ausgezeichnet
1. Platz Internetauftritt und Datensicherheit
Online-Beratung
Testsieger
in der
ZDF-Sendung WISO
Im Test: 5 Anbieter
Sendung vom 28.10.2013
Online-Rechtsberatung
Branchengewinner
"Erlebter Kundenservice"
DIE WELT
Service-Champions 2017
Im Test: 8 Anbieter
Veröffentl. in DIE WELT, 19.10.17
Kundenmeinungen
Qualifizierte Experten
Bereits 13.692 Bewertungen bestätigen den hohen Beratungsstandard unserer Experten:
4,8 / 5,0
sehr gut
» Mehr dazu hier

Spekulationssteuer nach Schenkung und Erbschaft

| Preis: 50 € | Immobilienbesteuerung
Beantwortet von Steuerberater Patrick Peiker

Sehr geehrter Herr Peiker,

meine Schwiegermutter hat 1968 eine ETW erworben und seit diesem Zeitpunkt ausschließlich allein bewohnt. Im November 2011 hat Sie diese Wohnung als Teil eines späteren Erbes Ihrer Tochter - meiner Ehefrau - geschenkt, allerdings mit einem lebenslangen Wohnungsrecht ohne Entgelt.

Nachdem meine Frau 2014 verstorben ist, habe ich diese Wohnung mit Wohnrecht geerbt.

Nun ist im September 2017 auch meine ehemalige Schwiegermutter verstorben, somit ist das Wohnrecht im Grundbuch gelöscht. Ihr Sohn - als Erbe - hat die Wohnung nun endlich geräumt.

Nun würde ich die Wohnung gerne verkaufen. Dabei tauchen folgende Fragen auf:

1. Gilt die "Fußstapfenregel" auch über 2 Schritte zurück - also die Erbschaft und die vorherige Schenkung

2. Gilt die Nutzung durch meine Schwiegermutter durch das eingetragene Wohnrecht als Eigennutzung

oder 3. unterliegt der Verkauf der Spekulationssteuer?

Vielen Dank vorab für Ihre Antwort.
Mit freundlichen Grüßen


Sehr geehrter Ratsuchender,

ich danke Ihnen für die Zusendung Ihrer Fragen, die ich Ihnen auf Grundlage Ihrer Angaben sehr gerne beantworte.

Zu 1.) Geltung der Fußstapfentheorie

Die Fußstapfentheorie besagt, dass bei einer Erbschaft oder Schenkung, sprich unentgeltlichen Übertragung, eines Wirtschatsgut der Empfänger des Wirtschaftsgut hinsichtlich des Anschaffungszeitpunkts und der Anschaffungskosten an die Stelle des urprünglichen Eigentümers tritt.

Ihre Frau ist demnach zunächst in die Fußstapfen Ihrer Schwiegermutter getreten und Sie demnach in die Fußstapfen Ihrer Frau. Somit sind Ihnen der Anschaffungszeitpunkt und die Anschaffungskosten der ETW zuzurechnen.

Die Einräumung des Wohnrechts für Ihre Schwiegermutter ändert an der unentgeltichen Übertragung des ETW durch Schenkung bzw. Erbschaft nichts.

Die Fußstapfentheorie gilt demnach in Ihrem Fall.

Zu 2.) Die Nutzung durch Ihre Schwiegermutter gilt gemäß der Ansicht des Bundesfinanzhofs nicht als Eigennutzung. Für die Beantwortung der Frage ob beim Verkauf der ETW ein steuerpflichtiges privates Veräußerungsgeschäft vorliegt, wäre die Nutzung durch Ihre Mutter somit nicht relevant.

Zu 3.) Der Verkauf der ETW wäre gem. § 23 Abs.1 EStG als privates Veräußerungsgeschäft steuerpflichtig, wenn zwischen Anschaffung und Veräußerung weniger als 10 Jahre liegen. Da Ihnen die Anschaffung der ETW durch Ihre Schwiegermutter im Jahr 1968 zuzurechnen ist, wären die 10-Jahresfrist nicht unterschritten. Somit liegt bei einem Verkauf kei privates Veräußerungsgeschäft vor. Der Verkauf wäre deshalb steuerfrei.

Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen zu Ihrer Zufriedenheit weitergeholfen zu haben. Sollten noch Fragen oder Unklarheiten bestehen, können Sie sich gerne bei mir melden.

Über eine positive Bewertung von Ihnen würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Patrick Peiker | Steuerberater

War diese Antwort hilfreich?

Sie haben eine Frage? Holen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich Angebote unserer Experten ein!

Nach dem Einstellen Ihrer Frage erhalten Sie individuelle Preisangebote unserer Experten, aus welchen Sie einfach das für Sie passende Angebot auswählen können!

Unsere Experten stehen Ihnen jetzt zur Verfügung. Stellen Sie jetzt Ihre Frage!

Hier kostenlos und unverbindlich Angebote einholen!

Bewertung des Kunden

Schnelle,sehr ausführliche Antwort mit Klärung aller gestellten Fragen.

DANKE