Passwort vergessen?
ODER Login mit Google
  • Meine Beratungen
  • Kostenlos registrieren
  • Hilfe & Service
Kostenlose Ersteinschätzung

schenkung unter ehegatten erbrecht

| Preis: 45 € | Erbrecht
Beantwortet von Rechtsanwalt Bernhard Schulte in unter 2 Stunden

Guten Tag,
mein Ehemann möchte das Haus mir schenken. Wir wohnen im Haus seit 2015 und haben vor, drinen zu bleiben. Das ist Einfamilienhaus (im Grundbuch) aber es gibt 3 Wohnungen, andere 2 sind vermietet. Die Schulden würden von mir übernommen. Er möchte nur Wohnrecht, kein Nießbrauch.
Mein Mann hat auch noch Firmengebäude und eine Wohnung und eine Tochter aus erster Ehe. Er möchte sie nicht enterben aber es ist die Frage, würde ihm etwas passieren in den nächsten 5 oder 15 jahren, wie ist rechtlich mit dem Geschenk. Wir haben Güttertrennung. Ich erbe mit der Tochter 50:50. Darf sie 50% des Geschenkes(Haus) auch verlangen? Oder wird geteilt was geblieben bleibt.
Danke
D.

Guten Tag,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Der Einfachheit halber können wir gerne in der Sache telefonieren. So können auch Rückfragen etc. schnell & unkompliziert beantwortet werden.

Wenn Sie mir Ihre Telefonnummer (vorzugsweise Festnetz) geben, rufe ich Sie gerne zeitnah an. Alternativ können Sie mir natürlich auch hierzu Terminwünsche mitteilen. Mein Angebot ist freibleibend.

Mit freundlichen Grüßen

Schulte
Rechtsanwalt, Datenschutzauditor (TÜV) und externer Datenschutzbeauftragter (TÜV)

War diese Antwort hilfreich?

Sie haben eine Frage im Bereich Erbrecht?

Raten Sie nicht weiter!

Unsere Rechtsanwält*innen geben Ihnen gerne eine kostenlose
Ersteinschätzung zu Ihrem Anliegen.

Jetzt kostenlose Ersteinschätzung einholen

Kommentare

Insgesamt 5 Kommentare
Bernhard Schulte
Ansonsten erhalten Sie hier über die Kommentarfunktion innerhalb der von Ihnen gesetzten Deadline eine Antwort von mir.

Mit freundlichen Grüßen
Schulte
Rechtsanwalt, Datenschutzauditor (TÜV) und externer Datenschutzbeauftragter (TÜV)
09.09.2020 13:49 Uhr
Kund*in
Es geht auch telefonisch 0172 3092228
09.09.2020 14:05 Uhr
Bernhard Schulte
Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),

gut, dann melde ich mich gleich bei Ihnen anonym innerhalb der nächsten 15 Minuten.

Mit freundlichen Grüßen

Schulte
Rechtsanwalt, Datenschutzauditor (TÜV) und externer Datenschutzbeauftragter (TÜV)
09.09.2020 14:24 Uhr
Bernhard Schulte
Danke für das angenehme Telefonat von eben. Schön, dass ich helfen konnte. Über eine positive Bewertung von z.B. 5 Sternen würde ich mich freuen.

Falls Sie künftig wieder einen anwaltlichen Rat brauchen, können Sie mich gerne hier direkt bei yourXpert über mein Profil: https://www.yourxpert.de/xpert/rechtsanwalt/bernhard.schulte

oder

die yourXpert Telefonhotline: Tel.: 0900 1010 999 unter Angabe meiner Kennung: 63827 direkt erreichen.

Mit freundlichen Grüßen

Schulte
Rechtsanwalt, Datenschutzauditor (TÜV) und externer Datenschutzbeauftragter (TÜV)
09.09.2020 14:41 Uhr
Bernhard Schulte
Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),

dann würde ich mich zum Abschluss noch über eine positive Bewertung, von z.B. 5 Sternen, sehr freuen.

Hierfür danke ich Ihnen schon jetzt.

Mit freundlichen Grüßen

Schulte
Rechtsanwalt, externer Datenschutzbeauftragter (TÜV) & Datenschutzauditor (TÜV)
10.01.2021 14:26 Uhr

yourXpert:
(Rechtsanwalt)
Termin?
Frage ab 59 €
Tel. 1,98 € / Min
Chat 2,29 € / Min
Termin vereinbaren
1328 Bewertungen

"Schnelle & einfache Hilfe vom Anwalt & Datenschutzbeauftragten (TÜV)! Nutzen Sie die Telefonhotline o. den Chat & erhalten direkt eine Beratung für Ihr Problem! Viele Rechtsfragen zB Coaching, DSGVO, Inkasso, Miet-, Kauf-, Urheber-, Vertragsrecht etc"
3099 Antworten | 12 Fachartikel
ZDF WISO Testsieger

    So funktioniert's

  1. Kostenlose anwaltliche Ersteinschätzung
  2. Unverbindliches Festpreisangebot
  3. Angebot annehmen und Rechtsberatung erhalten
Anliegen schildern
Jetzt zum Newsletter anmelden und die besten Rechts-Tipps erhalten
+ exklusive Gutscheinaktionen für alle Beratungsbereiche