E-Mail oder Benutzername: Passwort: Passwort vergessen?
ODER Login mit Facebook Login mit Google
Zurück zu allen Antworten

yourXpert:
(Steuerberater Dipl.-Kfm.)
Termin?





zertifiziert
Dieser Experte hat seine Qualifikation nachgewiesen und ist von uns zertifiziert!

Geld-Zurück-Garantie
Geld-Zurück-Garantie: Dieser Experte bietet Ihnen für X-Mails eine Geld-zurück-Garantie: War die Beratung inhaltlich nicht korrekt, erhalten Sie Ihr Geld zurück!
"Vis. Prof. Dr. Rainer Schenk, 20 Jahre Erfahrung als Steuerberater; Alleinstellungsmerkmal: "Zweifach zertifizierte Steuerkanzlei". Wir beraten sogar andere Steuerberater! Effektive und präzise Beratung auf höchstem Niveau. kanzleidrchenk.de"
Beratungsschwerpunkte: Abfindung, Bilanz, Doppelbesteuerung, Einkommensteuererklärung, Erbschaftssteuer, Existenzgründung, Gewerbesteuer, Gewinn- und Verlustrechnung, Grenzgänger, Immobilienbesteuerung, Jahresabschluss, Körperschaftssteuer, Kapitalvermögen, Lohnabrechnung, Mehrwertsteuer, Schenkungssteuer, Sonstiges, Steuerberaterkosten, Steuererklärung, Steuerklassen, Umsatzsteuer, Vermietung / Verpachtung, Vorsteuer, Liquiditätsplanung, Crowdlending, Güterstandsschaukel
yourXpert wurde ausgezeichnet
1. Platz Internetauftritt und Datensicherheit
Online-Beratung
Testsieger
in der
ZDF-Sendung WISO
Im Test: 5 Anbieter
Sendung vom 28.10.2013
Kundenmeinungen
Qualifizierte Experten
Bereits 13.506 Kundenbewertungen bestätigen den hohen Beratungsstandard unserer Experten!

» Mehr dazu hier

Herabsetzung Stammkapital GmbH von 25.000 EUR auf 12.500 EUR

20.11.2017 | Preis: 75 € | Sonstiges
Beantwortet von Steuerberater Dipl.-Kfm. Dr. Rainer Schenk

Fragestellung

Liebe Steuerberater,

ist es möglich die Stammkapital Einlage von 25.000 auf 12.500 EUR herabzusetzen?
Mir ist bewusst dass die GmbH ein Mindestkapital von 25.000 EUR benötigt und mit diesen 25.000 EUR haftet, allerdings ist es bei der Gründung einer neuen GmbH möglich nur 12.500 EUR einzuzahlen (während die Haftungssumme weiterhin 25.000 beträgt).

Deshalb meine Frage: ist es umgekehrt auch möglich 12.500 EUR der GmbH Stammkapital Einlage zu entnehmen, wobei die GmbH weiterhin mit 25.000 EUR haftet?

Die Summe würde ich auszahlen auf mein Privatkonto um damit eine private Anschaffung zu bezahlen.

Dies wäre für mich eine Alternative zu einer Gewinnausschüttung die ansonsten nötig wäre.
Vorteil hierbei wäre offensichtlich, dass bei der Auszahlung der Stammkapital Einlage keine Abgeltungssteuer gezahlt werden muss.

Hintergrund zur GmbH:
- Die Gesellschaft wurde 2012 in Hessen als UG gegründet mit einem Stammkapital von 1.000 EUR
- Im Mai 2014 wurde das Stammkapital auf 25.000 EUR erhöht und die Gesellschaft zur GmbH umfirmiert
- Im März 2016 habe ich 100% der Gesellschaftsanteile übernommen und meinen vorherigen Geschäftspartner ausbezahlt.

Viele Grüße

Antwort des Experten

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

zunächst einmal vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich auch aufgrund Ihrer Angaben und vor dem Hintergrund Ihres Einsatzes im Rahmen einer Erstberatung auf yourXpert gerne beantworte. Die Beantwortung erfolgt gemäß der von Ihnen vorgenommen Sachverhaltsschilderung. Fehlende oder fehlerhafte Angaben zu den tatsächlichen Verhältnissen können das rechtliche Ergebnis durchaus beeinflussen.

Das Mindeststammkapital einer GmbH beträgt gemäß § 5 GmbHG 25.000 €. Gesetzestext: § 5 Abs. (1) GmbHG: "Das Stammkapital der Gesellschaft muß mindestens fünfundzwanzigtausend Euro betragen."

Insofern ist eine Kapitalherabsetzung vom Gesetz her nicht möglich. Sollte indessen die GmbH über genug Eigenkapital verfügen und es die Liquiditätsplanung zu lassen, wäre es im Grunde genommen möglich, einen Darlehensvertrag voraussetzend, sich das Geld darlehensweise auszuzahlen.

Nach aktueller Rechtslage ist es auch nicht möglich eine bestehende GmbH durch Kapitalherabsetzung in eine Unternehmergesellschaft (UG) zu wandeln.

Gerne stehe ich Ihnen für eine Rückfrage zur Verfügung und im Übrigen würde ich mich, für den Fall, dass Sie mit meiner Beratung zufrieden waren, über eine positive Bewertung hier auf yourXpert sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Rainer Schenk
Steuerberater

Sie haben eine Frage? Holen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich Angebote unserer Experten ein!

Nach dem Einstellen Ihrer Frage erhalten Sie individuelle Preisangebote unserer Experten, aus welchen Sie einfach das für Sie passende Angebot auswählen können!

489 Experten stehen Ihnen zur Verfügung. Stellen Sie jetzt Ihre Frage!

Hier kostenlos und unverbindlich Angebote einholen!

Bewertung des Kunden

Meine Frage wurde ausführlich und zufriedenstellend beantwortet.

Antwort des Experten: Dankeschön für Ihre Bewertung!

Mit freundlichen Grüßen,
Dr. Rainer Schenk
(Steuerberater, Certified Tax Advisor, Qualitätsmanager)