Passwort vergessen?
ODER Login mit Google
  • Meine Beratungen
  • Kostenlos registrieren
  • Hilfe & Service
Kostenlose Ersteinschätzung

Femurkopfluxation bei Foxterrier

| Preis: 24 € | Tierarzt
Beantwortet

habe ein dringende Frage durch einen Unfall ist unsere Hündin Inka zu schaden gekommen
die 7,5 kg schwere 3,5 Jahre alte Hündin soll anfang nächste Woche zur Op. der Tierarzt empfiehlt den Kugelkopf abzunehmen
nun meine Frage wird Inka wieder normal und schmerzfrei laufen können od. gibt es ein Alternative?.

Antwort des Experten

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

grundsätzlich sollte bei einer unfallbedingten Femurkopfluxation zunächst konservativ versucht werden, den Hüftkopf wieder einzurenken. Das heisst, das Tier liegt zwar in Vollnarkose, es wird aber nicht operiert , sondern die Luxation durch bestimmte Zug- und Druckbewegungen an der Gliedmaße beseitigt. Danach kommt ein bestimmter fester Verband, die sogenannte Ehmer Schlinge zum Einsatz und der Patient darf das Bein eine gewisse Zeit nicht belasten . Die konservative Reposition ist nur bis zu 48 Stunden nach dem Unfall erfolgversprechend, da sich später, durch den Bänder- und Gelenkkapselriß, der Gelenkraum mit Blutkoagula und Geweberesten anfüllt.
Ist dieser Zeitraum überschritten, wie vermutlich bei Ihrer Inka, gibt es mehrere Möglichkeiten.
1. Die chirurgische Reposition mit anschließender Fixation des Kopfes in der Hüftgelenkpfanne. Die Prognose ist umso besser, je kürzer der Zeitraum zwischen Trauma und Op ist. Es handelt sich allerdings um eine technisch und chirurgisch aufwendige Methode, die nicht jeder Tierarzt beherrscht. Auch hier kommt die Ehmer Schlinge zum Einsatz. Bei beiden Methoden ( konservative und chirurgische )kann eine erneute Reluxation auftreten. Die Angaben der Prozentzahlen schwanken von Autor zu Autor. Andere Komplikationen können später als arthrotische Veränderungen im Gelenk auftreten.
2. Die Hüft - Endoprothese, wo, wie beim Menschen, ein künstliches Hüftgelenk eingesetzt wird. Auf Grund der hohen Kosten dieser Op, bleibt sie komplizierten Fällen ( zusätzliche Oberschenkel - oder Beckenfrakturen, extreme Arthrose ) als letzte Therapiemöglichkeit vorbehalten.
3. Die Femurkopfresektion, bei der der Oberschenkelkopf abgesägt wird und sich im Laufe der Zeit ein neues, bindegewebiges Pseudogelenk ausbildet. Die Operation an sich ist , im Vergleich zu den anderen Eingriffen, relativ unkompliziert, preiswerter als 1 und 2, und wird auch deshalb gerne angeboten. Bei Katzen ist sie das Mittel der Wahl, weil das Körpergewicht für den Erfolg dieser Op eine große Rolle spielt. Inka qualifiziert sich mit ihren 7,5 kg absolut dafür - bei einem Rottweiler z. B. würde man diese Methode nicht empfehlen.
Man kann nicht genau vorhersagen, ob und wie sich das Gangbild nach der Op ändern wird, ob Einschränkungen zurückbleiben. Eine Schmerzfreiheit sollte und wird nach Ausheilung in den allermeisten Fällen erreicht.
Sie sehen, eine Entscheidung ist in Inka`s Fall nicht so einfach, da sie sich auch für eine chirurgische Reposition eignen würde. Am Besten besprechen Sie das nochmal mit Ihrem Tierarzt.
https://www.youtube.com/watch?v=PhUd1aV2B2E
Hier bekommen Sie einen Eindruck über die erste Zeit nach der Op.
Ich wünsche Ihnen und Inka viel Glück !
Mit herzlichen Grüßen
Daniela Appel - Wieland

War diese Antwort hilfreich?

Sie haben eine Frage im Bereich Tierarzt?

Raten Sie nicht weiter!

Unsere Rechtsanwält*innen geben Ihnen gerne eine kostenlose
Ersteinschätzung zu Ihrem Anliegen.

Jetzt kostenlose Ersteinschätzung einholen

Bewertung des Kunden

Wie prüfen wir die Echtheit von Kundenbewertungen?

Kundenbewertungen, die als verifiziert gekennzeichnet sind, wurden von Kund*innen getätigt, die mit ihrem registrierten Kundenkonto eine kostenpflichtige Beratung erworben haben. Nach Zahlung und Beratungsabschluss erhalten unsere Kund*innen einen Bewertungslink und haben darüber die Möglichkeit, eine entsprechende Bewertung abzugeben.

Bei unseren Bewertungen handelt es sich ausschließlich um verifizierte Bewertungen.

Der auf den Profilen unserer Expert*innen angezeigte Bewertungsdurchschnitt setzt sich ausschließlich aus verifizierten Bewertungen zusammen. Jeder Bewertung wird für die Berechnung des Bewertungsdurchschnitts dabei die gleiche Gewichtung zugemessen.

Wir veröffentlichen alle Kundenbewertungen, unabhängig von der Anzahl der vergebenen Sterne. Eine Löschung findet nur statt, wenn wir dazu rechtlich verpflichtet sind (z.B. beleidigender Inhalt).

alles bestens, verständlich und fachlich verifiziert

ZDF WISO Testsieger

    So funktioniert's

  1. Kostenlose anwaltliche Ersteinschätzung
  2. Unverbindliches Festpreisangebot
  3. Angebot annehmen und Rechtsberatung erhalten
Anliegen schildern
Jetzt zum Newsletter anmelden und die besten Rechts-Tipps erhalten
+ exklusive Gutscheinaktionen für alle Beratungsbereiche