Passwort vergessen?
ODER Login mit Google
  • Meine Beratungen
  • Kostenlos registrieren
  • Hilfe & Service
Angebot einholen

Hausverkauf Kapitalertragssteuer Privatperson

| Preis: 39 € | Einkommensteuererklärung
Beantwortet von Steuerberater Bernd Thomas in unter 1 Stunde

Sehr geehrter Herr Thomas,

wir (Ehepaar) möchten unser Haus verkaufen. Dieses haben wir ausschließlich selbst zu Wohnzwecken genutzt.

Der Verkaufspreis wird ca 90.000 € höher sein als der Kaufpreis im Jahr 2017, um genauer zu sein war der Notartermin im Dezember 2017, eingezogen sind wir in das Objekt im Februar 2018.

Meine Frage: sollte das Haus in den nächsten Monaten verkauft werden, fällt für uns als Privatpersonen Kapitalertragssteuer an? Wir haben das Haus ausschließlich privat zu eigenen Wohnzwecken genutzt.

Mit freundlichen Grüßen
Maik Dietel

Sehr geehrter Herr Dietel,

gerne beantworte ich Ihre Anfrage aufgrund Ihrer Angaben im Rahmen einer Erstberatung auf yourXpert. Die Beantwortung erfolgt gemäß der von Ihnen gemachten Sachverhaltsangaben. Fehlende oder fehlerhafte Angaben können das rechtliche Ergebnis beeinflussen.

Solange Sie das Haus ausschließlich oder zumindestens in der letzten drei Kalenderjahren vor dem Verkauf ausschließlich für eigene Wohnzwecke genutzt haben, ist eine Verkauf einkommensteuerlich steuerfrei möglich.

Somit können Sie das Objekt benkenlos verkaufen.

Gerne stehe ich Ihnen für eine Rückfrage zur Verfügung und im Übrigen würde ich mich, für den Fall, dass Sie mit meiner Beratung zufrieden waren, über eine positive Bewertung hier auf yourXpert sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Bernd Thomas
Steuerberater

War diese Antwort hilfreich?

Sie haben eine Frage im Bereich Einkommensteuererklärung?

Raten Sie nicht weiter!

Unsere Rechtsanwält*innen geben Ihnen gerne eine kostenlose
Ersteinschätzung zu Ihrem Anliegen.

Jetzt kostenlose Ersteinschätzung einholen

Kommentare

Insgesamt 2 Kommentare
Kund*in
Sehr geehrte Herr Thomas, vielen Dank für Ihre Antwort. Eine letzte Nachfrage dazu: müssen es volle Kalenderjahre sein? Kaufvertrag Dezember 2017, eingezogen aber erst Februar 2018. Verkauf voraussichtlich Herbst 2020.

Mit freundlichen Grüßen
Maik Dietel
16.07.2020 17:26 Uhr
Bernd Thomas
Sehr geehrter Herr Dietel,

es reicht ein zusammenhängender Zeutraum, der sich über drei Jahre erstreckt, und an den sich keine anderweitige Nutzung (Vermietung o.ä.) anschließt.

Da bei Ihnen ja bereits vier Kalenderjahre berührt werden (2017, 2018,2019 und 2020) ist dies unproblematisch.

Mit freundlichen Grüßen

Bernd Thomas
Steuerberater
16.07.2020 18:07 Uhr

yourXpert:
(Steuerberater)
Termin?
Frage ab 49 €
Tel. 2,89 € / Min
Chat 3,19 € / Min
Termin vereinbaren
1246 Bewertungen

"Freundlich, schnell und zuverlässig. Steuerliche Antworten für Arbeitnehmer, Rentner, Vermieter und Selbständige. Ich nehme mir Zeit, Ihre Lebenssituation und Ihr Anliegen genau anzuschauen, damit Sie die optimale steuerliche Lösung finden."
4347 Antworten
ZDF WISO Testsieger

    So funktioniert's

  1. Kostenlose anwaltliche Ersteinschätzung
  2. Unverbindliches Festpreisangebot
  3. Angebot annehmen und Rechtsberatung erhalten
Anliegen schildern
Jetzt zum Newsletter anmelden und die besten Rechts-Tipps erhalten
+ exklusive Gutscheinaktionen für alle Beratungsbereiche