Passwort vergessen?
ODER Login mit Google
  • Meine Beratungen
  • Kostenlos registrieren
  • Hilfe & Service
Kostenlose Ersteinschätzung

Bonusberechnung

| Preis: 39 € | Vertragsrecht
Beantwortet von Rechtsanwalt Karlheinz Roth

Hallo Herr Roth,

nachdem sie mich schnell und kompetent zu meinem Zeugnis beraten haben habe ich hier die nächste Frage:

Ich habe von meinem letzten Arbeitgeber die Abrechnung des Bonus bekommen (siehe Anhang).

Hier habe ich für Schott Value Added (SVA; proportional zum Gewinn nach Steuern) 142%
SVA BS PP (BS = Busimess Sektor; pp= pharmazeutische Primärverpackungen) 0%
Persönliche Leistung 100% bekommen.

Mich wundert SVA BS PP, solange ich bei Schott war, war der Gewinn der BS PP auf Best- Niveau. Ferner ist BS PP die größte BS von Schott, d.h. wenn BS PP auf 0% wäre könnte SVA Schott nur extrem schwer auf 142% sein.

Darf ich hier eine schriftliche Begründung für anfordern? Ist es sinnvoll diese gleich über einen Anwalt zu machen?

Grüsse
Dr. A. W.

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich auf der Grundlage der von Ihnen gemachten Angaben wie folgt beantworte:

Vor dem Hintergrund Ihrer Ausführungen ist der von Ihnen angesprochene Umstand nicht nachvollziehbar, so dass Sie ohne weiteres um eine schriftliche Stellungnahme bitten können.

Einen Anwalt würde ich erst einschalten, wenn eine solche Stellungnahme abgelehnt wird oder eine abgegebene Stellungnahme nicht nachvollziehbar ist.

Ich hoffe, dass ich Ihnen in der Sache weiterhelfen konnte. Fragen Sie gerne nach, wenn etwas unklar geblieben ist, damit Sie hier zufrieden aus der Beratung gehen.

Einer positiven Bewertung sehe ich entgehen.

Gerne höre ich von Ihnen.

Mit freundlichen Grüßen

Karlheinz Roth

- Rechtsanwalt und zertifizierter Testamentsvollstrecker -

War diese Antwort hilfreich?

Sie haben eine Frage im Bereich Vertragsrecht?

Raten Sie nicht weiter!

Unsere Rechtsanwält*innen geben Ihnen gerne eine kostenlose
Ersteinschätzung zu Ihrem Anliegen.

Jetzt kostenlose Ersteinschätzung einholen


yourXpert:
(Rechtsanwalt)
Termin?
Frage ab 49 €
Tel. 1,95 € / Min
Chat 1,95 € / Min
Termin vereinbaren
828 Bewertungen

"Als Mandant stehen Sie mit Ihrem Rechtsproblem immer an erster Stelle. Auf dieser Grundlage berate ich Sie juristisch fundiert, interessengerecht, wirtschaftliche Gesichtspunkte nicht außer Acht lassend."
3508 Antworten
ZDF WISO Testsieger

    So funktioniert's

  1. Kostenlose anwaltliche Ersteinschätzung
  2. Unverbindliches Festpreisangebot
  3. Angebot annehmen und Rechtsberatung erhalten
Anliegen schildern
Jetzt zum Newsletter anmelden und die besten Rechts-Tipps erhalten
+ exklusive Gutscheinaktionen für alle Beratungsbereiche