E-Mail oder Benutzername: Passwort: Passwort vergessen?
ODER Login mit Google
  • Meine Beratungen
  • Kostenlos registrieren
  • Hilfe & Service
Kostenlose Ersteinschätzung

Quellschutz / Provisionierung

| Preis: 145 € | Maklerrecht
Beantwortet von Rechtsanwalt Raphael Slowik

Einen schönen guten Tag Herr Slowik,

zunächst hoffe ich, dass Sie trotz der besonderen Umstände wohlauf sind.

Ich habe eine Frage zu den Themen Quellschutz und Provision. Es kommt immer mal wieder vor, dass ich durch mein privates Netzwerk einen stabilen Investor (jemand der mehrfach investieren kann) und einen Verkäufer (jemand der regelmäßig Objekte - z.B. Immobilien - liefern kann. 

1.)Werde ich bei einer solchen Vermittlung - rechtlich - nur bei der ersten Kaufhandlung begünstigt oder kann ich durch eine Art Quellschutz meine Rechte auch langfristig absichern?
2.)Ziel ist es, auch schriftlich meine Provisionsrechte bestmöglich abzusichern.
Relevant sind vor allem die Bereiche Kunst und Immobilien. Was kann ich tun?
3.) Wie sehen Sie das und was sind aus Ihrer Sicht die bestmögliche Lösung und Vorgehen?
4.) Wie sieht eine effektive Lösung aus, wenn ein anderer Vermittler direkt zum Käufer/ Verkäufer steht?
5.) Was empfehlen Sie für den Umgang mit internationalen Akteuren und transatlantischer Interaktion mit Bezug zu dem Thema?

Was sind insgesamt Ihre praktischen Handlungsempfehlungen sowie persönlichen Erfahrungen/ Ihre Meinung?

Mit freundlichen Grüßen

M. T.


Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe mein Gutachten für Sie hochgeladen.

Gruß
RA SLowik

War diese Antwort hilfreich?

Sie haben eine Frage im Bereich Maklerrecht?

Raten Sie nicht weiter!

Unsere Rechtsanwält*innen geben Ihnen gerne eine kostenlose
Ersteinschätzung zu Ihrem Anliegen.

Jetzt kostenlose Ersteinschätzung einholen


yourXpert:
(Rechtsanwalt)
Termin?
Frage ab 28 €
Tel. 2 € / Min
Chat 1,89 € / Min
7 Bewertungen

"Meine Beratung ist fachlich kompetent aus der Erfahrung von 20 Jahren als internationaler Rechtsanwalt und vielen Jahren verantwortlicher Manager/Geschäftsführer eines Hedge-Fonds."
176 Antworten
ZDF WISO Testsieger

    So funktioniert's

  1. Kostenlose anwaltliche Ersteinschätzung
  2. Unverbindliches Festpreisangebot
  3. Angebot annehmen und Rechtsberatung erhalten
Anliegen schildern
Jetzt zum Newsletter anmelden und die besten Rechts-Tipps erhalten
+ exklusive Gutscheinaktionen für alle Beratungsbereiche