Passwort vergessen?
ODER Login mit Google
  • Meine Beratungen
  • Kostenlos registrieren
  • Hilfe & Service
Kostenlose Ersteinschätzung

Kontaktseiten-Quellcode ist gleich, Ergebnis verschieden! PHP/HTML/DIV

| Preis: 28 € | HTML
Beantwortet von Diplom-Informatiker Bernhard Finkbeiner in unter 2 Stunden

Hallo,

auf einer Kontaktseite (php), bei der mit div-tags gearbeitet wird, rutscht in der deutschen Version ein div-Block aus dem Footerbereich mitten in die Seite. Exakt dieselbe Seite gibt es auch in englisch. Diese liegt in einem Unterordner der Seite. Hier ist die Ausgabe der Seite einwandfrei.

Ich habe nun die englische Seite genommen, neu abgespeichert im deutschen, nur die textlichen Inhalte (!) editiert. Also im Grunde nichts am eigentlichen Quellcode geändert.

Und immernoch rutscht der Bereich aus dem Footer in den Content-Bereich.

Hier die "kaputte" Version:
http://www.iskg.de/kontakt.php
Und hier die funtkionierende:
http://www.iskg.de/_ENG/kontakt.php

Zur Veranschaulichung hängt noch ein Bild an.

Ich wäre super dankbar, wenn das hinzubekommen ist. Leider kann ich das nicht direkt nachprüfen, da es auf meinen MAC mit Safari auch in der deutschen Version gut aussieht. Ich bediene mich da der Microsoft-Plattform (https://developer.microsoft.com/en-us/microsoft-edge/tools/screenshots/?url=http%3A%2F%2Fwww.iskg.de%2Fkontakt.php).

Ich bin mit meinem PHP-Latein am Ende - ebenso mein Programmierer, der das Ganze "verzapft" hat.

Vielen Dank
M.

Sehr geehrter Ratsuchender,

das erzeugte HTML ist in der deutschen Seite etwas anders als in der englischen. Und zwar werden die zwei div-Container "return Navi" sowie #main in der englischen Version korrekt UNTER / HINTER dem Container #header platziert, in der deutschen Version werden sie IM Container #header platziert, sind also als "Kinder" von #header im DOM definiert. Zur Veranschaulichung habe ich Ihnen drei Screenshots angehängt.

Lösung: Das schliessende "div", welches den Container #header schliesst, muss VOR die beiden besagten Container. Von Zeile 330 in Zeile 159.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen!

War diese Antwort hilfreich?

Sie haben eine Frage im Bereich HTML?

Raten Sie nicht weiter!

Unsere Rechtsanwält*innen geben Ihnen gerne eine kostenlose
Ersteinschätzung zu Ihrem Anliegen.

Jetzt kostenlose Ersteinschätzung einholen

Bewertung des Kunden

Wie prüfen wir die Echtheit von Kundenbewertungen?

Kundenbewertungen, die als verifiziert gekennzeichnet sind, wurden von Kund*innen getätigt, die mit ihrem registrierten Kundenkonto eine kostenpflichtige Beratung erworben haben. Nach Zahlung und Beratungsabschluss erhalten unsere Kund*innen einen Bewertungslink und haben darüber die Möglichkeit, eine entsprechende Bewertung abzugeben.

Bei unseren Bewertungen handelt es sich ausschließlich um verifizierte Bewertungen.

Der auf den Profilen unserer Expert*innen angezeigte Bewertungsdurchschnitt setzt sich ausschließlich aus verifizierten Bewertungen zusammen. Jeder Bewertung wird für die Berechnung des Bewertungsdurchschnitts dabei die gleiche Gewichtung zugemessen.

Wir veröffentlichen alle Kundenbewertungen, unabhängig von der Anzahl der vergebenen Sterne. Eine Löschung findet nur statt, wenn wir dazu rechtlich verpflichtet sind (z.B. beleidigender Inhalt).

Schnell und zuverlässig – mit geschultem Auge das Problem erkannt, benannt und gelöst! Sogar mit Bildern (falsch/richtig)!
Klasse Beratung und das Geld wert! verifiziert

Kommentare

Insgesamt 8 Kommentare
Bernhard Finkbeiner
Leider wurde in Ihrer E-Mail vermutlich nicht die gesamte Antwort angezeigt. Bitte besuchen Sie die Seite https://www.yourxpert.de/expert/board?board_id=5427 , um meine ganze Antwort einsehen zu können!
16.11.2016 12:03 Uhr
Kund*in
es fehlt immer noch die Hälfte, die war eben aber noch einsehbar. Ich versuche das mal hinzubauen – melde mich, sobald ich Erfolg hatte.
16.11.2016 12:08 Uhr
Bernhard Finkbeiner
Jetzt sollte mehr dran stehen :)
16.11.2016 12:16 Uhr
Kund*in
*YES*
Danke - hat (anscheinend und laut devel..microsoft..) geklappt.
*puh*
Ein solch "mickriger" </div> ... :D
Danke
16.11.2016 12:17 Uhr
Bernhard Finkbeiner
Der Teufel steckt manchmal im Detail :)
16.11.2016 12:18 Uhr
Kund*in
Ist es schlimm, dass ich das </div> einfach gesetzt habe und nicht unten noch rausgenommen habe?
Bei mir steht nämlich kein </div> in Zeile 330 ... Ich habe mich nun nicht getraut, einfach das aus 326, 332, 335 oder 337 zu entfernen. Sonst ist wieder irgendwas nicht richtig ...
;-)
16.11.2016 12:20 Uhr
Kund*in
bzw. nicht MEHR in 330 ...
16.11.2016 12:20 Uhr
Bernhard Finkbeiner
Ich empfehle Ihnen den Einsatz des W3C Validators: https://validator.w3.org

Damit können Sie prüfen, ob Ihr HTML-Code valide ist. Aber ein fehlendes oder zusätzliches abschließendes Element erzeugt i.d.R. auch eine offensichtlich falsche Website, so dass ein Fehler sofort auffallen müsste.
16.11.2016 12:23 Uhr

yourXpert:
(Diplom-Informatiker)
online
Frage ab 55 €
Tel. 2 € / Min
Termin vereinbaren
5 Bewertungen

"Als Informatiker und Gründer von Frag-Mutti.de und yourxpert.de biete ich langjährige Expertise auf dem Gebiet der Web-Entwicklung (PHP, MySQL, HTML, CSS, JavaScript, Apache, Serveradministration)"
15 Antworten | 1 Fachartikel
ZDF WISO Testsieger

    So funktioniert's

  1. Kostenlose anwaltliche Ersteinschätzung
  2. Unverbindliches Festpreisangebot
  3. Angebot annehmen und Rechtsberatung erhalten
Anliegen schildern
Jetzt zum Newsletter anmelden und die besten Rechts-Tipps erhalten
+ exklusive Gutscheinaktionen für alle Beratungsbereiche