E-Mail oder Benutzername: Passwort: Passwort vergessen?
ODER Login mit Google
  • Kostenlos registrieren
  • Hilfe & Service
Kostenlose Anfrage
Zurück zu allen Antworten

yourXpert:
(Steuerberater)
online





zertifiziert
Dieser Experte hat seine Qualifikation nachgewiesen und ist von uns zertifiziert!

Geld-Zurück-Garantie
Geld-Zurück-Garantie: Dieser Experte bietet Ihnen für X-Mails eine Geld-zurück-Garantie: War die Beratung inhaltlich nicht korrekt, erhalten Sie Ihr Geld zurück!
"Freundlich, schnell und zuverlässig. Steuerliche Antworten für Arbeitnehmer, Rentner, Vermieter und Selbständige. Ich nehme mir Zeit, Ihre Lebenssituation und Ihr Anliegen genau anzuschauen, damit Sie die optimale steuerliche Lösung finden."
yourXpert wurde ausgezeichnet
1. Platz Internetauftritt und Datensicherheit
Online-Beratung
Testsieger
in der
ZDF-Sendung WISO
Im Test: 5 Anbieter
Sendung vom 28.10.2013
Online-Rechtsberatung
Branchengewinner
"Erlebter Kundenservice"
DIE WELT
Service-Champions 2017
Im Test: 8 Anbieter
Veröffentl. in DIE WELT, 19.10.17
Kundenmeinungen
Qualifizierte Experten
Bereits 13.692 Bewertungen bestätigen den hohen Beratungsstandard unserer Experten:
4,8 / 5,0
sehr gut
» Mehr dazu hier

Pflegefinanzierung

| Preis: 57 € | Einkommensteuererklärung
Beantwortet von Steuerberater Bernd Thomas

Sehr geehrter Damen und Herren,

Meine Situation:
Ich pflege meine Mutter (Pflegegrad 4) mit Hilfe einer Pflegekraft aus der Slowakei. Die finanziellen Mittel kamen bisher aus dem Verkauf des angrezenden Baugrundstückes.

Die Geld aus dem Verkauf ist nun verbraucht und ich versuche die Pflege weiterhin aufrecht zu erhalten. Meine Mutter besitzt 50% der selbstbewohnten Immobilie.

Zum Einkommen:
Mutter Alters bzw. Witwenrente: ca. € 820,00
Pflegegeld € 728,00
Summe: € 1548,00

selbstständige Pflegekraft aus derSlowakei
Kosten: €1800,00 mtl. zzgl. Kost, Logis
Rechnungen werden ausgestellt

Man kann erkennen, dass ein erheblicher Fehlbetrag vorhanden ist, zumal die Lebenshaltung sowie auch enorme Hausnebenkosten noch nicht eingerechnet sind. Die trage ich (Vollzeit beschäftigt) zur Zeit alleine.

Frage:
Kann ich die Pflegekosten/Betreuungskosten/Hilfeleistungen in irgeneiner Form steuerlich geltend machen? Evtl. einen monatlichen Steuerfreibetrag eintragen lassen, damit ich die monatlichen Kosten bezahlen kann?
Ich möchte meine Mutter in kein Pflegeheim geben müssen.

Mit freundlichen Grüßen

O. S.


Sehr geehrter Fragesteller,

gerne beantworte ich Ihre Anfrage aufgrund Ihrer Angaben im Rahmen einer Erstberatung auf yourXpert. Die Beantwortung erfolgt gemäß der von Ihnen gemachten Sachverhaltsangaben. Fehlende oder fehlerhafte Angaben können das rechtliche Ergebnis beeinflussen.

Pflegeaufwendungen, die Ihnen infolge der Pflegebedürftigkeit einer Person erwachsen, der gegenüber Sie zum Unterhalt verpflichtet ist (bei Eltern ist das der Fall), können grundsätzlich als außergewöhnliche Belastungen abgezogen werden. Hierbei wird zunächst die zumutbare Belastung (siehe dazu unten) abgezogen.Der übersteigende Betrag mindert Ihr Einkommen.

Sie können sich die voraussichtlichen Aufwendungen als Freibetrag eintragen lassen (Antrag auf Lohnsteuer-Ermäßigung), dadurch haben Sie einen höheren Nettolohn.

Darüber hinaus ist auch eine Förderung als haushaltsnahe Dienstleisung im Sinne des § 35a EStG möglich, insbesondere der Restbetrag, der als zumuntbare Belastung gilt, kann hier angegeben werden.

Gerne stehe ich Ihnen für eine Rückfrage zur Verfügung und im Übrigen würde ich mich, für den Fall, dass Sie mit meiner Beratung zufrieden waren, über eine positive Bewertung hier auf yourXpert sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Bernd Thomas

Steuerberater

War diese Antwort hilfreich?

Sie haben eine Frage? Holen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich Angebote unserer Experten ein!

Nach dem Einstellen Ihrer Frage erhalten Sie individuelle Preisangebote unserer Experten, aus welchen Sie einfach das für Sie passende Angebot auswählen können!

Unsere Experten stehen Ihnen jetzt zur Verfügung. Stellen Sie jetzt Ihre Frage!

Hier kostenlos und unverbindlich Angebote einholen!