Passwort vergessen?
ODER Login mit Google
  • Meine Beratungen
  • Kostenlos registrieren
  • Hilfe & Service
Kostenlose Ersteinschätzung

Kann ich Anwalt der Gegenseite Regresspflichtig machen

| Preis: 49 € | Arbeitsrecht
Beantwortet in unter 1 Stunde

Hatte Termin beim OLG. Anwalt der Gegenseite hat angeblich im Stau(Autobahn)
gestanden, die Autobahn war vollgesperrt, wollte denn Richter dazu bewegen,
Termin neu festzusetzen. Am Anfang hat der Richter nein, nach 3 Std. hat der
Richter den Termin aufgehoben. Im PKw des Anwalts befanden sich der Kläger
und ein Zeugin(Anm. angebl. Zeugin - hier in einer fam. Sache bewegt sich an
Rande des Prozessbetruges/uneidl. Falschaussage.
Ich habe nunmehr festgestellt - und das kann ich belegen - das auf besagter
Autobahn - weder ein Unfall, noch eine Vollsperrung im angegebenen Zeit-
raum war - .
Mein Anwalt musste auch 200 km anreisen, er war da.
GT, der eigentlich um 14.00 Uhr stattfinden sollte, wurde vom Richter gegen
13.30 Uhr abgesagt. Meine Recherche habe ich meinem Anwalt noch nicht
mitgeteilt. Wie kann man den Anwalt zur belangen? Sollte mein Anwalt dem
Gericht diesen Sachverhalt mitteilen.

Antwort des Experten

Sehr geehrter Fragesteller! Vielen Dank fur die Schilderung des seltsamen und verständlicher weise ärgerlichen Sachverhalts.

Es kann ein Verstoss des Anwalts gegen Berufspflichten vorliegen.Die erste Option wäre die Anzeige bei der Rechtsanwaltskammer.

Wenn tatsächlich kein Stau gewesen ist, wurde ein Fall von Missachtung des Gerichts vorliegen. Das Gericht könnte also entspreche Maßnahmen verhängen.

Ob ihnen direkt ein Schadenersatzanspruch zusteht, hängt davon ab, ob sie einen bezifferbaren Anspruch haben.

War diese Antwort hilfreich?

Sie haben eine Frage im Bereich Arbeitsrecht?

Raten Sie nicht weiter!

Unsere Rechtsanwält*innen geben Ihnen gerne eine kostenlose
Ersteinschätzung zu Ihrem Anliegen.

Jetzt kostenlose Ersteinschätzung einholen

Bewertung des Kunden

Wie prüfen wir die Echtheit von Kundenbewertungen?

Kundenbewertungen, die als verifiziert gekennzeichnet sind, wurden von Kund*innen getätigt, die mit ihrem registrierten Kundenkonto eine kostenpflichtige Beratung erworben haben. Nach Zahlung und Beratungsabschluss erhalten unsere Kund*innen einen Bewertungslink und haben darüber die Möglichkeit, eine entsprechende Bewertung abzugeben.

Bei unseren Bewertungen handelt es sich ausschließlich um verifizierte Bewertungen.

Der auf den Profilen unserer Expert*innen angezeigte Bewertungsdurchschnitt setzt sich ausschließlich aus verifizierten Bewertungen zusammen. Jeder Bewertung wird für die Berechnung des Bewertungsdurchschnitts dabei die gleiche Gewichtung zugemessen.

Wir veröffentlichen alle Kundenbewertungen, unabhängig von der Anzahl der vergebenen Sterne. Eine Löschung findet nur statt, wenn wir dazu rechtlich verpflichtet sind (z.B. beleidigender Inhalt).

Sehr schnelle und kompetene Antwort.
Die Frage wurde zu meiner vollsten Zufriedenheit
beantwortet.
Ich weiß, was ich nunmehr zutun habe.
Nochmals vielen Dank. verifiziert

Kommentare

Insgesamt 2 Kommentare
Tamas Asthoff
Ich recherchiere gern in der Sache fur Sie und werde Sie über das Ergebnis spater informieren.
25.01.2016 07:52 Uhr
Tamas Asthoff
Sehr geehrte Mandantin, sehr geehrter Mandant,


Sie finden mich ab April leider nicht mehr auf dieser Plattform.

Bei Fragen zu Ihrem Fall - und auch in allen anderen rechtlichen Fragen- schreiben Sie mir doch einfach eine Email unter

contact at asthoff com


Ich wünsche Ihnen noch ein frohes Osterfest,

T. Asthoff, Bielefeld

Rechtsanwalt
30.03.2018 19:54 Uhr

ZDF WISO Testsieger

    So funktioniert's

  1. Kostenlose anwaltliche Ersteinschätzung
  2. Unverbindliches Festpreisangebot
  3. Angebot annehmen und Rechtsberatung erhalten
Anliegen schildern
Jetzt zum Newsletter anmelden und die besten Rechts-Tipps erhalten
+ exklusive Gutscheinaktionen für alle Beratungsbereiche