E-Mail oder Benutzername: Passwort: Passwort vergessen?

Fragen Sie unsere Experten:

417 Experten stehen Ihnen zur Verfügung. Stellen Sie jetzt Ihre Frage - mit Geld-Zurück-Garantie!

Spamschutz: Welche Farbe hat eine Zitrone?

Kundenbewertungen

Insgesamt 6.866 Kundenbewertungen


Displaying 141-160 of 6866 results.
05.07.2017
Vertragsrecht
War gut.

Experte: Rechtsanwalt Bernhard Schulte
05.07.2017
Existenzgründung
Sehr zielorientierte und sehr schnelle Antworten. Sehr zu empfehlen, ich werde auch weiterhin in Zukunft mit Dr. Rainer Schenk zusammenarbeiten.

Experte: Steuerberater Dipl.-Kfm. Dr. Rainer Schenk

Antwort des Experten: Dankeschön! Stehe zur Verfügung. Über Empfehlungen von Ihnen in den sozialen Netzwerken würde ich mich auch sehr freuen!

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Schenk
Steuerberater

www.kanzlei-schenk.eu
05.07.2017
Schenkungssteuer
sehr zufrieden
prompte kompetente Beratung,
die sehr hilfreich war

vielen Dank und gerne wieder.

Experte: Steuerberater Dipl.-Kfm. Dr. Rainer Schenk

Antwort des Experten: Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Schenk
Steuerberater
05.07.2017
Arbeitsrecht
Vielen Dank für Ihre zügigen und treffenden Ausführungen, die ich entsprechend umsetzen kann.

Experte: Rechtsanwalt Ralf Hauser, LL.M.
05.07.2017
Sonstiges
Sehr schnelle und zielorientierte Antworten. Habe mich schon vorher fachlich informiert und wollte von Dr. Rainer Schenk noch eine Meinung, ob meine Ideen umsetzbar sind.
Vielen Dank :-)

Experte: Steuerberater Dipl.-Kfm. Dr. Rainer Schenk

Antwort des Experten: Dankeschön für die Bewertung!

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Rainer Schenk (Steuerberater)
05.07.2017
Doppelbesteuerung
Prof. Nettelmann erklärte den Sachverhalt verständlich und gründlich. Nach seiner Beratung waren alle Fragen beantwortet.

Experte: Steuerberater Prof. Achim Nettelmann
05.07.2017
Existenzgründung
Sehr nette und kompetente Hilfe

Experte: Steuerberater Dipl-Finanzwirt Jeannette Klüsener
05.07.2017
Mietrecht
Schnelle und gute Bewertung einer Nebenkostenabrechnung.

Experte: Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
05.07.2017
Zivilrecht
Schnelle Bearbeitung und verständliche Erklärung mit Hintergrundinformationen.

Experte: Rechtsanwalt Tamas Asthoff
04.07.2017
Urheberrecht
Sehr zu empfehlen !!!

Äußerst zuverlässig.
Sehr ausführlich und kompetent.
Meine Frage wurde verständlich und eindeutig beantwortet.

Bei einer nächsten Frage wird Herr Schulte wieder meine 1. Wahl sein.

Experte: Rechtsanwalt Bernhard Schulte
04.07.2017
Vertragsrecht
Die Antwort erfolgte sehr schnell. So richtig mit der gesamten Problematik scheint man sich nicht befasst zu haben.

Man hätte erwartet, dass die Rechtmäßigkeit, nachdem die KK den Anspruch bejaht hatte, über die Entscheidung die Krankengeldzahlung einzustellen, etwas gesagt wird. Denn es ist doch zu prüfen, ob eine Befristung von Krankengeld derart möglich ist, da ein Verwaltungsakt (nach § 32 SGB X), auf den Anspruch besteht, nur dann mit einer Nebenbestimmung versehen werden darf, wenn sie durch Rechtsvorschrift zugelassen ist. Bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen liegt die Gewährung nicht mehr im Ermessen der KK, denn es ist eine gebundene Entscheidung.

