E-Mail oder Benutzername: Passwort: Passwort vergessen?
ODER Login mit Google
  • Kostenlos registrieren
  • Hilfe & Service
Kostenlose Anfrage
Zurück zu allen Antworten

yourXpert:
(Rechtsanwalt)
Termin?




zertifiziert
Dieser Experte hat seine Qualifikation nachgewiesen und ist von uns zertifiziert!

Geld-Zurück-Garantie
Geld-Zurück-Garantie: Dieser Experte bietet Ihnen für X-Mails eine Geld-zurück-Garantie: War die Beratung inhaltlich nicht korrekt, erhalten Sie Ihr Geld zurück!
"Als Mandant stehen Sie mit Ihrem Rechtsproblem immer an erster Stelle. Auf dieser Grundlage berate ich Sie juristisch fundiert, interessengerecht, wirtschaftliche Gesichtspunkte nicht außer Acht lassend."
yourXpert wurde ausgezeichnet
1. Platz Internetauftritt und Datensicherheit
Online-Beratung
Testsieger
in der
ZDF-Sendung WISO
Im Test: 5 Anbieter
Sendung vom 28.10.2013
Online-Rechtsberatung
Branchengewinner
"Erlebter Kundenservice"
DIE WELT
Service-Champions 2017
Im Test: 8 Anbieter
Veröffentl. in DIE WELT, 19.10.17
Kundenmeinungen
Qualifizierte Experten
Bereits 14.215 Bewertungen bestätigen den hohen Beratungsstandard unserer Experten:
4,8 / 5,0
sehr gut
» Mehr dazu hier

Krankeit und Reise

| Preis: 54 € | Arbeitsrecht
Beantwortet von Rechtsanwalt Karlheinz Roth

Guten Tag,

ich habe eine Frage. Ich bin Erkaltet und habe ich gestern ein Krankmeldung bis Freitag bekommen. Leider habe ich dann ein Nachricht bekommen, dass meine Grossvater gestorben ist. Der Bestattung ist am Samstag um 9:00 Uhr in Polen. Meine Frage ist ob kann ich schon am Freitag reisen wenn habe ich Krankmeldung bis Freitag? Wenn nicht, wenn kann ich fahren? Am Samstag 00:00? Oder kann ich am Freitag nach meine Arbeitszeit (ich arbeite bis 15:30 Uhr) fahren?

Danke.

MfG,
Bartosz Sosna


Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Grundsätzlich steckt der Teufel immer im Detail. Hier gibt es keine generelle Antwort. Es kommt auf den Einzelfall an.

Wenn der Arzt Ihnen Bettruhe verordnet hat, dürfen Sie am Freitag noch nicht Ihre Reise antreten.

Hiervon gehe ich aber nicht aus, so dass es nach meiner Auffassung keinen rechtlichen Bedenken unterliegt, am Freitag zur Beerdigung Ihres Großvaters zu reisen.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Einer positiven Bewertung sehe ich entgehen.

Gerne höre ich von Ihnen.

Mit freundlichen Grüßen

Karlheinz Roth

- Rechtsanwalt und zertifizierter Testamentsvollstrecker -

War diese Antwort hilfreich?

Sie haben eine Frage? Holen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich Angebote unserer Experten ein!

Nach dem Einstellen Ihrer Frage erhalten Sie individuelle Preisangebote unserer Experten, aus welchen Sie einfach das für Sie passende Angebot auswählen können!

Unsere Experten stehen Ihnen jetzt zur Verfügung. Stellen Sie jetzt Ihre Frage!

Hier kostenlos und unverbindlich Angebote einholen!

Kommentare

Insgesamt 3 Kommentare
Kunde
07.11.2018 14:35 Uhr
Ich sehe leider keine Antwort.
Kunde
07.11.2018 15:01 Uhr
Danke fur Antwort. Sie haben nicht über Versicherung geschrieben. Werde ich haben kein Problem mit Versicherung wenn etwas passiert?
Karlheinz Roth
07.11.2018 15:18 Uhr
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihren Nachtrag.

Wenn die Anreise nach Polen keinen Verstoß gegen die arbeitsrechtlichen Pflichten darstellt, wären Sie dann auch versichert.

Mit freundlichen Grüßen
RA K. Roth