Passwort vergessen?
ODER Login mit Google
  • Meine Beratungen
  • Kostenlos registrieren
  • Hilfe & Service
Kostenlose Ersteinschätzung

Ich nehme nicht ab

| Preis: 35 € | Ernährungsberatung bei Krankheit
Beantwortet von Ernährungsberaterin Monika Rosendahl

Guten Morgen, ich bin Mareike,33 Jahre alt und sehr übergewichtig.
Ich weiss nicht,wer mir helfen kann denn ich komme nicht weiter.
Seit September bin ich im Fitnessstudio angemeldet und gehe auch regelmäßig hin. Also 2-3mal pro Woche für ca 1 1/2 Std. (Spinning,Laufband,zirkel)

Ich möchte unbedingt abnehmen,ich wiege zwischen 123 und 124 kg (48%kfa) bei einer grösse von ca 167 cm und es ist nicht weniger geworden Seit dem Fitnessstudio.

Ich arbeite nachts in einer Bäckerei ab halb 1. Frühstücke seit neuestem vorher(müsli) ,während der Arbeit esse ich eher selten etwas... mittags bzw vormittags gegen 10 Uhr hab ich Feierabend und gehe erstmal mit den Hunden spazieren ca 1,5 km. Dann esse ich Mittag,meistens viel Gemüse mit Putenfleisch oder Fisch.
Dann schlaf ich bis abends 17-18 Uhr normalerweise.
Gehe 1km spazieren und esse 2 Scheiben Schwarzbrot mit Putenbrust oder Salami. Dann wieder ins bett bis um 00 Uhr.
Ich nasche selten,da kann ich wirklich hart bleiben ;) ansonsten halte ich bis sonntags durch,da erlaube ich mir manchmal etwas mehr.

Milchprodukte darf ich nicht essen,ich bin allergisch. Habe Asthma dadurch und brauche ab und zu mal mein spray.

Was mache ich denn falsch?

Gruß mareike

Liebe Ratsuchende,

leider habe ich die Frage etwas zu spät bemerkt und hoffe, dass die Antwort dennoch ankommen wird.

Ersteinmal darf ich Ihnen zu ihrer Aktivität gratulieren. Eine Allergie auf Milchprodukte deutet auf eine evtl Problematik im Darm hin. Hier sehe ich auch Zusammenhänge mit dem erwähnten Asthma. Die Tatsache, dass Sie trotz Aktivität und moderatem Essen nicht abnehmen ist dem Stoffwechsel geschuldet.

Ich würde Ihnen empfehlen in der Apotheke nach Ph-Streifen zu fragen (Ph Wert 5-10) und mich mit dem Thema Übersäuerung auseinandersetzen. 90% aller Menschen sind unwissentlich übersäuert. Ob Kaffee, Nikotin aber auch Zucker, der ja nahezu  überall Bestandteil unserer verarbeiteter Nahrung ist, sorgen für eine zu hohe Säurelast im Körper. Das Buch "Jungbrunnen Enstäuerung, Kurt Tepperwein" ist günstig und umfassend. Ich darf Ihnen aus Erfahrung sagen, dass kein Körper wesentlich an Gewicht loslässt, solange eine starke Übersäuerung vorliegt.

Auch eine vorwiegend basische Ernährung ist sehr ratsam. Hierzu finden sich im Internet reichlich Listen. Man muss sich nicht sehr einschränken.

Der Dreh- und Angelbpunkt ist der Stoffwechsel. Um diesen zu aktivieren ist eine Entlastung des Körpers unerlässlich. Daher mein Rat das Thema Übersäuerung ernst zu nehmen. Ein zweiter Schritt wäre ein Darmaufbau. Ein dritter Schritt wäre eine begleitete Kur und ich bin mir sicher, Ihre gewünschten Ziele werden damit erreichbar.

Ich würde ihnen gerne persönlich helfen, jedoch ist es mir nicht gestattet Telefonnummern etc aus zu tauschen oder ihnen Leseproben zu schicken.

Gerne werde ich heute Abend gegen 19Uhr in den Chat gehen falls mehr Austausch erwünscht.

Herzliche G
Monika Rosendahl,
Lichtenstein

War diese Antwort hilfreich?

Sie haben eine Frage im Bereich Ernährungsberatung bei Krankheit?

Raten Sie nicht weiter!

Unsere Rechtsanwält*innen geben Ihnen gerne eine kostenlose
Ersteinschätzung zu Ihrem Anliegen.

Jetzt kostenlose Ersteinschätzung einholen


yourXpert:
(Ernährungsberaterin)
Termin?
Frage ab 25 €
Tel. 1,99 € / Min
Chat 1,50 € / Min
Termin vereinbaren
0 Bewertungen

"Individuelle Beratung auf Ihrem persönlichen Weg zu mehr Gesundheit. Gewichtsoptimierung oder optimale, angepasste Nährstoffversorgung für diverse Lebenssituationen (Krankheit, Lipödem, Schwangerschaft & Stillzeit, AD(H)S, Burnout, Allergien, Reha..."
3 Antworten
ZDF WISO Testsieger

    So funktioniert's

  1. Kostenlose anwaltliche Ersteinschätzung
  2. Unverbindliches Festpreisangebot
  3. Angebot annehmen und Rechtsberatung erhalten
Anliegen schildern
Jetzt zum Newsletter anmelden und die besten Rechts-Tipps erhalten
+ exklusive Gutscheinaktionen für alle Beratungsbereiche