E-Mail oder Benutzername: Passwort: Passwort vergessen?
ODER Login mit Google
  • Kostenlos registrieren
  • Hilfe & Service
Kostenlose Anfrage
Zurück zu allen Antworten

yourXpert:
(Steuerberater)
erreichbar





zertifiziert
Dieser Experte hat seine Qualifikation nachgewiesen und ist von uns zertifiziert!

Geld-Zurück-Garantie
Geld-Zurück-Garantie: Dieser Experte bietet Ihnen für X-Mails eine Geld-zurück-Garantie: War die Beratung inhaltlich nicht korrekt, erhalten Sie Ihr Geld zurück!
"Freundlich, schnell und zuverlässig. Steuerliche Antworten für Arbeitnehmer, Rentner, Vermieter und Selbständige. Ich nehme mir Zeit, Ihre Lebenssituation und Ihr Anliegen genau anzuschauen, damit Sie die optimale steuerliche Lösung finden."
yourXpert wurde ausgezeichnet
1. Platz Internetauftritt und Datensicherheit
Online-Beratung
Testsieger
in der
ZDF-Sendung WISO
Im Test: 5 Anbieter
Sendung vom 28.10.2013
Online-Rechtsberatung
Branchengewinner
"Erlebter Kundenservice"
DIE WELT
Service-Champions 2017
Im Test: 8 Anbieter
Veröffentl. in DIE WELT, 19.10.17
Kundenmeinungen
Qualifizierte Experten
Bereits 13.671 Bewertungen bestätigen den hohen Beratungsstandard unserer Experten:
4,8 / 5,0
sehr gut
» Mehr dazu hier

Sicherung von Kapital für zukünftige Immobilieninvestitionem

| Preis: 55 € | Kapitalvermögen
Beantwortet von Steuerberater Bernd Thomas

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich möchte mich als Immobilienhändler selbstständig machen. Hierfür benötige ich für gute Deals schnell und unkompliziert Geld. Ein konventioneller Immobilienkredit kommt dafür nicht infrage, da die Zeit bis zur endgültigen Kreditzusage sehr lange dauert, da dieser eine personen- und immobilienbezogene Prüfung vorausgeht.

Da ich im Besitz eines Mehrfamilienhauses bin, was (nicht komplett, aber größtenteils) schuldenfrei ist, will ich mir hierrüber Geld sichern, was ich zukünftig unkompliziert und schnell abrufen kann.

Ist es möglich, dass ich, ohne dass ich aktuell eine Verwendung für das Geld habe, mir von der Bank eine Kreditzusage über einen Maximalbetrag geben lasse, für welcher das Haus als Sicherheit herhält?

Kann ich den Kredit dann schnell abrufen, ohne dass die Wohnung, die ich kaufen und verkaufen möchte, extra nochmal von der Bank geprüft werden muss? Übertrieben gesagt: Könnte ich das Geld für einen Urlaub nutzen, ohne dass es die Bank interessiert, da mein Haus als Sicherheit hinterlegt ist?

Muss ich Bereitstellungszinsen für die vorzeitige Kreditzusage zahlen?

Wie heißen die Fachbegriffe für diese Art der vorzeitigen Kapitalbereitstellung, damit ich optimal fürs Bankgespräch vorbereitet bin?

Mit freundlichen Grüßen


Sehr geehrter Fragesteller,

gerne beantworte ich Ihre Anfrage aufgrund Ihrer Angaben im Rahmen einer Erstberatung auf yourXpert. Die Beantwortung erfolgt gemäß der von Ihnen gemachten Sachverhaltsangaben. Fehlende oder fehlerhafte Angaben können das rechtliche Ergebnis beeinflussen.

Für Ihre Finanzplanung können SIe einen Kreditrahmen mit einer Bank vereinbaren, Durch die Eintragung einer Grundschuld lässt sich solch ein Kreditrahmen besichern, ohne dass bereits konkrete Darlehensdetails feststehen müssen.

Durch Eintragung einer Grundschuld sind Sie jedoch unflexibel, wenn Sie für ein konkretes Projekt eine andere Bank wählen möchten, da Sie dann gegebenenfalls zunächst die Grundschuld löschen lassen müssen, was eine gewisse Zeit erfordert und auch Kosten verursacht.

