E-Mail oder Benutzername: Passwort: Passwort vergessen?
ODER Login mit Google
  • Kostenlos registrieren
  • Hilfe & Service
Kostenlose Anfrage
Zurück zu allen Antworten

yourXpert:
(Rechtsanwalt)
Termin?




zertifiziert
Dieser Experte hat seine Qualifikation nachgewiesen und ist von uns zertifiziert!

Geld-Zurück-Garantie
Geld-Zurück-Garantie: Dieser Experte bietet Ihnen für X-Mails eine Geld-zurück-Garantie: War die Beratung inhaltlich nicht korrekt, erhalten Sie Ihr Geld zurück!
"Als Mandant stehen Sie mit Ihrem Rechtsproblem immer an erster Stelle. Auf dieser Grundlage berate ich Sie juristisch fundiert, interessengerecht, wirtschaftliche Gesichtspunkte nicht außer Acht lassend."
yourXpert wurde ausgezeichnet
ZDF WISO Testsieger
1. Platz Internetauftritt und Datensicherheit
Online-Rechtsberatung
Branchengewinner
"Erlebter Kundenservice"
DIE WELT
Service-Champions 2017
Im Test: 8 Anbieter
Veröffentl. in DIE WELT, 19.10.17
Kundenmeinungen
Qualifizierte Experten
Bereits 73.749 Beratungen bestätigen den hohen Beratungsstandard unserer Experten:
4,8 / 5,0
sehr gut
» Mehr dazu hier

OWI Verfahren OLG Schleswig

| Preis: 300 € | Strafrecht
Beantwortet von Rechtsanwalt Karlheinz Roth

Sehr geehrte Anwältinnen/e,

für ein OWI Verfahren vor dem Schleswig-Holsteinischen Oberlandesgericht suche ich Vertretung, die für das hier angebotene Honorar

1. Die zu diesem Verfahren zugehörige Akte beim Schleswig-Holsteinischen OLG abfordert,
2. mir eine Kopie hiervon als pdf überlässt,
3. sich die Sache einmal ansieht
4. und im Rahmen eines 20-30 Minütigen Telefonats mit mir Möglichkeiten erörtert, hier gegen die
Ansicht der Staatsanwaltschaft zu argumentieren.

Ferner soll eine Fristverlängerungsantrag bis zum 31.10.2020 gestellt werden (da ich am 15.08.2020 beruflich in die USA fliege und nach Rückkehr in Quarantäne muss und eine persönliche Besprechung mit einen RA nicht möglich ist).

Mir ist wichtig, eine möglichst reale Bewertung zu erhalten, da ich keinen unnötigen Streit provozieren möchte.

Sie sollten in der Nähe von Schleswig Ihre Kanzlei haben, um ggf. das Verfahren weiter zu führen.

Bitte teilen Sie mir ebenfalls mit, wie hoch Ihr Honorar für die Vertretung vor Gericht wäre.

Das betreffende Schreiben des OLG anbei. Das Original schicke ich nach Auftragsannahme per E-Mail.

Bei Fragen stellen Sie bitte jegliche Fragen.

Vielen Dank


Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Beauftragung.

Ich habe Ihnen meinen Schriftsatz an das Schleswig-Holsteinische Oberlandesgericht hochgeladen und halte Sie hier auf dem Laufenden.

Ich hoffe, dass ich Ihnen in der Sache weiterhelfen konnte. Fragen Sie gerne nach, wenn etwas unklar geblieben ist, damit Sie hier zufrieden aus der Beratung gehen.

Einer positiven Bewertung sehe ich entgehen.

Gerne höre ich von Ihnen.

Mit freundlichen Grüßen

Karlheinz Roth

- Rechtsanwalt und zertifizierter Testamentsvollstrecker -

War diese Antwort hilfreich?

Sie haben eine Frage? Holen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich Angebote unserer Experten ein!

Nach dem Einstellen Ihrer Frage erhalten Sie individuelle Preisangebote unserer Experten, aus welchen Sie einfach das für Sie passende Angebot auswählen können!

Unsere Experten stehen Ihnen jetzt zur Verfügung. Stellen Sie jetzt Ihre Frage!

Hier kostenlos und unverbindlich Angebote einholen!

Kommentare

Insgesamt 5 Kommentare
Karlheinz Roth
14.08.2020 10:31 Uhr
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Beauftragung. Sie erreichen mich unter info@kanzlei-roth.de.

Mit freundlichen Grüßen
RA Roth
Karlheinz Roth
14.08.2020 14:58 Uhr
Sehr geehrter Ratsuchender,

ich habe Ihnen eine Vollmacht hochgeladen, die von Ihnen noch auszufüllen wäre.

Hinsichtlich des Fristverlängerungsantrages müssten Sie mir mitteilen, wann die Frist ausläuft.



Mit freundlichen Grüßen
RA K. Roth
Kunde
14.08.2020 15:52 Uhr
per E-Mail an Sie unterwegs
Karlheinz Roth
14.08.2020 16:03 Uhr
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre E-Mail.

Wann kehren Sie aus den USA wieder zurück und können Sie mir für den Fall, dass das OLG Schleswig die Vorlage von Belegen verfügt, mir diese zukommen lassen ?

Mit freundlichen Grüßen
RA K. Roth
Karlheinz Roth
31.08.2020 09:15 Uhr
Sehr geehrter Ratsuchender,

ich habe Ihnen die Akten hochgeladen. Die Frist wurde bis zum 31.10.2020 verlängert.


Mit freundlichen Grüßen
RA K. Roth