E-Mail oder Benutzername: Passwort: Passwort vergessen?
Zurück zu allen Antworten

yourXpert:
(Rechtsanwalt)
Termin?

zertifiziert
Dieser Experte hat seine Qualifikation nachgewiesen und ist von uns zertifiziert!

Geld-Zurück-Garantie
Geld-Zurück-Garantie: Dieser Experte bietet Ihnen für X-Mails eine Geld-zurück-Garantie: Wurden Sie nicht fachkompetent beraten, erhalten Sie Ihr Geld zurück!
"Mein Ziel ist Ihr Vertrauen durch professionelle Rechtsberatung zu fairen Preisen zu gewinnen. Egal ob Sie vor Ort in Neckartenzlingen oder sonstwo in Deutschland kompetenten Rechtsrat benötigen."
129 Antworten
Beratungsschwerpunkte: Kapitalanlagerecht, Arbeitsrecht, Bankrecht, Existenzgründung, Forderungseinzug , Rechtsanwaltsgebühren, Gesellschaftsrecht, Gewerblicher Rechtsschutz, Handelsrecht, Immobilienrecht, Kaufrecht, Maklerrecht, Markenrecht, Reiserecht, Schmerzensgeld, Sonstiges, Vereinsrecht, Versicherungsrecht, Wettbewerbsrecht, Wirtschaftsrecht, Zivilrecht, Vertragsrecht, Schadensersatz
yourXpert wurde ausgezeichnet
Online-Rechtsberatung
Branchengewinner
"Erlebter Kundenservice"
DIE WELT
Service-Champions 2017
Im Test: 8 Anbieter
Veröffentl. in DIE WELT, 19.10.17
Weiteres unter servicevalue.de
1. Platz Internetauftritt und Datensicherheit
Online-Beratung
Testsieger
in der
ZDF-Sendung WISO
Im Test: 5 Anbieter
Sendung vom 28.10.2013
Kundenmeinungen
Qualifizierte Experten
Bereits 9.452 Kundenbewertungen bestätigen den hohen Beratungsstandard unserer Experten!

» Mehr dazu hier

Prüfung eines Anstellungsvertrags - Thema: Weiterbildung & Kosten

08.09.2017 | Preis: 120 € | Arbeitsrecht
Beantwortet von Rechtsanwalt Johannes Kromer

Fragestellung

Sehr geehrter Herr Kromer,

ich benötige für einen bevorstehenden Vertragsabschluss die kurze Prüfung einiger Klauseln in unserem Standard-Anstellungsvertrag. Ich möchte einer Mitarbeiterin im Rahmen ihrer Arbeit eine berufliche Weiterbildung ermöglichen, die von uns als Arbeitgeber finanziert wird. Können Sie die Paragraphen hierzu in unserem Anstellungsvertrag prüfen und uns bis spätestens Montag 11.9. mittags ein Ergebnis und ggf. Änderungsvorschläge mitteilen? Ich freue mich über kurze Nachricht. Vielen Dank!

Antwort des Experten

Sehr geehrter Ratsuchender,

Vielen Dank für die Übermittlung des Arbeitsvertrags.

Die Regelung über die Gehaltserhöhung ist nicht zu beanstanden.

Auch die Regelung über die Rückzahlung der Fortbildungskosten ist im Kern nicht zu beanstanden.

Ich habe mir jedoch erlaubt, kleinere Ergänzungen/Änderungen vorzunehmen (siehe die hochgeladene Datei) Diese sind im Änderungsmodus ersichtlich. Meine Änderungen orientieren sich an der Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts. Bitte beachten Sie insoweit auch die von mir in das Dokument eingefügten Kommentare.


Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Johannes Kromer
Rechtsanwalt

Rechtsanwaltskanzlei Kromer
Tannenweg 17
72654 Neckartenzlingen
Tel. 07127 349 - 1208
Fax 07127 349 - 8731
info@rechtsanwalt-kromer.de
www.rechtsanwalt-kromer.de

Sie haben eine Frage? Holen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich Angebote unserer Experten ein!

Nach dem Einstellen Ihrer Frage erhalten Sie individuelle Preisangebote unserer Experten, aus welchen Sie einfach das für Sie passende Angebot auswählen können!

454 Experten stehen Ihnen zur Verfügung. Stellen Sie jetzt Ihre Frage!

Hier kostenlos und unverbindlich Angebote einholen!

Kommentare

Insgesamt 3 Kommentare
Johannes Kromer - 08.09.2017 15:02:

Das ist in Ordnung. Bitte laden Sie den Vertrag hoch und ich melde mich spätestens Montag Früh.

Kunde - 08.09.2017 15:06:

Vielen Dank!

Kunde - 08.09.2017 15:08:

Der Upload müsste Ihnen vorliegen. Falls Ihnen Informationen fehlen, melden Sie sich gerne. Freundliche Grüße, R. R. // vydy.tv GmbH.