Die Konditionen eines Darlehens werden auch vom Darlehenszweck anhängen. Somit wird es bei größeren Darlehensbeträgen durchaus notwendig sein, dass sie eine konkrete Investiition abgeben, statt eines abstraktren Verwendungszwecks. Dies gilt insbesondere, wenn Sie die sehr günstigen Konditionen einer Immobilienfinanzierung nutzen wollen.

Bei Vereinbarung eines Kreditrahmens werden in der Regel keine Bereitstelllungszinsen fällig. Wenn Sie jedoch den Kredit abrufbar haben möchten, ohne jegliche weitere Prüfiung, dann werden die meisten Banken eine konkrete Beleihung der Bestandsimmobilie vornehmen wollen. Dies würde im Regelfall mit Bereitsstellungszinsen und gegebenenfalls weiteren Kosten (Gebühren, ggf. Notwendigkeit einer ergänzenden Lebensversicherung etc.) verursachen.

Falls Sie bei einer Bank eine dauerhafte Kundenbeziehung haben und - isbesondere aufgrund vorhandenen Immobilienvermögens . über eine sehr gute Bonität verfügen, kann auch eine konkrete Immobilienfinanzierung sehr schnell erfolgen.

Als wesentliche Fachbegriffe für Ihren Zweck sind Kreditrahmen und Grundschuld zu nennen.

Gerne stehe ich Ihnen für eine Rückfrage zur Verfügung und im Übrigen würde ich mich, für den Fall, dass Sie mit meiner Beratung zufrieden waren, über eine positive Bewertung hier auf yourXpert sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Bernd Thomas
Steuerberater

War diese Antwort hilfreich?

Sie haben eine Frage? Holen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich Angebote unserer Experten ein!

Nach dem Einstellen Ihrer Frage erhalten Sie individuelle Preisangebote unserer Experten, aus welchen Sie einfach das für Sie passende Angebot auswählen können!

Unsere Experten stehen Ihnen jetzt zur Verfügung. Stellen Sie jetzt Ihre Frage!

Hier kostenlos und unverbindlich Angebote einholen!

Bewertung des Kunden

Konkrete Antwort auf den Punkt gebracht. Vielen Dank!

Kommentare

Insgesamt 2 Kommentare
Kunde
16.10.2018 15:01 Uhr
Sehr geehrter Herr Thomas,

herzlichen Dank für die Beantwortung.

"Bei Vereinbarung eines Kreditrahmens werden in der Regel keine Bereitstelllungszinsen fällig. Wenn Sie jedoch den Kredit abrufbar haben möchten, ohne jegliche weitere Prüfiung, dann werden die meisten Banken eine konkrete Beleihung der Bestandsimmobilie vornehmen wollen. Dies würde im Regelfall mit Bereitsstellungszinsen und gegebenenfalls weiteren Kosten (Gebühren, ggf. Notwendigkeit einer ergänzenden Lebensversicherung etc.) verursachen."

Das bedeutet...

1.
Kreditrahmen = Ich habe die Zusage, dass ich einen Kredit in einer gewissen Betragshöhe bekomme. Allerdings geht einem Abruf dieser Kreditsumme nochmal eine genaue Prüfung voraus. Des Weiteren werden die Kreditkonditionen erst zu diesem Zeitpunkt festgelegt.

2.
Wenn ich den Kredit jederzeit abrufbar haben möchte, wird die Bestandsimmobilie konkret beliehen und für die Zeit bis zur Nutzung des Geldes muss ich Bereitstellungszinsen zahlen. Allerdings sind hier die Kreditkonditionen schon geklärt und das Geld liegt (ohne weitere Prüfung des Vorhabens) abrufbereit auf einem Konto.

Wenn meine Zusammenfassung richtig ist:
- Was ist dann der Vorteil, wenn ich den Kreditrahmen im Vorfeld im Grundbuch besichern lasse?
- Wie ist der Fachbegriff für Punkt 2)?

Mit freundlichen Grüßen
Bernd Thomas
19.10.2018 17:13 Uhr
Sehr geehrter Fragesteller,

die Besicherung durch eine Grundschuld ist insbesondere für die Bank wichtig. Möglicherweise macht die Bank diese zur Voraussetzung.

Der Fachbegriff ist Kreditbereitstellung.

Mit freundlichen Grüßen

Bernd Thomas
Steuerberater