Auch erfolgte keine Anmerkung hinsichtlich der AU-Feststellung. Denn die Terminierung der voraussichtlichen Dauer kann doch nur als "wahrscheinlich" angesehen werden, denn ob die Prognose zutrifft kann doch nicht vorausgesagt werden. Im § 46 SGB V wird nur vom Beginn der AU-Feststellung gesprochen, so dass es auf der Hand liegt, dass erst mit "Endbescheinigung" der Anspruch beendet ist, zumal kein neuer Leistungsfall gegeben ist.
Gibt es dazu Richtlinien oder Komentare/ Urteile?

Somit gibt die Antwort keinerlei Möglichkeit die KK, als Beklagte, für ihr handeln anzugreifen.

Der Hinweis (Nachreichung innerhalb 7 Tage) zielt doch auf eine andere Sache ab, und wird hier nicht helfen können, denn hier geht es um die "AU-Lücke".

Als Fragesteller sieht zufrieden anders aus. Man hatte eigentlich mehr erwartet.

Mit freundlichen Grüßen
Volker S.



Experte: Rechtsanwalt Daniel Saeger

Antwort des Experten: Die Antwort ist nicht wie erwünscht ausgefallen. Die Frustbewertung ist nachvollziehbar.

Trotzdem ist es vielleicht besser erst Verständnisfragen zu stellen und dann zu bewerten.

Ich wünsche Ihnen jedenfalls viel Erfolg in Ihrem Rechtsstreit und viel Erfolg in Ihrem weiteren Leben.

MfG
RA Saeger
04.07.2017
Zivilrecht
Vielen Dank für die hilfreiche Bewertung. Sie spiegelt meinen ersten Eindruck des Zwischenzeugnisses wider und zeigt mir auf, in welcher Art und Weise ich nun mit meinem Arbeitsplatz, dem Aufgabengebiet bzw. konstruktiv mit dem Arbeitgeber umgehen und ein Gespräch suchen soll.

Experte: Rechtsanwalt Tamas Asthoff
04.07.2017
Arbeitsrecht
Freundlicher Kontakt und eine sehr zufriedenstellende Antwort.

Experte: Rechtsanwalt Ruben Meyer
04.07.2017
Immobilienrecht
Fachlich alles gut erklährt, vor allem verständlich.

Experte: Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
04.07.2017
Einkommensteuererklärung
Leider muss ich auch nach den durchaus sachbezogenen Auskünften meine Zeit weiter mit Problemlösungsversuchen "verschenken". Die knappen Kommentare haben etwas weiter geholfen - aber eben auch nicht mehr.

Experte: Steuerberater Dipl. Betriebswirt Günther Grießhaber

Antwort des Experten: Leider habe ich meine Zeit ebenfalls nicht zu verschenken.
Ihre Frage habe ich auf Basis Ihrer Angaben beantwortet.
Sie haben sogar eine weitere Frage über die Nachfragefunktion gestellt, die ich ebenfalls beantwortet habe.

Ob sich die Ehe bei einem geringen Steuervorteil noch "lohnt" werden Sie dann wohl doch selbst entscheiden können.

Ihre Bewertung kann ich jedenfalls absolut nicht nachvollziehen.

04.07.2017
Unterhaltsrecht
Rasche und hilfreiche Auskunft.

Experte: Rechtsanwältin Anja Merkel, LL.M.
04.07.2017
Tierarzt
Sehr freundlich und kompetent. Danke für die rasche Hilfe!!

Experte: Tierärztin Daniela Appel-Wieland
04.07.2017
Vertragsrecht
Kompetente, für den Laien verständliche Antwort. 5 Sterne.

Experte: Rechtsanwalt Ralf Hauser, LL.M.
04.07.2017
Vertragsrecht
Ich bin voll und ganz mit dem Ergebnis von Herrn Migge zufrieden. Die Abwicklung (und auch die Antwort zu meiner Rückfrage) wurde zeitnah und zufriedenstellend durchgeführt. Bei meinem Anliegen ging es um die Überprüfung meiner AGB. Vielen Dank an Herrn Migge!

Experte: Rechtsanwalt Ray Migge
03.07.2017
Vertragsrecht
Herr Saeger hat die an ihn gestellte Aufgabe, der Prüfung eines Vertrages, schnell und unkompliziert durchgeführt. Darüber hinaus wurden auch Fragen detailliert erörtert und diskutiert. Ich habe mich sehr gut beraten gefühlt.

Experte: Rechtsanwalt Daniel Saeger