Passwort vergessen?
ODER Login mit Google
  • Meine Beratungen
  • Kostenlos registrieren
  • Hilfe & Service
Kostenlose Ersteinschätzung

betriebskostenabrechnung einer Eigentumswohnung durch dei Verw.

| Preis: 37 € | Wohnungseigentumsrecht
Beantwortet von Rechtsanwalt Stefan Steininger in unter 2 Stunden

zum 31.07.17 habe ich mein WE verkauft. Die Verwaltung hat dem neuen Eigentümer eine Betriebskostenabrechnung erstellt und ein mir zustehendes Guthaben an den neuen Eigentümer ausgekehrt. JETZT WURDE mir mitgeteilt, das ich mich mit dem neuen Eigentümer auseinandersetzen soll. Ist das i.o.

Sie haben eine Frage im Bereich Wohnungseigentumsrecht? Nutzen Sie unsere Anwaltshotline:
0900-1010 999 * anrufen
Kennung eingeben: 18537
» Sie werden sofort mit einem*einer Anwält*in verbunden!

Sehr geehrter Fragesteller,

mutmaßlich hat der Verwalter richtig gehandell, wenn die Abrechnung nach dem Eigentumswechsel erfolgt ist.

Auch wenn die nach Eigentumsübergang beschlossene Jahresabrechnung ein Guthaben ausweist, steht dieses nicht dem früheren Wohnungseigentümer zu, sondern dem Erwerber (AG Marl, Urteil v. 22.5.2014, 34 C 5/14).

Ich hoffe, ich konnte Ihnen helfen.

Mit freundlichen Grüßen

War diese Antwort hilfreich?

Sie haben eine Frage im Bereich Wohnungseigentumsrecht?

Raten Sie nicht weiter!

Unsere Rechtsanwält*innen geben Ihnen gerne eine kostenlose
Ersteinschätzung zu Ihrem Anliegen.

Jetzt kostenlose Ersteinschätzung einholen


yourXpert:
(Rechtsanwalt)
Frage
Frage ab 49 €
74 Bewertungen

"Mit mehr als 10 Jahren Erfahrung finde ich die passende Lösung für jedes Rechtsproblem!"
307 Antworten
ZDF WISO Testsieger

    So funktioniert's

  1. Kostenlose anwaltliche Ersteinschätzung
  2. Unverbindliches Festpreisangebot
  3. Angebot annehmen und Rechtsberatung erhalten
Anliegen schildern
Jetzt zum Newsletter anmelden und die besten Rechts-Tipps erhalten
+ exklusive Gutscheinaktionen für alle Beratungsbereiche